Bemusterungstermin

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Balu90
Azubi
Beiträge: 79
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Balu90 » So 28. Jan 2018, 17:41

Ja das ist möglich, wurde uns angeboten. Da wir nur 70km bis Frankenberg haben, schlafen wir zuhause.
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung
06/18 Hausstellung

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 574
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Elphaba206 » So 28. Jan 2018, 17:52

Also ich hätte/ würde das Angebot annehmen, wenn es möglich wäre.

Wir wohnen auch 70km von Frankenberg, nach dem ersten Tag war ich aber doch echt froh, die kleine fertig machen und ins Bett fallen zu können (nachdem wir Erwachsenen noch mal über alles drüber geschaut und optionales diskutiert hatten).

Aber auch während der Bemusterung wäre es definitiv entspannter gewesen, wenn die kleine Maus (damals 6 Monate) die meiste Zeit von einer Oma bespaßt worden wäre.

Versteht mich nicht falsch, es geht (je nachdem wie das Kind veranlagt ist besser oder schlechter und unsere kleine war extrem lieb), aber man hat den Kopf dann doch nicht so frei, wie ohne Krümel und die 70km können sich nach einem langen Tag ganz schön ziehen...






Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

MrWitchblade
Ingenieur
Beiträge: 314
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 00:58

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von MrWitchblade » So 28. Jan 2018, 19:01

Hatten wir so. Die Oma war dabei. Hatte ihr eigenes Zimmer von fh bekommen. Sie hat auf die kleine aufgepasst während wur bemusterung hatten.

Benutzeravatar
RedFury
Ingenieur
Beiträge: 299
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 15:16
Wohnort: 68xxx (Rhein-Neckar-Kreis)

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von RedFury » Mo 29. Jan 2018, 10:52

MrWitchblade hat geschrieben:
So 28. Jan 2018, 19:01
Hatten wir so. Die Oma war dabei. Hatte ihr eigenes Zimmer von fh bekommen. Sie hat auf die kleine aufgepasst während wur bemusterung hatten.
War bei uns auch so, die Oma kam mit und hat sich um die Große gekümmert. Unsere Kleine war da grade mal 4 Monate alt und noch recht Pflegeleicht. :D
NEO343 mit Doppelgarage (6x9m), KFW40, LWZ304 Trend in PLZ 68xxx

Aktueller Status: eingezogen :mrgreen:

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 312
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Neo2017 » Mo 29. Jan 2018, 11:51

Wir hatten auch unseren 6 Monate alten Sohn dabei und es war überhaupt kein Problem. Kommt halt immer auf das Kind an.
---Neo 212 in BaWü---
Hausmontage 01.03.2018
Aktuell: Verputzen / Tapezieren / Streichen

bravur400
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 20:58

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bravur400 » Fr 2. Feb 2018, 19:07

Heute kam die Mail für unseren Bemusterungstermin. Wir sind natürlich wie fast alle hier in der Pension Ederstrand untergebracht.
Unsere Bemusterung ist am 26.03. und wir reisen am 25.03. an.

Vielleicht ist zu dieser Zeit noch jemand aus dem Forum dort?
Architektengespräch 01.08.2017
Vorabzüge 10.2017
Bemusterung in Gera 08.02.18
Baugenehmigung erteilt 17.03.18
Bemusterung in Frankenberg 26.03.18

Coolhand
Geselle
Beiträge: 167
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Coolhand » Fr 2. Feb 2018, 22:58

Wir hatten unsere Bemusterung am 14.8. und haben ein Hotel und einen Gutschein für den Italiener bekommen ! Nach 5h war unsere Bemusterung bereits durch 🙈
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017

marsab
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: Do 8. Mär 2018, 18:22

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von marsab » So 11. Mär 2018, 21:01

Hey Bravur400,

Wir haben ebenfalls am 26. unseren Termin und reisen bereits am 25. an.
Könnten also bei Interesse gern abends zusammen essen gehe.

Grüße Marco

bert
Azubi
Beiträge: 55
Registriert: Do 12. Okt 2017, 11:41

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bert » Mo 19. Mär 2018, 00:03

Wie versprochen anbei die Aufpreise oder Minderpreise unserer Bemusterung.

Fenster inkl. Rolladen 200x85 abbemustert -1.409€
2x Fenster inkl. Rolladen 75x216 aufbemustert +1.770€
Blower-Door-Test +440€ (wegen ausgebautem Kellergeschoss)
Vollholztreppe abbemustert -6.716€
Betontreppe aufbemustert +3.557€
entfall Perimeterdämmung 73,5m² -5.216€
WDVS an Kelleraußenand Außenputz wie Haus 73,5m² +11.098€
Andere Putzfarbe +790€
Tondachziegel +1.838€
Schließzylinderziehschutz Haustür +240€
Holz/Aluminiumfenster (ca. 13 Fenster) +2.104€
Neubauschwelle +313€
Einbruchschutz für 9 Fenster +1.295€
Außenzapfstelle +536€
Nische im Duschbereich (immer 60x30cm bxh) +320€
Direktheizer abbemustert -160€
Belüftungsgitter Edelstahl +216€
Homeway Grundpaket (3 Multimediadosen inkl.) +690€
zusätzl. Dose für Homeway +250€
Ablagefläche hinter den WC´s +577€
Elektrische Rolläden Funk (7 Fenster à420€) +2.940€
viewtopic.php?t=4328 <- Hier steht alles

BingoBenni
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 21:37

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von BingoBenni » Do 7. Jun 2018, 18:54

Moinsen,
ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass sich hier Leute den Heizlüfter bzw. Direkterhitzer in den Bädern abbestellt haben.
Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen was die Gründe sein könnten bzw. was die Alternative ist?

Ist der Sockelputz eine optische Geschichte oder auch darüberhinaus sinnvoll?
Selbe Frage zum folieren der Fenster.

Sehe ich es richtig, dass eine basic Ausstattung zum EInbruchschutz einen Schließzylinderziehschutz für die Haustür und Einbruchschutz für die Fenster beinhaltet?

wosch87
Geselle
Beiträge: 226
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von wosch87 » Do 7. Jun 2018, 19:40

- Heizlüfterüber FH viel zu teuer, und die Dinger von SE sind keine Schönheit
- Sockelputz braucht man schon, nur die Frage ist ob extern vergeben günstiger kommt
- Fenster foliert ist eine rein optische Geschichte, wer halt eine andere Farbe will

bert
Azubi
Beiträge: 55
Registriert: Do 12. Okt 2017, 11:41

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von bert » Do 7. Jun 2018, 20:00

Der Sockelputz kurz zur Erklärung ist ja im Endeffekt der Spritzschutz zum Boden hin. Theoretisch kannste den auch in Hausfarbe ausführen lassen.
viewtopic.php?t=4328 <- Hier steht alles

Wilma
Architekt
Beiträge: 1131
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von Wilma » Do 7. Jun 2018, 20:09

BingoBenni hat geschrieben:
Do 7. Jun 2018, 18:54
Moinsen,
ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass sich hier Leute den Heizlüfter bzw. Direkterhitzer in den Bädern abbestellt haben.
Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen was die Gründe sein könnten bzw. was die Alternative ist?
...
Wir haben die Dinger noch nie gebraucht.
Heute würde ich höchstens noch die Steckdosen dafür ausführen lassen.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von BigNose82 » Do 7. Jun 2018, 20:26

Jup, lass sie weg. Wenns denn tatsächlich mal zu kalt werden sollte, liest du dir erst den LWZ-Thread durch und lernst ihn auswendig und wenns immer noch nicht reicht, hängst du dann die Direktheizer auf oder schaltest kurzzeitig den Fön ein :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

TaErPet
Geselle
Beiträge: 182
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Bemusterungstermin

Beitrag von TaErPet » Fr 8. Jun 2018, 09:15

Wir haben die Direktheizer auch abbemustert, mussten allerdings die Steckdosen dafür lassen und auch so einplanen, dass man evtl. einen hinmachen kann.
Hätte die Steckdosen eigentlich gerne woanders verplant, leider war der Bemusterer da nicht umzustimmen...
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Aktuell Warten auf Türen

Antworten