Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Hier dürfen Bauherren die nicht mit FingerHaus bauen ihre Blogs einstellen. Forumsregeln beachten!
Forumsregeln
Forumsregeln

Wenn ihr einen Blog einstellt , verlinkt das Forum bitte.
Danke
Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 13. Jul 2018, 09:00

Heizung wird grad gemacht, Montag bereitet der Trockenbauer soweit vor, dann FBH und dann endlich Estrich
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 13. Jul 2018, 09:04

Eine meiner Aufgaben heute:

Bild
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3403
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von BigNose82 » Fr 13. Jul 2018, 09:10

Oh, was da an LAN ankommt, ist aber echt übersichtlich.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 13. Jul 2018, 09:14

Das ist ja noch nicht Mal die Hälfte den 24er Switch Krieg ich voll, es fehlen auch noch die NAS, Router, Kleinkram....bin grad am LAN-Strippen ziehen
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3403
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von BigNose82 » Fr 13. Jul 2018, 09:15

Ahhhhh :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von b54 » Fr 13. Jul 2018, 11:15

Voll wird der schon von alleine ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 13. Jul 2018, 12:10

Ja das befürchte ich auch fast im Moment...jetzt hab ich eh schon so ein Monster mit 70cm Höhe genommen, der Heizungsbauer hat mich schon verflucht weil ich mit meinem Spielzeug so viel Platz wegnehme...
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 225
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von GERWildcat » Fr 13. Jul 2018, 16:08

Hast du eigentlich auch schon ein Bild gemacht wie die Treppe von der Seite aussieht? Würde mich interessieren wie die Wand ausgeführt ist, da wir ja auch ne offene Art Faltwerk bekommen, aber eben mit mitlaufender Wand....
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 13. Jul 2018, 16:21

Die Treppe ist noch nicht da, Talbau hat sich für ne Bautreppe entschieden um die teure Faltwerk nicht zu beschädigen, und so wie es hier abgeht war das auch richtig so.
Bei uns wird die Treppe dann auf einer Seite offen, oberhalb wie auch unterhalb, und im Nachgang kommt dann ein Schrank vom Schreiner drunter.
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3403
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von BigNose82 » Fr 27. Jul 2018, 19:16

Naaaa? Wie ist der Stand?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 27. Jul 2018, 19:19

Drama gerade....soeben wurde der Estrich OG gemacht, Wasserdruck zu niedrig, Estrich zu trocken...schön glatt ist was anderes. Jetzt darf ich mich um den Hydranten kümmern und über Gutachter reklamieren. Irgend jemand muss den Estrich später glatt schleifen. Hab auch keine Ahnung wann es mit dem Rest weitergeht.
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

Benutzeravatar
Eckonism
Geselle
Beiträge: 181
Registriert: Do 30. Mär 2017, 11:21

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Eckonism » Fr 27. Jul 2018, 19:20

Bilder:BildBildBildBildBildBild
in Ausführung:
- 13,55m x 9,55m Satteldach und Anbau 11,40m x 6,30m
- 2 Vollgeschosse 280m²
- KfW 40 plus
- auf Bodenplatte

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3403
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von BigNose82 » Fr 27. Jul 2018, 19:51

Sooo schlimm sieht das doch auf den Bildern gar nicht aus...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1192
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von stevenprice » Fr 27. Jul 2018, 22:51

Muss denn wirklich gleich ein Gutachter her? Ggf. erkennt Talbau-Haus den Mangel auch einfach an und bessert nach? So habe ich es zumindest bei FH erlebt, wenn es Probleme gab. Ansonsten: Wird schon! Eigentlich muss man immer 2x im Leben bauen - beim 2. Mal ist man ganz sicher entspannter ;-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Unser Talbau-Haus im schönen Altmühltal!

Beitrag von Fromschi » So 29. Jul 2018, 10:18

Also die ersten Fotos sehen für mich auch nicht soooo wild aus, kann aber täuschen. Das sieht man live glaub besser.
Das letzte Bild find ich aber krass! 🙈 Was ist denn da passiert?!

Antworten