Unitymedia Anschluss

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
B & F bauen ein Haus
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 12:02

Unitymedia Anschluss

Beitrag von B & F bauen ein Haus » Do 20. Sep 2018, 19:52

Hallo zusammen,

ich hab die Tage das Angebot für den Kabelanschluss bei unitymedia erhalten.
Die wollen für den Anschluss, wenn man keinen Tarif bucht oder ich meinen bisherigen Anschluss mitnehme, rund 3.800,-€ für den Anschluss. Ich bin fast vom Stuhl gefallen.
Wer kann ähnliches berichten oder was hat der unitymeida Anschluss bei euch gekostet?

Danke

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3399
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von BigNose82 » Do 20. Sep 2018, 19:58

Jep, lag in der gleichen Region. Dann buch doch einen Tarif, oder willst du den Anschluss nur als Backup?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Kekec9
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Sep 2018, 20:21

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von Kekec9 » Do 20. Sep 2018, 20:23

Ich finde den von O2 besser

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3399
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von BigNose82 » Do 20. Sep 2018, 20:31

Hä?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 273
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von Shadow85 » Fr 21. Sep 2018, 08:14

Wow, die langen ja ordentlich hin. Da ist ja Glasfaser vergleichsweise extrem billig... (Telekom 800€, RWE 600€)

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 575
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von Dr. Bob » Fr 21. Sep 2018, 08:21

Kommt drauf an. FTTH von Telekom hätte bei uns 18000 gekostet :lol: :lol: :lol:

Vodafone hat 900 verlangt, Telekom 600.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Benutzeravatar
Matthias84
Geselle
Beiträge: 174
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von Matthias84 » Fr 21. Sep 2018, 08:57

Unser Angebot war von Telecom 1000€, Vodafone 600€ beides mit zwei Jahren Vertrag.
Jul/17-Werkvertrag
Aug/17-Vorbehaltausräumung
Sep/17-Planungsgespräch
Nov/17-Vorabzug
Apr/18-Bemusterung
Mai/18-Bauantrag
Jul/18-Ausführungspläne
Sep/18-Tiefbau/Bodenplatte
Okt/18-Hausstellung
Nov/18-Estrich
Dez/18-Innenausbau

MarkL.
Architekt
Beiträge: 916
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von MarkL. » Fr 21. Sep 2018, 10:18

Bei uns hat Telekom bei Vertrag noch n schönen Gutschein draufgelegt.

Fromschi
Azubi
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Feb 2018, 12:08

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von Fromschi » Fr 28. Sep 2018, 18:16

Darf ich als Noob mal fragen wovon ihr da redet? :D Ist das ein Kabelfernsehen-Anschluss? Ich kenn nur diesen DSL Telekom Anschluss für 800,- 😆

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3399
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von BigNose82 » Sa 29. Sep 2018, 20:10

Jo, Unitymedia ist ein Kabelnetzbetreiber.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

nixus_maximus
Geselle
Beiträge: 121
Registriert: So 30. Jul 2017, 10:39

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von nixus_maximus » Sa 29. Sep 2018, 20:12

Allerdings dürfte Fernsehen beim Kabel mittlerweile nur noch einen Teil des Geschäftes ausmachen.

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk


Matze320d
Ingenieur
Beiträge: 660
Registriert: Do 3. Nov 2011, 23:30
Wohnort: Stutensee

Re: Unitymedia Anschluss

Beitrag von Matze320d » So 30. Sep 2018, 07:56

Bei uns wäre Kabel—BW damals auch sehr teuer geworden wenn wir den Tiefbau nicht selber gemacht hätten. 45m befestigter Grund wäre das gewesen. Da hauen sie ordentlich rein.
Für uns war klar, dass wir alle Gewerke im Haus haben wollen um uns nicht irgendwie abhängig zu machen. Wir haben einen …Vertrag bei Unitymedia und sind eigentlich zufrieden. Mehr Geschwindigkeit und nicht so teuer wie bei der Telekom

Gruss Matze

Antworten