Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Antworten
ErSa
Azubi
Beiträge: 28
Registriert: So 1. Nov 2015, 12:13
Wohnort: 34...

Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Beitrag von ErSa » Fr 10. Nov 2017, 09:30

Hallo liebe Leute,

Bald ist unsere große Zeit in Frankenberg und es kommen immer mehr Fragen auf. Ist das nur bei uns so oder habt ihr das auch. Plötzlich ist man sich unsicher wo man sich vorher sehr sicher war....naja egal.

Wir bekommen eigentlich die ganzen Bäder von Fingerhaus. Aber ich gehe mal davon aus das es alles nur im Standart ist, wieso auch sollten Sie uns was besseres geben.

Könnte man uns vielleicht Bilde von den Standartsachen schicken? Und wenn man nicht den Standart gewählt hat, davon auch Bilder geben und den Preis anhängen. Das wäre verdammt nett und würde uns richtig helfen.Wir überlegen nämlich die Wc's und die Waschtische dann selber zu beziehen wenn die uns bei Fh nicht gefallen.

Schonmal schönen Dank, für die geleistete Hilfe
VIO 421 mit Erker und Speisekammer auf Bodenplatte.
Carport (über Fingerhaus)
LWZ 304
KFW40
ein MischMasch aus Technik und Fastfertig

Bodenplatte: KW 10.2018
Hausstellung: KW 16.2018
Gewünschter Einzug:August 2018

MarkL.
Architekt
Beiträge: 896
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Beitrag von MarkL. » Fr 10. Nov 2017, 09:39

Wieso fahrt ihr nicht einfach mal bei Fingerhaus vorbei und schaut euch die Ausstellung vorab an. Wenn ihr vorher anruft hat vielleicht auch jemand zeit für euch.Ihr habt doch nur 30 km Fahrtweg.
Denn die Auswahl bei Fingerhaus (Standard und Extra) ist recht groß und es ist ja gegen einen Aufpreis fast alles machbar auch wenn es nicht ausgestellt ist.

Besuch doch mal den Thread zur Bemusterung mit Aufpreisen. Diese sind von anderen erstellt und behalten deren Preise für gewisse Bemusterungen. Die Preise können sich aber im laufe der Zeit immer ändern. (es kann auch sein das da Fotos drin sind)

Fotos findest du vor allem in den einzelnen Baublogs.

b54
-Moderator-
Beiträge: 3826
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Beitrag von b54 » Fr 10. Nov 2017, 09:48

Wenn Ihr die Badkeramiken selber beziehen wollt, müsst Ihr auch die Fliesenarbeiten selber ausführen, bzw. ausführen lassen. Man kann die nicht einzeln herausnehmen, es sei denn die Vorbereitung fällt auch weg (z.B. keine Badewanne) Ansonsten kann man jederzeit nach Frankenberg fahren und dann sich in der Bemusterungsausstellung umschauen, alles was mit einem roten F markiert ist ist im Standard.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2141
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Beitrag von HB-NH2015 » Fr 10. Nov 2017, 10:33

Vor allem die Bemusterungsausstellung in Verbindung mit dem Bemusterungsthread im Forum sollte viele Fragezeichen klären können.
Falls dann noch was fehlt dann einfach gezielt nachfragen.

Aber was Du hier erbittetest ist eine Mammutaufgabe.

Ihr solltet diese 30km und den Bemusterungsthread wirklich investieren :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Beitrag von TaErPet » Fr 10. Nov 2017, 12:38

Vorallem wenn man wie ihr nur 30km nach Frankenberg hat bietet sich die Variante total an. Wir hätten 350km. :noe
Teilweise kann man ja auch die Sachen aus dem Bemusterungsthread googeln. Da sieht man ja dann auch wie das ein oder andere ausschaut, was jmd aufgemustert hat.
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Badezimmer Waschtisch/Unterschrank und die Keramik

Beitrag von SURM17 » Fr 10. Nov 2017, 22:04

Kann ich nur zustimmen....bei 30 Km Anfahrt, wären wir noch öfter da gewesen. ;)

Ihr könnt euch im Internet Princess Ceramic ansehen, viele Fliesen von denen sind im Standard. Es gibt auch viele Fliesen von Pamesa, wovon meine ich einige im Standard waren. Aber die Auswahl ist riesig und alleine im Standard hat man sehr viel Auswahl. Ihr könnt fast jede Farbe im Standard bekommen, allerdings fast ausschließlich in einer Standardgröße. Wollt ihr etwas besonderes, zum Beispiel große Fliesen o.Ä. dann kommt der Aufpreis. Das ist unser Eindruck nach insgesamt drei Besuchen der Bemusterung.

Wie b54 schon sagt, entweder alles von FH oder alles wo anders. Ihr könnt natürlich den Standard bestellen und die Waschtische dann auswechseln. Das bleibt euch überlassen.
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Antworten