Raffstore

Kosten, Einzug, Nachbarn, Grillen.....
Antworten
Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 390
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Raffstore

Beitrag von Projekt2014! » Di 13. Feb 2018, 17:20

Hallo zusammen,

wir möchten gerne nachträglich an unsere 3m Panoramafenster Vorbau Raffstores mit Solar installieren, leider haben wir dort kein Strom hinlegen lassen :-(.
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
Das Fenster hat bei uns eine lichtes Maß von ca 294cm x 80cm.
Wie weit nach rechts und links vom lichten Maß des Fensters müsste man die Führungsschienen setzten?
Man setzt die wahrscheinlich ja nicht press an den Rand des Fensters, oder?
Für die Angebotseinholung müsste ich die Info haben.

Danke und grüße

wosch87
Geselle
Beiträge: 249
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Raffstore

Beitrag von wosch87 » Di 13. Feb 2018, 20:00

Ich kann leider gar nix zu der Frage selbst sagen, aber seit wann muss man sowas für die Angebote wissen? Die Verkäufer können dir doch alle Fragen beantworten, verschiedene Möglichkeiten aufzeigen und dafür die Kosten nennen.

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 390
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Raffstore

Beitrag von Projekt2014! » Di 13. Feb 2018, 20:11

Hallo,

na ja, ich weiß nicht wie du deine Angebote einholst, aber ich gebe gerne genaue Daten an um auch ein genaues Angebot bekommen.
Alles andere ist ja Quatsch, in der Art ich hätte gerne ein Raffstore so in der Größe 310cm bis 320cm. Würde dir wahrscheinlich keiner ein ordentliches Angebot ausstellen.

Jeder geht da anders an die Sache dran!

Grüße

wosch87
Geselle
Beiträge: 249
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Raffstore

Beitrag von wosch87 » Di 13. Feb 2018, 20:24

Du kannst doch auch in einen Laden gehen oder bei einem Verkäufer anrufen und FRAGEN welche Lösungen es gibt, oder nicht?!
Der Verkäufer wird dir dann erklären was möglich ist und danach (!!) auch ein exaktes Angebot erstellen. Sowas nennt man Beratung ;)

Aber sorry, ich bin schon ruhig - ich kann wie gesagt zum Thema nichts beitragen...

Coolhand
Geselle
Beiträge: 194
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Raffstore

Beitrag von Coolhand » Do 15. Feb 2018, 22:06

Hi,

also angenommen wir möchten was kaufen , wovon wir keine Ahnung haben 🙊 dann beauftragen wir eine Firma und diese kommt zum Haus und macht ein kostenloses Aufmass und gibt danach ein Angebot ab !

Ruf also einfach eine ortsansässige Firma an und ich wette diese können Dir perfekt helfen und den besten von denen kannst Du ja beauftragen!
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017
08.07.2018 EINGEZOGEN

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 390
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Raffstore

Beitrag von Projekt2014! » Do 15. Feb 2018, 22:13

Oh je was ist denn mit dem Forum hier passiert!
Früher hat man eine Frage gestellt und hat eine Anwort erhalten auf die Frage.

Zu der Aussage :
Wenn man selbst die Montage vornimmt bzw. die Familie fachkundige Handwerker besitzt, sieht das anders aus. dann kommt keiner zum Aufmaß machen. Aber egal, danke für keine Hilfe!!

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 390
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Raffstore

Beitrag von Projekt2014! » Do 15. Feb 2018, 22:14

Ich wollte einfach nur wissen wie andere das Problem gelöst haben.

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3145
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Raffstore

Beitrag von BigNose82 » Do 15. Feb 2018, 22:21

Sooo, und jetzt atmen alle mal in eine Tüte und dann nochmal von vorne.
Als Mindestmaß müssen die Schienen mindestens das lichte Maß des Fensters auseinander sein. Ich persönlich fände das aber zu knirsch auf Kante. Ähnlich wie ein Night and Day Rollo von innen, darf die ganze Anlage ruhig ein paar cm überstehen. Wieviel ist Geschmacksache. Ich würde vielleicht so weit nach links und rechts gehen, dass die Aufbauhöhe der Schienen den seitlichen Blick nach draußen nicht zu sehr behindern.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Coolhand
Geselle
Beiträge: 194
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Raffstore

Beitrag von Coolhand » Do 15. Feb 2018, 22:32

Projekt2014! hat geschrieben:
Di 13. Feb 2018, 20:11
Hallo,

na ja, ich weiß nicht wie du deine Angebote einholst, aber ich gebe gerne genaue Daten an um auch ein genaues Angebot bekommen.
Alles andere ist ja Quatsch, in der Art ich hätte gerne ein Raffstore so in der Größe 310cm bis 320cm. Würde dir wahrscheinlich keiner ein ordentliches Angebot ausstellen.

Jeder geht da anders an die Sache dran!

Grüße
Wenn Du beim Fachhändler das Lichtemass angibst , sagt er die richtige Antwort!


Das Forum ist ganz gut , wenn man freundlich bleibt ✌🏽
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017
08.07.2018 EINGEZOGEN

Antworten