Markise oder Raffstores

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
Würzburger
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Di 9. Aug 2016, 14:07

Markise oder Raffstores

Beitrag von Würzburger » Sa 13. Jan 2018, 21:55

Hallo liebe Forumsgemeinde,

wir stehen kurz vor unserer Bemusterung und sind gerade heftig am diskutieren, ob es sinnvoller ist, an unseren 3 großen Türen/Fenstern im EG (Süd-Ausrichtung) Raffstores zu installieren oder doch lieber eine große Markise (6m breit, 3,50m lang) über der Südterrasse anzubringen.
Ich habe die Befürchtung, dass die Sonne gerade am Nachmittag von Südwesten her doch ins Wohnzimmer leuchten könnte.
Und nach allem, was ich hier gelesen habe, sollte dies auf jeden Fall vermieden werden, wenn man nicht in einer Sauna leben möchte. ;)

Könnt ihr uns diesbezüglich weiterhelfen?
Eckdaten: VIO 450 in Unterfranken, 165m² Wfl., 1,20m Kniestock, 2 Erker, halber Kompaktkeller
Technik: LWZ 304 Trend
Status: Haus steht!

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3149
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Markise oder Raffstores

Beitrag von BigNose82 » Sa 13. Jan 2018, 21:58

Kurz und bündig: Raffstores :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

sureuhl
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 10:06
Wohnort: 35510 Butzbach

Re: Markise oder Raffstores

Beitrag von sureuhl » So 14. Jan 2018, 01:36

Dito😊Raffstores!!

Antworten