Archiv zu "Unsere Badezimmer"

Bitte drauf achten das Bilder und Diskussionen getrennt bleiben
Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 28. Sep 2016, 10:44

Wir haben keinen weiteren Wandschrank. Sondern nur noch ein offenes Regal für ein paar Handtücher :)
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von b54 » Mi 28. Sep 2016, 11:01

Wir haben denselben Waschtisch ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

cyn0411

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von cyn0411 » Fr 30. Sep 2016, 08:23

Super, hab mir das in unserem Bad auch so gedacht :)

Saniro
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Jun 2016, 22:04

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von Saniro » Mo 24. Okt 2016, 14:25

Vio300 BaWü hat geschrieben:Hallo Sanjiro. Das sind die Edelstahlabschlusskanten. Die werden beim Fliesen mit eingebracht. Nachträglich geht das nicht.
Danke für die Info! Ich weiß schon, warum wir das alles vom Monteur machen lassen :mrgreen:

Welchen Waschtisch + Badewanne habt ihr euch denn da beide ausgesucht? Sieht auf jeden Falls schick aus mit dem zusätzlichen Stauraum.
Wir wollten unser Bad ja eigentlich "selbst" machen. Die Planung haben wir mit unserem Fliesenleger gemacht, die Objekte über einen Fachmann bestellen und einbauen lassen. Wir beschäftigen uns jetzt allerdings schon recht lange mit dem Thema und wissen immer noch nicht genau, was wir haben wollen.

Besten Gruß!

JanaJan
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 23:05

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von JanaJan » Fr 28. Okt 2016, 22:18

Hallo, ich frag mal hier nach.

Und zwar geht es um die Eckventile der Waschbecken, wie hoch sitzen diese, wenn man die Godmorgonschränke druntersetzt? Unser Bemusterer möchte das nun wissen, da die Ventile evtl. den Schrank behindern könnten. (Ikea hat ja leider keine Installationspläne) :noe

Ich hoffe bis Montag kann mir jemand weiterhelfen :|

Benutzeravatar
memo
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Do 26. Nov 2015, 16:28
Wohnort: NRW

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von memo » Fr 11. Nov 2016, 12:20

Hallo zusammen,

hier einmal unsere Badpläne :) Das Hauptbad im DG kommt dem von darkwing sehr nah ;)

Hier einmal unser Hauptbad im DG:
Bad1.JPG
Wir bauen ein Vio221 auf Bodenplatte mit 1,30m Kniestock, Wintergarten und LWZ 304 Trend in NRW (KfW55)

Bemusterung KW43
Bodenplatte KW51
Hausstellung KW8
Heizung KW9/10
Estrich KW10
Spachteln KW13
Außenputz KW14
Hausübergabe KW17


Eingezogen!

Benutzeravatar
memo
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Do 26. Nov 2015, 16:28
Wohnort: NRW

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von memo » Fr 11. Nov 2016, 12:21

...und einmal das kleine Duschbad/Gästebad im EG :)
Dateianhänge
GB.JPG
Wir bauen ein Vio221 auf Bodenplatte mit 1,30m Kniestock, Wintergarten und LWZ 304 Trend in NRW (KfW55)

Bemusterung KW43
Bodenplatte KW51
Hausstellung KW8
Heizung KW9/10
Estrich KW10
Spachteln KW13
Außenputz KW14
Hausübergabe KW17


Eingezogen!

Benutzeravatar
memo
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Do 26. Nov 2015, 16:28
Wohnort: NRW

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von memo » Fr 11. Nov 2016, 12:23

...die Wand für Dusche / Waschtisch im Hauptbad ist übrigens nicht schwarz :D Das täuscht auf dem Bild ;)
Wir bauen ein Vio221 auf Bodenplatte mit 1,30m Kniestock, Wintergarten und LWZ 304 Trend in NRW (KfW55)

Bemusterung KW43
Bodenplatte KW51
Hausstellung KW8
Heizung KW9/10
Estrich KW10
Spachteln KW13
Außenputz KW14
Hausübergabe KW17


Eingezogen!

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 590
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von Elphaba206 » Fr 11. Nov 2016, 13:41

Schöne Aufteilung. Sehe ich das richtig, dass ihr außer ein Teil im Duschbereich DG die Bodenfliesen auch an den Wänden verwendet?
Hab ich bisher noch nicht oft gesehen.
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von b54 » Fr 11. Nov 2016, 15:12

Laut Fingerhaus Bemusterer geht das nur wenn die aus derselben Serie sind. Wir hatten das auch ursprünglich vor als "Mosaik" hinter dem WC aber das ging dann leider nicht.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
memo
Praktikant
Beiträge: 18
Registriert: Do 26. Nov 2015, 16:28
Wohnort: NRW

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von memo » Mo 21. Nov 2016, 16:20

@Elphaba206: genau, wir haben in beiden Bädern die Bodenfliesen auch für die Wände genommen. Laut Bemusterer können die meisten Bodenfliesen auch als Wandfliesen genommen werden. Reine Wandfliesen jedoch nicht für den Boden.
Wir bauen ein Vio221 auf Bodenplatte mit 1,30m Kniestock, Wintergarten und LWZ 304 Trend in NRW (KfW55)

Bemusterung KW43
Bodenplatte KW51
Hausstellung KW8
Heizung KW9/10
Estrich KW10
Spachteln KW13
Außenputz KW14
Hausübergabe KW17


Eingezogen!

marco1983hg
Geselle
Beiträge: 137
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 19:26

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von marco1983hg » Mo 21. Nov 2016, 16:46

mal eine frage, wir haben eine standard badewanne mit dabei, wollen aber auf eine eckbadewanne aufbemustern.
geht das und wenn ja, was wäre der ca. mehrpreis? wird hier dann die normale badewanne "gutgeschrieben" und die eckbadewanne draufgerechnet oder?
hat fh da ein wenig auswahl an eckbadewannen??

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2145
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 21. Nov 2016, 17:07

Ja das geht.
Der Mehrpreis? Keine Ahnung, sicher hoch :-)

Ja die normale Badewanne wird gutgeschrieben. Aber i.d.R. sind die Aufpreise sehr gesalzen und oft auch nicht wirklich nachvollziehbar.
Aber so ist das bei Bemusterungen der Hausbaufirmen. Das ist oftmals dann "friss oder stirb". Man kann ja auch die Standard Wanne nehmen wenn man nicht bereit ist den Aufpreis zu bezahlen.

Ich hab selbst nur 1 Eckbadewanne in der FH-Austellung in Erinnerung, vielleicht auch 2.
Aber die können auch aus dem Katalog bestellen.
Also macht Euch doch vorher schonmal schlau und der Bemusterer kann Euch dann wenn ihr da seid die Preise für die von Euch recherchierten Modelle raussuchen.

Haben wir bei Doppel-Waschbecken so gemacht und unser Bemusterer hat sich um alle Preise schlaugemacht und auch beim Hersteller angerufen um das zu klären.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Saniro
Praktikant
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Jun 2016, 22:04

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von Saniro » Do 24. Nov 2016, 11:01

Hallo zusammen,

ich hätte dazu auch eine kurze Frage. Wir brauchten für das kleine Bad im Erdgeschoss noch ein Handwaschbecken (Eckmodell), die aus dem Katalog haben uns allerdings nicht zugesagt. Daher haben wir uns für ein unseren Vorstellungen und den Maßen entsprechendes Waschbecken badezimmertotal entschieden, das wir nach Absprache mit dem Verkaufsberater auch selbstständig montiert haben. Unser Verkaufsberater hatte uns auf Nachfrage, ob wir das denn fachmännisch auch alles hinbekommen würde, ohne, dass wir damit dem Haus schaden, zugesichert "keine Angst, man wird sie vor Ort an die Hand nehmen, Ihnen alles zeigen und am Ende Ihre Arbeit auch abnehmen". Damit war uns die Gewährleistung für das Bad weiterhin sicher, also schlugen wir zu.

Als es allerdings nun letzten Montag zur Abnahme kommen sollte, wollte es keiner machen :what Der Bauleiter hat sich gewundert, warum Fingerhaus die Gewährleistung auf unsere Arbeit übernehmen sollte. Wir fühlen uns jetzt schon ein wenig veräppelt. Die 700€, die das Ganze im Falle einer Ausführung durch FingerHaus mehr gekostet hätte (abzüglich der anstrengenden Arbeit unsererseits) war uns der Verlust der Gewährleistung definitiv nicht wert.

Lange Rede: Kann Fingerhaus die Gewährleistung auf das Bad oder sogar aufs ganze Haus verkürzen oder verweigern, wenn unsere selbstständige und gewissenhafte Ausführung vorab abgesprochen war?

Um es nochmal deutlich zu machen: Es geht natürlich nicht um unsere Arbeit und die Gewährleistung auf die Materialien, sondern um den Abschluss des EGs.

Gruß,
Stefan
Zuletzt geändert von Eugen am Fr 25. Nov 2016, 12:36, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link entfernt

b54
-Moderator-
Beiträge: 3837
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Zeigt her eure Badezimmer

Beitrag von b54 » Do 24. Nov 2016, 14:07

Gewährleistung auf die von Fingerhaus ausgeführten Leistungen habt ihr immer. Wenn dann Schäden entstehen, die auf Arbeiten, die durch euch ausgeführt wurden, enstehen, seit Ihr halt mit im Boot. Und Fingerhaus kann sicher nicht die Gewährleistung für Arbeiten übernehmen, die nicht von Fingerhaus ausgeführt wurden. Habt Ihr das denn schriftlich ?
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Gesperrt