Bemusterungstermin

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Micha
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 21:19
Wohnort: Gehrden

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Micha » Mi 18. Mai 2011, 21:30

Hi,

wir sind ganz neu hier und wollten wissen, ob noch jemand außer uns am 26. und 27.05.2011 in Frankenberg zur Bemusterung ist.
Wir bauen ein Medley 210B in Gehrden bei Hannover.

Viele Grüße
Steffanie und Michael

Maks2106
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 21:39

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Maks2106 » Do 2. Jun 2011, 15:06

Wir haben auch jetzt schon unseren Bemusterungstermin bekommen. Wir werden am 11.08.-12.08.2011 in Frankenberg sein. :D
Und vielleicht kommt in der 47. KW unser Haus. Man ist das noch lange hin.
http://vio100inhessen.blogspot.com/
Werkvertrag 17.01.2011
Hausaufstellung 16.11.2011
Einzug 30.01.2012

Thomas&Ines
Praktikant
Beiträge: 10
Registriert: So 5. Dez 2010, 19:15
Wohnort: Gottmadingen

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Thomas&Ines » Di 14. Jun 2011, 12:33

Wir verfolgen jetzt auch schon lange das Forum sowie diverse Baublogs.
Unser Bemusterungstermin ist auch für August geplant. Leider sind wir mit unserem Kundenberater nicht so zufrieden, da er uns schon des öfteren nicht auf emails geantwortet hat und er schwer zu erreichen ist. Da mein Dienstplan für August schon geschrieben ist, und unser Kundenberater uns eigentlich versprochen hatte sich um einen Termin für August in der vergangenen Woche zu kümmern damit ich noch Urlaub einreichen kann und ich nun heut erfahren habe das er dies noch nicht getan hat wirde es wohl mit der Bemusterung eher September. (oh je ein langer Satz:-))
Es ist schade das wir einen Kundenbetreuer erwischt haben der immer nur leere Versprechungen macht und sich dann um nichts kümmert. Und wir sind wircklich nicht schwierige Leute 8-) .
So jetzt habe ich mal meinen Frust rausgelassen, trotzdem freuen wir uns auf unser Vio 300, das anfang Dezember kommen soll.
LG Ines
Wir bauen ein Vio 300, mit Wintergarten und einer LWZ303

starshine
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: Mo 2. Nov 2009, 23:10

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von starshine » Di 14. Jun 2011, 19:05

Die Bemusterung wurde bei uns nicht vom Kundenberater geplant, da rief jemand extra an. Wir hatten aufgrund von Arbeit auch nur an 2 bestimmten Tagen Zeit und FH ist da voll auf uns eingegangen. Ein Bemsuterer wäre sogar noch extra im frei oder WE gekommen. Einfach noch mal nachfragen.....

Nicole & Reiner
Geselle
Beiträge: 144
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 21:30

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Nicole & Reiner » Di 14. Jun 2011, 19:09

Bei uns hat auch jemand anderes angerufen. Vor Ort stellte sich dann sogar noch raus, dass die Beraterin krank war und prompt bekamen wir einen anderen Berater zugewiesen. Hat alles prima geklappt.
Uns wurden sogar zwei Termine zur Auswahl gestellt.

LG Nicole & Reiner

Benutzeravatar
Chris&Alex
Geselle
Beiträge: 201
Registriert: So 24. Okt 2010, 15:59
Kontaktdaten:

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Chris&Alex » Di 14. Jun 2011, 20:53

Bei uns rief unser Bemusterer selbst an. Unser Termin wurde recht kurzfristig gelegt. Zuerst haben wir nur voerst zugesagt. Da der Termin für uns leider nicht möglich war konnten sie uns trotzdem 2 Tage später nehmen.
Fingerhaus war hier wirklich sehr flexibel.
Wir planen ein Medley 400 B mit LWZ.
http://www.mueller-venningen.de/

Benutzeravatar
Dirk
Administrator
Beiträge: 1593
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 19:04
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Dirk » Di 14. Jun 2011, 22:47

wie meine Vorredner schon schrieben hat der Kundenberater hat nicht mit der Bemusterung zu tun :)
Wir bauten ein Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte
www.bautagebuch.podubrin.de/

Zufrieden mit FingerHaus? Dann schreibe eine Bewertung auf Bauherr hilft Bauherr
von Bauherren für Bauherren
www.bauherr-hilft-bauherr.de

Thomas&Ines
Praktikant
Beiträge: 10
Registriert: So 5. Dez 2010, 19:15
Wohnort: Gottmadingen

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Thomas&Ines » Mi 15. Jun 2011, 09:50

Das stimmt das der Kundenberater nichts mit dem Termin von der Bemusterung zu tun hat. Es ging nur darum das das ja er unser Ansprechpartner bei Fragen bei FH ist. UInd bei uns war es halt so das wir von ihm gehört haben das unsere Bemusterung im August geplant ist. Und wie schon oben geschrieben wegen meinem Dienstplan brauchten wir den Termin schon jetzt. Und er wollte sich mit dem Bemusterer in Verbindung setzen.
So und nach nochmaliger Bitte hat der Bemusterer sich gemeldet. Wir habenden Termin am 22.08.11. Uns reicht ein Tag da wir Türen, Bodenbeläge, Fliesen und Sanitär rausgenommen haben.
Ich war halt gestern ein bisschen gefrustet da wir den Termin eigentlich letzte Woche schon bekommen sollten.
Wir bauen ein Vio 300, mit Wintergarten und einer LWZ303

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 668
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von swix112 » Mi 15. Jun 2011, 15:16

Habe mal kurz eine andere Frage, wovon hängt es denn ab ob man 1 oder 2 Tage Bemusterung hat?
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

Benutzeravatar
Ulrich
Architekt
Beiträge: 876
Registriert: Di 1. Jun 2010, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Ulrich » Mi 15. Jun 2011, 15:20

Je "schlüsselfertiger" man baut, umso länger dauert die Bemusterung ;) ... ich weiß aber nicht, bei welcher Ausbaustufe die "Tagesgrenze" ist
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/

Benutzeravatar
swix112
Ingenieur
Beiträge: 668
Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:17

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von swix112 » Mi 15. Jun 2011, 16:36

Ulrich hat geschrieben:Je "schlüsselfertiger" man baut, umso länger dauert die Bemusterung ;) ...
Das dachten wir uns auch ;)
Wir bau(t)en ein Medley 220 A als KfW55-Effizienzhaus mit 1,60m Kniestock inklusive LWZ 303 und zwei Fertig Garagen.

http://nadine-sven.blogspot.com/

eva2601
Ingenieur
Beiträge: 326
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 19:39

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von eva2601 » Mi 15. Jun 2011, 20:27

Selbst mit Sanitärobjekte hatten wir nur einen Tag! Diese haben wir dann letztendlich noch abbemusteret und sind gegen 17:00 Uhr in Richtung Heimat gefahren. So wie ich uns kenne, hätten wir vermutlich bis Mitten in die Nacht bemustert ;)
ich denke sobald man Bodenbeläge in irgendeiner Form von FH bekommt, hat man 2 Tage Zeit!
Wir bauen Ein Vio 300 auf Bodenplatte mit Erker und LWZ 303 und Edelstahlaußeschornstein.

JeMoLu
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Do 5. Nov 2009, 11:49
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von JeMoLu » Sa 18. Jun 2011, 13:11

Wir hatten nur einen Tag Bemusterung. Wir haben bei der Bemusterung die Treppe rausgenommen und wollten sowieso von vorne herein die Bäder, Bodenbeläge und Wände selbst machen.
Viele Grüße,

Moni, Jens & Luca


Wir bauen ein Medley 300 mit Keller und Tonnendachgaube.

konrad.benedict
Azubi
Beiträge: 82
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 23:08

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von konrad.benedict » So 19. Jun 2011, 21:58

Wir hatten vergangene Woche endlich die Bemusterung... das hat sich alles bereits wahnsinnig gezogen bis hier hin. (Wohl auch wegen unserer Ansprechpartnerin bei FH, ich verwende bewusst nicht das Wort Kundenbetreuerin - wir hatten uns das in Bezug auf Betreuung wirklich besser vorgestellt)

Unsere Bemusterin Frau C.B. hat sich mit uns in Verbindung gesetzt wegen des Termins. Sie wollte letztendlich nur noch einen Tag vorschlagen, da wir viele Pakete raus genommen haben. Ich bestand zum Glück darauf, dass wir trotzdem 2 Tage reservieren - die haben wir nämlich auch gebraucht.

Das hat sich so lange gezogen weil wir uns wegen dem Äußeren noch nicht einig waren und wir haben auch echt lange an dieser verflixten Haustür rum gemacht... eigentlich lächerlich :-)

Ein anderer Grund für die 2 Tage ist auch, dass ich mir nochmal genau erklären lassen wollte, wie das genau mit dem Ausbaupaket 1 geht und was es mit der Elektrovorinstallation auf sich hat. Das sind die beiden 'größten' Pakete die wir raus genommen haben...

Ich habe übrigens jede Menge Bilder dort gemacht und hier hochgeladen: LINK

Das ist eventuell für die interessant, die dann doch einen weiteren Weg zur Anreise haben und nicht mal eben so dort zum Schauen hinfahren können
Medley 410B abgeändert auf 9,08m x 11,58m, Bodenplatte, LWZ303 - ab September 2011 in 88289 Waldburg

Benutzeravatar
sailing-mike
Azubi
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Dez 2010, 03:57
Wohnort: Cuxhaven
Kontaktdaten:

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von sailing-mike » So 19. Jun 2011, 23:29

@ Konrad: Vielen Dank für die vielen Bilder.
Dazu habe ich jetzt die Frage, kann mir jemand sagen welches im Standard (BUL 610) enthalten ist, und welche Sachen Aufpreis kosten?
Kann man das an den Bildern erkennen? Einige haben das FH - Logo, einige haben ein "K". Hat das mit den Kosten zu tun?
Grüsse Mike
... Eingezogen ...

Wir haben ein Vio 301 als Effizienzhaus 55 mit LWZ 303 (kontrollierte Be- und Entlüftung) auf Bodenplatte in Niedersachsen
http://www.mbplus.jimdo.com/unser-haus/

Antworten