VIO 401 in Oberbayern

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Casi » Mo 16. Okt 2017, 07:32

Mensch, wie gerade das Gelände ist! Hätten wir auch gerne gehabt! Aber was ist das denn für eine Hütte links? Also nicht die blaue... ;)
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Mo 16. Okt 2017, 07:37

Soo supergerade ist das Gelände nicht. Was man auf dem Bild nicht sieht ist der Garten, der etwas tiefer liegt. Wir mussten knapp 700 Tonnen Mineralbeton einbringen, um das Gelände zu begradigen. Von vorne nach hinten sprechen wir hier insgesamt von einem Höhenunterschied von 1,75m.

Die Hütte ist die alte Scheune des Nachbarn, der Landwirt ist. Sie ist uns auch ein Dorn im Auge, soll aber im Laufe der nächsten Jahre verschwinden. Spätestens, wenn er den Betrieb aufgibt. Bis dahin werden wir uns im unteren Teil mit einer Hecke und der Garage behelfen. Lediglich neben der Hofeinfahrt bin ich mir noch nicht sicher, was wir machen.
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Casi » Mo 16. Okt 2017, 07:40

Und da haben wir es wieder! :) So kann man sich täuschen. Auf den ersten Blick sieht es nämlich schnurgerade aus. 700 Tonnen sind eine Menge Material!
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Fr 24. Nov 2017, 09:00

So, ein kurzes Update von uns:

Die Bodenplatte ist fertig, die Leerrohre für die Telekom und die Stromleitung sind vergraben, die ersten zukünftigen Nachbarn begrüßt, die Zisterne vergraben, der Bereich für das Gerüst ebenfalls begradigt und die Schmutz- und Regenwasserleitungen sind angeschlossen. Soweit, so gut. Jetzt kann das Haus gerne kommen. Aktuell vermuten wir, dass es der 7.12. wird, aber genaueres sollten wir im Laufe der nächsten Tage erfahren.

Allerdings haben wir gerade noch ein paar Probleme wegen der Straßensperrung. Die Stadt würde das schon genehmigen, hätten es aber lieber, wenn wir nur eine teilweise Sperrung vornehmen würden und Schilder müssen wir uns selbst besorgen. Meine Frau telefoniert nun seit ein paar Tagen fleißig rum und versucht welche aufzutreiben. Aber das wird schon werden. Haben ja noch bis Montag Zeit, die Straßensperrung bei FH zu bestätigen.

Auf unserer Seite sieht man grad die drei Zustände Wiese, Schotter, Bodenplatte schön untereinander, wen's interessiert. :)
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

MarkL.
Ingenieur
Beiträge: 641
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von MarkL. » Fr 24. Nov 2017, 09:18

Habt ihr mal beim örtlichen Bauhof versucht (oder Nachbarort)? bei uns gab's die da zum leihen.
Straßensperrung ist ein leidiges Thema für manche.

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Fr 24. Nov 2017, 09:51

Ja, da haben wir auch schon angerufen. Die sagen, dass sie nur was rausgeben, wenn sie das Okay der Stadt bekommen. Wir sind gerade mit unserem Tiefbauer im Gespräch. Das sieht relativ vielverspreched aus.
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

Benutzeravatar
Chk
Geselle
Beiträge: 210
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Chk » Sa 25. Nov 2017, 10:29

Unsere Gemeinde musste auch dem Bauhof das okay geben, danach war das kein Problem.
Tiefbauer geht natürlich auch, wenn der „welche übrig hat“


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
aktuell:
- Spots, Netzwerk, HWR spachteln

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Sa 2. Dez 2017, 14:58

Hallo ihr Lieben,

jetzt sind es nur noch wenige Tage bis es losgeht und ich mache mir gerade eine Liste, mit allem, was ich am Tag vorher noch erledigen will oder muss. Bis jetzt habe ich folgende Punkte:

- Anhänger holen
- Leiter holen
- Straßensperrungsschilder holen
- Bierbankgarnitur holen
- Schneeschaufel
- ggf. Sand/Salz
- Wasser/Limo/Bier
- Blaue und Gelbe Säcke
- Kabeltrommel
- Verlegekabel
- Leerrohre
- Zubehör Mehrspartenanschluss
- Werkzeuge
- Ladegeräte
- Kamera

Fällt euch sonst noch etwas wichtiges ein, dass ich gerade übersehe?

Vielen Dank für euren Input! :-)
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 1892
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von HB-NH2015 » Sa 2. Dez 2017, 15:08

Warme Kleidung und viel Vorfreude :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Di 5. Dez 2017, 12:47

Hehe, vielen Dank. Beides haben wir. Wird schon werden. :-)
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Do 7. Dez 2017, 22:58

So, der erste Tag ist rum und das Haus steht soweit – leider aber noch ohne Dach. Ich hoffe der angekündigte Regen heute Nacht macht keine zu großen Probleme. Ansonsten lief alles relativ reibungslos. Schilling ist auch schon da. Bild


Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 474
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Elphaba206 » Fr 8. Dez 2017, 00:03

Gratulation! Schilling hat dann schon Kabel rein gezogen, obwohl das Haus noch nicht geschlossen ist? Ich finde ja, der erste Tag sollte den Bauherren zum Staunen gegönnt werden, aber nun gut...
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
aktuell: Eigenleistung

flohei
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von flohei » Fr 8. Dez 2017, 07:20

Jepp, die standen gestern gegen 14 Uhr plötzlich auf der Baustelle. Da war das EG grade fertig und die Treppe drin.

Die scheinen alle ziemlichen Zeitdruck zu haben. Jedenfalls jammern sie alle ein bisschen über über die vielen Aufträge. Auch der Kranfahrer musste gestern um 17:30 Uhr weiterhetzen. Heute bekommen wir einen neuen.


Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me

MarkL.
Ingenieur
Beiträge: 641
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von MarkL. » Fr 8. Dez 2017, 08:59

wieso nicht die Kabel ziehen? Schilling macht alles Fertig soweit wie möglich und klemmt einfach später den Hauptverteiler um.

Benutzeravatar
Chk
Geselle
Beiträge: 210
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Re: VIO 401 in Oberbayern

Beitrag von Chk » Fr 8. Dez 2017, 09:51

Bei uns kam Schilling auch am ersten Tag, aber erst gegen 16 Uhr. Wir sind dann nochmal alles durchgegangen und könnten kleine Änderungen schon mit absprechen. Am zweiten Tag haben sie dann morgens direkt mit dem bohren der Löcher für Steckdosen, Schalter & Co. in den Innenwänden begonnen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
aktuell:
- Spots, Netzwerk, HWR spachteln

Antworten