Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Benutzeravatar
Jens.Little
Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim
Kontaktdaten:

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von Jens.Little » Mi 18. Jul 2018, 13:23

Von uns wollte oder will man aktuell auch eine Abtretung der Auszahlungsansprüche haben. Zum einen will das unsere Bank, in dem Fall die DSL und zum anderen rät unser Baufinanzierungsberater davon ab. Zudem haben wir diesen Punkt im Werksvertrag herausnehmen lassen. Dazu kann ich auch nur Jedem raten, da meines Erachtebs nur die Bauherren nach Abnahme der einzelnen Leistunfen die Zahlungen frei geben sollten.

DuG Jens
08-07-2017: Werkvertrag
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin
20-02-2018: Planungsgespräch
12-06-2018: Vorabzug
09-08-2018: Baugenehmigung
10-10-2018: Bemusterung

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 222
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von GERWildcat » Mi 18. Jul 2018, 13:27

Das bleibt man auch. Zumindest bei dem Formular von fingerhaus. Da steht explizit drauf dass Zahlungen ausschließlich durch die Bauherren veranlasst werden können.
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

Benutzeravatar
Jens.Little
Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim
Kontaktdaten:

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von Jens.Little » Mi 18. Jul 2018, 14:03

Ich bin aber nicht gewillt einen 5stelligen Bearbeitungsbetrag dafür zu bezahlen.
08-07-2017: Werkvertrag
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin
20-02-2018: Planungsgespräch
12-06-2018: Vorabzug
09-08-2018: Baugenehmigung
10-10-2018: Bemusterung

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 222
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von GERWildcat » Mi 18. Jul 2018, 14:36

Bei uns hat das garnichts gekostet. 5-stellig ist natürlich Wucher.
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

Benutzeravatar
Jens.Little
Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim
Kontaktdaten:

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von Jens.Little » Mi 18. Jul 2018, 20:12

Bislang das Statement meines Baufinanzierungsberaters, aber bislang ohne Gewähr .. ich bin ja mal gespannt wie es ausgeht ..
08-07-2017: Werkvertrag
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin
20-02-2018: Planungsgespräch
12-06-2018: Vorabzug
09-08-2018: Baugenehmigung
10-10-2018: Bemusterung

JonasBeye
Architekt
Beiträge: 759
Registriert: Do 22. Sep 2016, 09:26

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von JonasBeye » Do 19. Jul 2018, 12:36

Also bei uns hatte die Sparkasse mit der Finanzierungsbestätigung auch überhaupt keine Probleme, sondern für die war das normal. Die Bestätigung sagt ja nur aus, dass die Summe X (Haus) in dem Kredit geblockt ist und von den Bauherren für nichts anderes verwendet werden kann. Die Freigabe der einzelnen Rechnungen erfolgt ja weiterhin durch den Bauherren....
Wir bauen ein Neo311 mit 1,40m Kniestock, LWZ 304 und KFW40
KW48/16 Planungsgespräch
KW07/17 Vorabzüge
KW14/17 Bauantrag erteilt
KW23/17 Bemusterung
KW39/17 Bodenplatte (geplant war KW35/2017
Haustellung Oktober 17
Einzug Januar 2018

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 407
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von Neo2017 » Do 19. Jul 2018, 15:16

Bei uns gab es auch erst etwas Stress mit der Finanzierungsbestätigung. Bank hat das FH Formular nicht akzeptiert. Das von der Bank wollte ich nicht, bzw. wären auch Kosten entstanden. Am Ende hat dann eine Kopie der Darlehensbestätigung / Darlehensvertrag ausgereicht.
---Neo 212 in BaWü---

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 335
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von caphiwe » Do 19. Jul 2018, 15:39

Jens.Little hat geschrieben:
Mi 18. Jul 2018, 14:03
Ich bin aber nicht gewillt einen 5stelligen Bearbeitungsbetrag dafür zu bezahlen.
Will das die Bank?? wir haben auch mit der DSL finanziert und bei uns wollte man nichts dafür. Weder Berater noch Bank.

Die DSL hat halt nur ihren eigenen Vordruck bereitgestellt und nicht das von FH.

Benutzeravatar
Jens.Little
Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim
Kontaktdaten:

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von Jens.Little » Do 19. Jul 2018, 17:13

Ist in der Tat die DSL .. werde es meinem Berater mal so mit geben, danke für die Info!
08-07-2017: Werkvertrag
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin
20-02-2018: Planungsgespräch
12-06-2018: Vorabzug
09-08-2018: Baugenehmigung
10-10-2018: Bemusterung

JuMaNRW
Azubi
Beiträge: 75
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 16:09

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von JuMaNRW » Fr 24. Aug 2018, 23:57

FH Vordruck an die DSL gesendet, die haben die Daten in Ihr Formular übernommen und uns geschickt zur Unterschrift. Wir müssen es an FH schicken und die wieder zurück an die DSL. Die verteilt es dann nach Prüfung wieder an uns und FH.
Medley 300 in Finnentrop/Sauerland

08.11.17 Werkvertrag - 09.01.18 Architektengespräch - 09.02.18 Planungsprotokoll - 04.05.18 Vorabzüge - 05.06.18 Bauantrag - 16.08.18 Baugenehmigung - 17.+18.09. Bemusterung

Benutzeravatar
Jens.Little
Geselle
Beiträge: 205
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim
Kontaktdaten:

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von Jens.Little » So 26. Aug 2018, 18:41

So lief es bei uns letztendlich auch, aber nachdem FH erst eine Riesen Welle da drum gemacht hat, mit dem zurückschicken lassen Sie sich jetzt wochenlang Zeit, schon spannend ..
08-07-2017: Werkvertrag
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin
20-02-2018: Planungsgespräch
12-06-2018: Vorabzug
09-08-2018: Baugenehmigung
10-10-2018: Bemusterung

bobokoko
Geselle
Beiträge: 199
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von bobokoko » Mo 27. Aug 2018, 07:31

JuMaNRW hat geschrieben:
Fr 24. Aug 2018, 23:57
FH Vordruck an die DSL gesendet, die haben die Daten in Ihr Formular übernommen und uns geschickt zur Unterschrift. Wir müssen es an FH schicken und die wieder zurück an die DSL. Die verteilt es dann nach Prüfung wieder an uns und FH.
Das klingt ja ganz schön wirr :denk solange die Parteien alle mitspielen ist das doch aber ok oder nicht?!
Immerhin weiß ich jetzt mal, was da dann auf uns zukommt. Haben ebenfalls DSL im Boot

Wann wird diese Bestätigung eigentlich genau eingefordert? Bei der Bemusterung oder?

bumo90
Geselle
Beiträge: 180
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von bumo90 » Mo 27. Aug 2018, 07:56

vorher nach den bauantragsunterlagen und wenn die Me Mi Rechnung durch ist bekommt ihr den Vordruck. Zur Bemusterung muss sie unterschrieben vorliegen.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
10/2018 Tiefbau
8.-16.11.2018 Keller

JuMaNRW
Azubi
Beiträge: 75
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 16:09

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von JuMaNRW » Mo 27. Aug 2018, 09:12

Nachdem die MeMi Rechnung unterschrieben zu FH zurück geschickt wurde, hat FH die Bestätigungen erstellt.
Habe gar nicht mit irgendwem diskutiert. Einfach an DSL geschickt. Die haben Kommentarlos es in Ihren Vordruck übernommen. Den habe ich dann mit Bitte um Bestätigung und Rücksendung an die Bank an FH gesendet. Wie schnell FH es der DSL zur Verfügung stellt, kann ich nicht sagen. Aber beschwert hat sich von FH bisher auch niemand. Somit gehe ich davon aus, dass es läuft :joke
Medley 300 in Finnentrop/Sauerland

08.11.17 Werkvertrag - 09.01.18 Architektengespräch - 09.02.18 Planungsprotokoll - 04.05.18 Vorabzüge - 05.06.18 Bauantrag - 16.08.18 Baugenehmigung - 17.+18.09. Bemusterung

Benutzeravatar
MZimmermann
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: Do 16. Aug 2018, 11:40

Re: Finanzierungsbestätigung / unwiderrufliche Zahlungsanweisung

Beitrag von MZimmermann » Do 30. Aug 2018, 21:03

Jou, das klingt gut. Solltest da zügig eine Rückmeldung kriegen. Das Geld kann natürlich auf sich warten lassen, so war es zumindest bei uns damals.

Antworten