Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Forumsregeln
Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke
Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » So 1. Okt 2017, 19:57

Hallo zusammen,

wir sind noch relativ am Anfang unseres Vorhabens allerdings wollen wir in der nächsten Zeit unseren Baublog mit Leben befüllen und allen Interessierten berichten wie es bei uns in der nächsten Zeit so weitergeht.

Unter: https://maximalesbauabenteuer.blogspot.de/ befinden sich dann bald alle wichtigen Infos.

Ein Grundstück haben wir bereits in Mülheim und die Hausansicht sowie der Grundriss stehen schon so ziemlich fest. Wir werden ein Medley 3.0 400 mit Walmdach bauen und haben als Unterstützung unsere liebe Beraterin aus Wuppertal an unserer Seite.

Achja! ich bedanke mich für dieses tolle Forum, wir konnten hier bereits einige nützliche Tipps finden :huepf

Liebe Grüße!

Maal09

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von SURM17 » So 1. Okt 2017, 20:06

Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß beim planen. Sollte es Mülheim an der Ruhr sein, einen Gruß in die Nachbarschaft!

Für welchen Kniestock habt ihr euch entschieden? Gibt es schon Grundrisse?
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » So 1. Okt 2017, 20:23

Hallo SURM17,

vielen Dank für deine Nachricht! Grundrisse haben wir bereits hier. Der Kniestock liegt bei 2,74m sodass die Schräge des Daches erst nach dem zweiten Vollgeschoss einsetzt :-) Damit vermeiden wir Dachschrägen im 1 OG. ! Im Walmdach selber können wir dann noch einiges Unterbringen.

Liebe Grüße

Maal09

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » So 1. Okt 2017, 20:25

Achja! Wir bauen in Mülheim an der Ruhr :-)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3117
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von BigNose82 » So 1. Okt 2017, 21:09

Endlich mal wieder wer aus NRW :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Casi » So 1. Okt 2017, 22:23

Einen lieben Gruß aus Neviges in meine Geburtsstadt! Schön, dass es jetzt in NRW so richtig voll wird mit den Fingerhäusern. Eure Beraterin ist bestimmt Katja! Bestellt Ihr schöne Grüße von Sandra & Carsten. Wir waren sehr zufrieden. Sie war auch an unserem Stelltag hier. Da haben wir uns gefreut.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der weiteren Planung!
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von SURM17 » So 1. Okt 2017, 22:55

Dann ab mit den Grundrissen in den Baublog. :)

Also eine Stadtvilla? Die wollten wir auch, der Bebauungsplan aber nicht.
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

b54
-Moderator-
Beiträge: 3826
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von b54 » Mo 2. Okt 2017, 07:17

Herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß bei der Planung und Umsetzung.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » Di 3. Okt 2017, 21:42

Vielen Dank für die tollen Nachrichten :-) Da es bei uns keinen Bebauungsplan gibt richtet es sich nach §34 BauGB wonach sich das Haus in die unmittelbare Umgebung einfügen muss (Mein Lebensgefährte ist Stadtplaner). Bei uns haben die meisten umliegenden Häuser ein Walmdach darüber freuen wir uns sehr :-). Genau, unsere liebe Beraterin ist Katja. Sie ist wirklich sehr kompetent und hat immer ein offenes Ohr und schnelle Hilfe. Da sie wahrscheinlich nächsten Monat zum Grundstück kommt werde ich ihr die Grüße ausrichten. Da ich gerade erst von der Arbeit gekommen bin werde ich jetzt gleich noch eben einen neuen Eintrag schreiben und dann auch die Grundrisse reinladen. Viele Grüße an alle!

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Casi » Di 3. Okt 2017, 21:59

Da sind wir mal auf die Geundrisse gespannt. Wenn ich Euch noch einen Tipp geben darf. Erstell Dir noch eine Signatur und füge den Link von Eurem Blog ein. Dann ist dieser immer für jedermann verfügbar.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » Di 3. Okt 2017, 22:09

Danke Casi. Deinen Tipp nehme ich natürlich gerne an :-). Sooo! Der neue Blogeintrag steht nun und dort befinden sich auch unsere Grundrisse (noch nicht ganz fertig aber schon nah dran :D) Liebe Grüße!

SchuSchu's
Azubi
Beiträge: 36
Registriert: Di 7. Jun 2016, 20:07

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von SchuSchu's » Mi 4. Okt 2017, 10:46

Juhu, endlich Mal noch ein Fingerhaus hier in der Ecke

Euer Grundriss aus dem OG entspricht fast 1:1 unserem Grundriss. Das Erdgeschoss sieht bei uns allerdings etwas anders aus

Ganz liebe Grüße aus Essen
24.07.2016 Bestätigung des Werkvertrag
18.11.2016 Ausräumung des Rücktrittsrechts
17.01.2017 Planungsgespräch
24.04.2017 Vorabzüge
08.06.2017 Bauantrag abgegeben
Stelltermin: vermutlich Ende 2017 / Anfang 2018

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » Di 5. Jun 2018, 12:06

Hallo ihr Lieben! Leider haben wir uns etwas länger nicht mehr gemeldet.

Wir brauchten bevor wir das Rücktrittsrechts bei Fingerhaus rausnehmen konnten noch eine Grubenbildeinsichtnahme und im Anschluss noch ein bergbautechnisches Gutachten inklusive Bohrungen daher hat es noch etwas länger gedauert als gedacht. Nun als alles beendet war und es positiv bewertet wurde konnten wir es endlich rausnehmen.

Wir hatten letzte Woche unser Architektengespräch mit Herrn B. und wir waren sehr zufrieden und haben versucht all unsere Vorstellungen umzusetzen. Wir haben bei der Planung nur noch ein Fenster bei der Treppe vergessen, aber wir warten erstmal auf die Vorabzüge. Leider sind wir nun in der freien Planung gelandet daher wird alles wahrscheinlich noch etwas teurer werden. Wir bekommen hierzu nun nochmals ein neues Angebot, ich hoffe ich falle nicht vom Hocker :D Ich würde euch gerne mal unsere aktuellen Grundrisse und Hausansichten reinstellen, vielleicht habt ihr ja noch Anregungen was euch gefällt bzw. nicht so gefällt. Ich denke das hilft immer sehr weiter.

Ganz liebe Grüße aus Mülheim an der Ruhr!

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » Di 5. Jun 2018, 12:55

Bild

Bild

Im Untergeschoss bitte das Bett wegdenken, auch wenn wir erst 25/26 Jahre alt sind, denken wir schon ans Alter. Wir wollten schauen ob wir notfalls auch nur unten leben können oder wenn wir doch 3 Kinder bekommen wir noch unten eine Möglichkeit für ein Schlafzimmer haben. Eigentlich ist es ein Arbeitszimmer :P

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir freuen uns über Anregungen :geek:

Maal09
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: So 1. Okt 2017, 19:42

Re: Wir bauen in Mülheim ein Medley 400 mit Walmdach

Beitrag von Maal09 » Mi 6. Jun 2018, 21:13

Hat jemand noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge ☺️? Würde mich über Feedback sehr freuen 👍

Antworten