Enthärtungsanlage

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
bobokoko
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Enthärtungsanlage

Beitrag von bobokoko » Mi 25. Apr 2018, 10:04

Hallo zusammen,

ich möchte mal die Frage stellen, was es zu beachten gilt, wenn ich über Fingerhaus eine Enthärtungsanlage einplanen lasse.
Was muss zusätzlich bei der Planung berücksichtigt werden?
Habt Ihr aktuelle Preisinfos?
Welche weiteren Kosten, außer dem Gerät selbst, sowie dessen Wartung kommen auf mich zu?

Danke schon mal für die rege Beteiligung

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2075
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Enthärtungsanlage

Beitrag von HB-NH2015 » Mi 25. Apr 2018, 10:21

Wir waren etwas zu spät in unserer Entscheidung deshalb konnten wir es bei FH nicht mehr in die Bemusterung einfliessen lassen und haben noch vor dem Einzug einen anderen lokalen Handwerker beauftragt.

Hier mein Wissen zu der Enthärtungsanlage von Fingerhaus aus der Bemusterung.
Kostenpunkt ca. 2.600€
Verbaut wird eine BWT Aqa Smart S

Weitere Kosten sollten nicht hinzukommen, entsprechendes Anschlussmaterial zum einfügen in die Standard Wasserinstallation ist im Preis enthalten (das ist bei anderen Anbietern nicht immer der Fall deshalb sollte man das beachten wenn man die Preise der Anlage extern recherchiert).

Mir ist unklar ob Fingerhaus auch gleich mal eine Startladung Salz mit reinpackt.
Bei unserem lokalen Händler hatten wir im Messeangebot noch 3 Sack Salz mit dabei. Aber das kostet nicht viel und ist ja später auch regelmässig durch Euch nachzufüllen.

Drauf achten muss man halt auf die Positionierung und den Platzbedarf aber das wird Fingerhaus bei Euch in der Bemusterung schon mit besprechen und festlegen.
ggf. beim Architektengespräch das Thema schon ansprechen damit es auch beim Grundriss gleich mit eingeplant werden kann, nicht dass man in der Bemusterung vor unlösbarer Aufgabe oder einer suboptimaler Platzierung steht.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

bobokoko
Azubi
Beiträge: 43
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Enthärtungsanlage

Beitrag von bobokoko » Fr 27. Apr 2018, 09:01

ok danke für die auskünfte.
preis werden wir ja dann auch spätestens bei der bemusterung erfahren.
zwecks planung werde ich dann bei den vorabzügen nochmal darauf achten, dass die waschmaschine am besten bei der enthärtungsanlage steht, weil ja beide wasser benötigen bzw. wasser "ablassen". dann wäre quasi nur ein abfluss notwendig.

hat sonst noch jemand erfahrungen diesbezüglich? vielleicht auch speziell mit der bwt aqa smart s

Antworten