Beleuchtung Treppenhaus

Netzwerk, Photovoltaik, Homeway, Multimedia...
SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von SURM17 » Do 16. Mär 2017, 14:10

Sieht richtig schick aus, bei einem offenen Treppenhaus sicher noch viel besser als in unserem Medley mit "Treppennische" und Abstellraum darunter. Deshalb sind die 1.200 € schon ein Wort. Das wird dann wohl eine Bauch-/Budgetentscheidung in der Bemusterung. :guns
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von Casi » Do 16. Mär 2017, 16:10

Wir haben auch hin und her überlegt, aber es war uns dann doch zu teuer. So schön, wie das auch wirkt...
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
RedFury
Ingenieur
Beiträge: 299
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:16
Wohnort: 68xxx (Rhein-Neckar-Kreis)

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von RedFury » Fr 17. Mär 2017, 08:39

@matzze2000, wir habe ein Neo und haben uns gegen die Treppenbeleuchtung entschieden. Bei sind kommen einfach 2 Lampen hin die nach unten und oben abstrahlen.
NEO343 mit Doppelgarage (6x9m), KFW40, LWZ304 Trend in PLZ 68xxx

Aktueller Status: eingezogen :mrgreen:

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von BigNose82 » Fr 17. Mär 2017, 08:55

SURM17 hat geschrieben:Sieht richtig schick aus, bei einem offenen Treppenhaus sicher noch viel besser als in unserem Medley mit "Treppennische" und Abstellraum darunter.
Ich würde die Entscheidung abhängig von der Art und Funktion der Treppe machen.
Sind die Stufen offen oder geschlossen?
Ist die Treppe ein zentrales Objekt im Grundriss?
Kann man die Beleuchtung als Ambientebeleuchtung mitnutzen?

Bei einer geraden Treppe mit geschlossenen Stufen hätte ich wahrscheinlich entlang des Aufgangs 10 oder mehr Wandeinbaustrahler selbst montiert.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von Casi » Fr 17. Mär 2017, 08:55

@RedFury, genauso machen wir das auch. Zwei schöne Up/Down Strahler montieren wir an die Wand. Wir werden auch eine geschlossene Treppe im ViO haben. Da wirkt das dann auch nicht so schön. Das wirkt natürlich ganz anders, wenn die Treppe offen ist.

Genauso isses, BigNose.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von ThorstenR » Fr 17. Mär 2017, 09:23

Wir haben 3 Up/Down Lampen im Treppenhaus, die machen ordentlich Licht. Foto ist auf Instagram.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von SURM17 » Fr 17. Mär 2017, 09:35

So sieht es aus BigNose82. Durch den Abstellraum haben wir eine geschlossene Treppe mit Setzstufen. Ich denke die Wirkung geht dadurch verloren. Dann lieber die 1.200 € anderweitig einsetzen. Habe mir nun diese fürs Treppenhaus bestellt: https://www.nbm24.de/baumarkt/de/shop/L ... 0wodFi4G9g
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3314
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von BigNose82 » Fr 17. Mär 2017, 09:45

Cooles Teil, erinnert irgendwie an das Design der Dyson Ventilatoren :-)
Gut ist, dass der Sockel eine große Fläche Überdeckt. Ich habe einen Moment nicht aufgepasst und da hatte einer der Sch(l)illing(el) ;-) zwei 30 mm Löcher für die Leitungen der Kellertreppenbeleuchtung in die Wände gebohrt...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von ThorstenR » Fr 17. Mär 2017, 11:59

Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2184
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von HB-NH2015 » Fr 17. Mär 2017, 12:12

danke
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Julian89
Geselle
Beiträge: 221
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von Julian89 » Mi 7. Nov 2018, 17:42

BigNose82 hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 20:26
Die beste Investition im Treppenhaus
01.jpg
02.jpg
Ich kram hier das Thema nochmal hervor da ich derzeit nach geeigneten Leuchtmittel für unsere Treppenspots suche. Wir haben über unsere geschlossen Medley-Treppe in Summe 9 Spotvorbereitungen gemacht. Diese liegen in der Wand ein paar cm über den Stufen. Dies soll aber mehr als Ambientebeleuchtung fungieren also möglichst nicht blenden. Hat jemand Empfehlungen?

@BigNose82: In etwa so ähnlich wie euch eben
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Ausführungspläne
09/18: Tiefbau/Bodenplatte
11/18: Hausmontage

Innenausbau seit 5.11

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1191
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von stevenprice » Fr 9. Nov 2018, 18:17

Wir haben die hier von Bega und sind sehr zufrieden: https://prediger.de/shop/bega-accenta-l ... end-5.html
Passen vor allem auch in eine Standard Installationsdose.
Dateianhänge
IMG_1048.jpg
IMG_1047.jpg
IMG_1046.jpg
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Julian89
Geselle
Beiträge: 221
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von Julian89 » Fr 9. Nov 2018, 20:27

Die sehen recht hell aus oder meine ich das nur?
Über den Lumenwert kann ich das ja gut steuern wie hell oder dunkel ein Spot ist.

Da wir die Auslässe für die Treppe über FH genommen haben, wurde von Schilling auch schon ein 68er Loch gebohrt. Somit muss ich das schon mal als Richtwert für die Einbaugröße nutzen.
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Ausführungspläne
09/18: Tiefbau/Bodenplatte
11/18: Hausmontage

Innenausbau seit 5.11

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1191
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von stevenprice » Fr 9. Nov 2018, 20:40

Nee, finde sie nicht zu hell. Ja, mit dem 68er Loch und nicht viel Platz dahinter bleibt keine große Auswahl. Da passten die Bega bei uns perfekt...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

AnnaLena1906
Praktikant
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 10:49

Re: Beleuchtung Treppenhaus

Beitrag von AnnaLena1906 » Mo 12. Nov 2018, 08:35

@Julian89 darf ich mal fragen, was ihr für die Auslässe mit Bohrung bezahlt habt? Den ganz normalen Preis für einen zusätzlichen Lampenauslass oder kommt da für die Bohrung noch was drauf?

Antworten