Originelles von der Baustelle

Bilder, Geschichten, WWW
Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1593
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Originelles von der Baustelle

Beitrag von Dirk » Di 24. Nov 2009, 14:17

Ich habe mir überlegt, dass ich die dümmsten Sprüche, die mir während der Bauzeit unterkommen, hier verewigen werde. Es ist manchmal erstaunlich was manche Leute von sich geben.

Über die Kettensägen Aktion bei Obi habe ich ja schon berichtet http://www.bautagebuch.podubrin.de/?p=168" target:

Ich: Die Kettensägen und die beide Ersatzketten sind stumpf! (Ich hatte 15 Mann zum Helfen bestellt und mir ein Riesen-Häcksler für 400€ gemietet, um unser Grundstück zu roden.)

Antwort OBI Mitarbeit: Oh… das dachte ich mir schon.

Warum gibt man dann die Kettensägen raus? Gut, dass ein Telefon zwischen mir und dem Herren war. Um ihn umzubringen hätte die Schärfe der Kettensäge wahrscheinlich noch ausgereicht.

-------------------------------------------------------------

Nachdem wir doch Geld zahlen sollten (hier die ganze Story) http://www.bautagebuch.podubrin.de/?p=213 , um unser Wurzelabfälle bei der Kreisdeponie zu entsorgen, kamen die guten Ratschläge von dem jungen Herren der Deponie:

Ach, dass legen sie sich auf das Grundstück das verrottet schon… Manche Leute dekorieren sich sogar den Garten damit.

Hallo!!?? Die Wurzeln sind über 1m im Umfang teilweise und liegen schon 4 Jahre auf dem Grundstück. Die Dinger sind noch so hart wie am ersten Tag. Leider Habe ich ihn nicht um seine Adresse gebeten, ich hätte ihm viel Holz zum Dekorieren liefern können…

-------------------------------------------------------------

Noch ein guter Spruch aus einer Mail, die ich während der Entscheidungsphase bekommen habe, von einer Massivhaus-Baufirma:

Die wichtigsten Vorteile der Massiv-Bauweise:

- besseres Wohnklima, da die Wände regulierend wirken, d. h. die Wände speichern die Temperaturen. Im Sommer wird es nicht so schnell warm, im Winter nicht so schnell kalt

- massive Wände sind stabil! In den USA fliegen bei den Wirbelstürmen meist nur die Holzhäuser durch die Gegend - die massiven nicht! Ein Fertighaus kann durch einen LKW-Unfall (Lkw fährt ins Haus) komplett zerstört werden

-------------------------------------------------------------

Es gibt einfach unangemessene Sprüche zu noch viel unangemesseneren Zeitpunkten. Ich werde diese Sprüche auf jeden Fall sammeln. Habt ihr ähnliche dumme oder nicht angebrachte Ratschläge bekommen?

-----------------------------------------------------------------------------

Ich wundere mich immer wieder wie die Leute auf unseren Blog kommen... Hier sammel ich die lustigsten Suchbegriffe :

Wand Grün

Luxus schlafzimmer in grün

zeitvertreib im eigenen haus
Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

Zufrieden mit FingerHaus? Dann schreibe eine Bewertung auf Bauherr hilft Bauherr
von Bauherren für Bauherren
www.bauherr-hilft-bauherr.de

Benutzeravatar
Ulrich
Architekt
Beiträge: 876
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von Ulrich » Fr 1. Okt 2010, 13:38

Originelles von der Baustelle habe ich "noch" nicht, aber letztens bei einer Autovermietung hab ich mich beinahe weggeworfen:

Als ich das Auto übernommen habe, stellte ich noch im Stellplatz eine Beschädigung an einer Radkappe fest. Also gleich bei der Vermietung angerufen um sie davon zu unterrichten. Da fragt mich doch die gute Frau am Telefon: "Wo genau ist denn der Schaden an der Radkappe, oben oder unten!" :lol: :lol: :lol:

Richtig interessant/lustig ist vor allem der Apspekt, dass die Möglichkeiten "links oder rechts" gar nicht genannt wurden, sondern ausschließlich "oben oder unten"...
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/

Benutzeravatar
Kie
Adminöse
Beiträge: 549
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 18:33
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von Kie » Sa 2. Okt 2010, 20:53

Ich muss kurz zugeben, dass ich auch erst überlegen musste, warum das jetzt lustig ist, nach ein paar Sekunden Bedenkzeit fand ich´s aber auch lustig... ;) Nach links oder rechts hat sie wahrscheinlich gar nicht erst gefragt, weil wir Frauen das meist eh nicht so richtig gut auseinander halten können.
Wir wohnen in einem Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte.
http://www.bautagebuch.podubrin.de/

Benutzeravatar
Moenzel
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 17:34

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von Moenzel » Mo 4. Okt 2010, 11:09

Na nur gut, das du nicht bei der Fahrt angerufen hast! :lol: :lol:
Oben - unten - oben - unten - oben - unten......... :lol: :lol: :lol: :joke
Wir bauen ein FH Pultdachhaus (individuelle Planung) mit 2,75m Kniestock und 8 Grad Dachneigung und 5cm Dachüberstand auf Bodenplatte mit LWZ 303
www.moenzel.blogspot.com

Plubbel
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Mär 2012, 16:26

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von Plubbel » Di 6. Mär 2012, 16:31

Na, ich bin ja mal gespannt, was mir noch in den nächsten Monaten an Sprüchen unterkommt, momentan fühle ich mich einfach nur so erschöpft, das mich jede Erwiederung wütend macht. Ich brauch echt Gehirndoping um diese Bauzeit zu überstehen...

Berti
Praktikant
Beiträge: 4
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 21:50

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von Berti » Mo 4. Jun 2012, 21:54

Dirk hat geschrieben:Ich: Die Kettensägen und die beide Ersatzketten sind stumpf! (Ich hatte 15 Mann zum Helfen bestellt und mir ein Riesen-Häcksler für 400€ gemietet, um unser Grundstück zu roden.)

Antwort OBI Mitarbeit: Oh… das dachte ich mir schon.
:D
Immer diese dreiste Baumarktfachschaft.. mir ist neulich ein ähnlicher Fall beim Ausleihen von einer Kettensäge passiert - mit dem Unterschied dass bei mir die Kettensäge nicht mal funktionierte. :noe
:)

CundA
Architekt
Beiträge: 823
Registriert: So 29. Jan 2012, 19:30

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von CundA » Do 21. Jun 2012, 22:18

Uns wurde nur gesagt bei der Ansage Holzständerbauweise:
"Oh Holz? Das brennt doch schneller"
Liebe Grüße,
C & A

Wir sind drin!

Benutzeravatar
Der Da
Stararchitekt
Beiträge: 1781
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 16:43
Wohnort: Süd-P(f)alz

Re: Originelles von der Baustelle

Beitrag von Der Da » Fr 22. Jun 2012, 10:40

Jep Holz brennt schneller als Stein... völlig richtig :D
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012

Antworten