Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Shadow85
Geselle
Beiträge: 222
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Shadow85 » Di 26. Jun 2018, 11:02

Das Abdicht-Thema hatten wir ja schon mal :D

Gab es eigentlich einen bestimmten Grund die Dusche so zu setzen? Es sieht irgendwie so aus als würde es sehr viel Platz verbauen. Aber Geschmäcker sind ja verschieden - vielleicht hat es euch einfach so super gut in einer Ausstellung / Musterhaus gefallen?

Was in dem Bad genial wäre: eine Walktrough Dusche, wo beide Seiten offen sind. Aber dann kommt wieder das Thema mit der Abdichtung :|

Und in den ersten Zeichnungen war die Badewanne schräg gesetzt - habt ihr das wieder verworfen?

bumo90
Geselle
Beiträge: 157
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von bumo90 » Di 26. Jun 2018, 11:04

Warum baut man die Türen nicht später einfach aus und verkauft sie ist sicher nicht die Beste Lösung aber dann ist sie weg und man spart sich die Abdicht Diskussion
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
KW 41 Tiefbau

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2986
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von BigNose82 » Di 26. Jun 2018, 11:05

Weil dann die Löcher in der Wand sind :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

bumo90
Geselle
Beiträge: 157
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von bumo90 » Di 26. Jun 2018, 11:12

ich wäre davon ausgegangen das die Löcher nat. in den Fugen gebohrt werden sodass man die auch wieder zu machen kann ohne das man das sieht wenn das nicht so ist ist das nat. keine Option
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
KW 41 Tiefbau

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2986
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von BigNose82 » Di 26. Jun 2018, 11:16

Wenn ihr keine Fugen aus den 70ern haben wollt, wird das nix ohne die Fliese auch anzubohren...
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Julian89
Geselle
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Julian89 » Di 26. Jun 2018, 11:24

Wir lassen die Tür erstmal drin denke ich :D

Wir hatten so eine Dusche in der Tat in irgendeinem Grundriss mal aufgeschnappt und es hat uns direkt gefallen. Was uns definitiv nicht gefällt ist, wenn man die Tür reinkommt und quasi direkt in der Dusche steht bzw. drauf schaut. Das ist aber wie gesagt Geschmackssache.

Thema Badewanne "Übereck" eingebaut hat uns in der Ausstellung überhaupt nicht gefallen und hätte auch viel Platz verschlungen. Daher sind wir wieder bei der ursprünglichen Variante gelandet.
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Tiefbau seit KW37

Reisegabel
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:56
Wohnort: Waldsolms
Kontaktdaten:

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Reisegabel » Di 26. Jun 2018, 15:21

Wir wollten die Dusche ursprünglich auch mal so anordnen.
Nach dem Architektengespräch ist es aber jetzt anders.

Der Hauptgrund war, dass man beim rein gehen direkt die Rückwand der Dusche vor der Nase hat.
Das mit dem Abdichten und "kalt" beim Duschen habt ihr ja gut gelöst.
Wir bauen ein Medley 3.0 100 mit 1,30m Kniestock, Keller, Erdwärme Vitocal 222-G, Lüftung Vitovent 330-F, PV-Anlage, KfW 40+

03/18 Werksvertrag mit Rücktrittsrecht
05/18 Vorbehalt ausgeräumt

Unser Baublog: https://www.reisegabel.de/projekt-hausbau/

Julian89
Geselle
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Julian89 » Mi 27. Jun 2018, 21:58

Bei uns läuft man eher direkt aufs Waschbecken zu, von daher war das die 1a Lösung. An die Wand kommt dann noch ein schönes Bild und gut ist 😃

Nun warten wir mal gespannt auf das Protokoll und natürlich auf die Ausführungspläne. Mitte August soll dann der Baustellentermin stattfinden.
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Tiefbau seit KW37

Reisegabel
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:56
Wohnort: Waldsolms
Kontaktdaten:

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Reisegabel » Do 28. Jun 2018, 08:14

OK, da macht sich das 400er Medley dann bezahlt. Beim 100er und nur 1,30 Kniestock ist es für so eine Dusche einfach zu eng.
Wir bauen ein Medley 3.0 100 mit 1,30m Kniestock, Keller, Erdwärme Vitocal 222-G, Lüftung Vitovent 330-F, PV-Anlage, KfW 40+

03/18 Werksvertrag mit Rücktrittsrecht
05/18 Vorbehalt ausgeräumt

Unser Baublog: https://www.reisegabel.de/projekt-hausbau/

Julian89
Geselle
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Julian89 » Sa 30. Jun 2018, 13:33

Ich habe heute den „kühlen“ Vormittag genutzt um unseren Bauplatz mal wieder etwas in Form zu bringen😃
2A2BAA5F-8804-41BB-A8D9-FCB38E6A6EAF.jpeg
6E837268-1E30-4CDB-BAA0-EF1049F9A8EA.jpeg
Das wächst leider immer wie Unkraut und 1-2 mal werde ich es wohl noch machen müssen bevor es im September losgeht...
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Tiefbau seit KW37

Julian89
Geselle
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Julian89 » Mi 4. Jul 2018, 10:01

Schlechte Nachrichten von FH heute morgen.
Leider herrscht wohl momentan ein kleiner "Bemusterungsstau", weshalb unser Bemusterer nicht dazu kommt, unser Protokoll fertig zu machen. Es wird sich wohl auf Ende kommender Woche verschieben. Auf den weiteren Ablauf soll es lt. seiner Aussage aber keine Auswirkungen haben - wir sind gespannt - die Zeichnung der Ausführungspläne ist eigentlich für die KW 28 terminiert...
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Tiefbau seit KW37

Julian89
Geselle
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Julian89 » Mi 11. Jul 2018, 22:21

Endlich hat uns die langersehnte Baugenehmigung erreicht. Eine Odyssee ist damit endlich zu Ende.
24A7F337-5671-49CE-BE0A-7E6FBBF3388D.jpeg
Aber wie sagt man so schön: Gut Ding will Weile haben!
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Tiefbau seit KW37

Julian89
Geselle
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Julian89 » Do 12. Jul 2018, 10:40

Und nochmal good news: Wir sind mit dem Stelltermin einige Wochen nach vorne gekommen. Derzeit KW 44!!
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Tiefbau seit KW37

MarkL.
Architekt
Beiträge: 890
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von MarkL. » Do 12. Jul 2018, 11:12

Dann habt ihr wahrscheinlich Glück mit dem kalten Wetter und seid im Frühjahr im Haus.

Reisegabel
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:56
Wohnort: Waldsolms
Kontaktdaten:

Re: Ein Medley 400B mit 1,60m Kniestock in Mittelhessen

Beitrag von Reisegabel » Do 12. Jul 2018, 13:34

Freut mich für euch.
Vom Vorrücken des Stelltermins träumen wohl die meisten hier, uns nicht ausgeschlossen 😁
Dann geht das lange warten ja langsam zu Ende.
Wir bauen ein Medley 3.0 100 mit 1,30m Kniestock, Keller, Erdwärme Vitocal 222-G, Lüftung Vitovent 330-F, PV-Anlage, KfW 40+

03/18 Werksvertrag mit Rücktrittsrecht
05/18 Vorbehalt ausgeräumt

Unser Baublog: https://www.reisegabel.de/projekt-hausbau/

Antworten