Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
Balu90
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Balu90 » So 21. Jan 2018, 22:29

BigNose82 hat geschrieben:Hast du ein iPhone bei dem der Taschenrechner noch nicht geupdated wurde? :D
Um auf die Sprünge zu helfen von Fingerhaus aktuelle Preise stand 16.01.18! Es war auf die Steckdosen bezogen, vielleicht hast du die aktuellen Preise nicht zur Hand! Und wer lesen kann, steht oben im Artikel 30 zusätzliche Steckdosen 810,00€ (angeblich Sonderpreis) nur zur Info :) aber rechne mal mit deinem Samsung Handy ;)

Bild




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 544
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von SURM17 » So 21. Jan 2018, 22:36

Mein Nokia 6110 sagt 810€ / 30 Stück = 27€/Stück :D :joke
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.
Bemusterung: 28.08.
Bodenplatte: 06.11.
Hausstellung: 18.12.
Aktuell: Estrich

Balu90
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Balu90 » So 21. Jan 2018, 22:40

Wenn man vom Sonderpreis aus rechnet ist das richtig!
Und selbst für 27€ Stück zu teuer.

Außerdem soll anderen der Post auch helfen, hat nicht jeder Sonderpreis bei Steckdosen ;)

Wie gesagt muss auch jeder selber wissen ;)
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von BigNose82 » So 21. Jan 2018, 23:15

Uiuiui, verstehst keinen Spaß? ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN ist raus, herzlich willkommen z-wave
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Balu90
Azubi
Beiträge: 68
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Balu90 » Sa 27. Jan 2018, 11:29

Spaß kann ich zuhause mit meiner Frau genug haben ;)

Nächste Woche werde ich nach unserer Bemusterung die Kosten Kalkulation Posten. Das meiste findet man hier ja schon, denke es wird höchstens eine kosten / preis Aktualiesierung kommen.
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von BigNose82 » Sa 27. Jan 2018, 14:04

Na ob das jetzt die Info ist, die wir hier hören wollten...
Naja, komm, Thema erledigt.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN ist raus, herzlich willkommen z-wave
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Schmusi
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Do 25. Jan 2018, 13:55

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Schmusi » Di 13. Feb 2018, 08:11

Mal noch ne Frage zum Thema Brandschutzschalter - ist das das selbe wie Fehlerstromschutzschalter Typ B ?
Hierzu mussten wir nämlich bei der Bemusterung eine Entscheidung treffen(wobei natürlich Aufpreis, wenn wir uns dafür entscheiden).
Oder bring ich da gerade zwei Sachen durcheinander?

Benutzeravatar
Matthias84
Azubi
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Matthias84 » Di 13. Feb 2018, 09:26

Da bringst du was durcheinander... RCD (FI) und Brandschutzschalter sind verschiedene Dinge. Einer Schützt vor Fehlerstrom, so zu sagen gegen Elektrischen Schlag der andere vor Kabelbrand. Mal einfach gesagt...
Wir bauen ein Uno 2.0 mit 1,8m Kniestock, LWZ 304, KFW40

Jul/17 - Werkvertrag
Jul/17 - Grundstück
Aug/17 - Vorbehaltausräumung
Sep/17 - Planungsgespräch
Nov/17 - Vorabzug

wosch87
Geselle
Beiträge: 150
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von wosch87 » Di 13. Feb 2018, 10:03

Ich hatte schon länger in Verdacht, dass das bei der ganzen Diskussion hier durcheinander gebracht wurde. Mittlerweile wissen wir ja, dass Fingerhaus die Brandschutzschalter ohne Aufpreis verbaut. Daher egal :)

Benutzeravatar
Matthias84
Azubi
Beiträge: 51
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Matthias84 » Di 20. Feb 2018, 15:58

Hat jemand im Forum die Zimmertür "Madison Typ 2210" bemustert? Ich interessiere mich für Erfahrungen und Aufpreis zum Standard.
Wir bauen ein Uno 2.0 mit 1,8m Kniestock, LWZ 304, KFW40

Jul/17 - Werkvertrag
Jul/17 - Grundstück
Aug/17 - Vorbehaltausräumung
Sep/17 - Planungsgespräch
Nov/17 - Vorabzug

YvoNad
Azubi
Beiträge: 80
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von YvoNad » Di 20. Feb 2018, 17:51

Bezüglich der Brandschutzschalter... Bei uns wurden sie eingebaut ohne Nachfrage unsererseits.

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von stevenprice » Di 20. Feb 2018, 22:30

Matthias84 hat geschrieben:
Di 20. Feb 2018, 15:58
Hat jemand im Forum die Zimmertür "Madison Typ 2210" bemustert? Ich interessiere mich für Erfahrungen und Aufpreis zum Standard.
Der Aufpreis wird "zu hoch" sein, so viel ist sicher. Eine weiße Tür mit 4 Rillen kostet schon um die 300 Euro Aufpreis pro Tür. Vergebt die Türen lieber extern, das kommt wesentlich günstiger.
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Antworten