Rollo plötzlich schief - melden oder selber machen?

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
Antworten
Henrik3107
Ingenieur
Beiträge: 413
Registriert: Di 7. Jun 2016, 22:58

Rollo plötzlich schief - melden oder selber machen?

Beitrag von Henrik3107 » Mi 3. Okt 2018, 20:05

Hallo,

wir wohnen seit Dezember in unserem Medley, soweit alles gut - nun geht plötzlich ein Rollo vom Bodentiefen Fenster (Funk Somfy IO 100) schief herunter und bleibt auch so - von außen sieht man es am besten, dass die Schiene schief hängt. Etwas rütteln drücken und ziehen bringt kein Erfolg.

Nun frage ich mich zum Einen, was das sein kann bzw. wie es dazu kommen kann, ohne Sturm oder sonst was und zum Anderen ob man selber etwas machen kann oder ob ich es melden muss? Gerade mit der Rollo Firma habe ich nicht so tolle Erfahrungen gemacht, da war mal was an den Raffstores und an der Fernbedienung ... Rollo-technisch läuft es wohl dann doch nicht so gut bei uns :)

Danke vorab!

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 273
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Rollo plötzlich schief - melden oder selber machen?

Beitrag von Shadow85 » Do 4. Okt 2018, 08:31

Hi,

da würde ich den Kundendienst anrufen. Wenn die Schiene schief hängt, ist das vermutlich ein Baumangel - das würde ich mit FH abklären.

PS: hatte auch schon mal einen Rollo-Fuzzi da. Ja der Hit war der auch nicht (keine Ahnung von Somfy-Systemen... aber genau deswegen sollte eigentlich einer kommen).

Antworten