Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Alles rund um die Planung mit deinem FingerHaus
MarkL.
Architekt
Beiträge: 874
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von MarkL. » Mi 7. Mär 2018, 09:02

naja solange die Bodenplatte von FH (oder deren SUB) kommt wird's wohl eher nicht gehen.

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Mi 7. Mär 2018, 09:04

aber zumindest müsste doch eine Kleinhebeanlage reichen bei dem bisschen Wasser...ok ich werd das ansprechen wenn ich die Vorabzüge habe und vorallen den Aufpreis kenne :(

Es steht nämlich noch im Raum das wir auch eine weiße Wanne brauchen könnten.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von b54 » Mi 7. Mär 2018, 10:01

Die Frage ist ja, habt Ihr denn mal Preise von extern angefragt ? Sonst könnt ihr den Preis von Fingerhaus ja gar nicht bewerten.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Mi 7. Mär 2018, 10:24

nein, deswegen hab ich ja hier gefragt ob Erfahrungen damit bestehen, hätte ja sein können hier sagen gleich ein zwei Leute ja lass das extern machen oder auch das lohnt sich nicht...oder, oder ,oder

Ich kann ja nicht alles mögliche auf Verdacht extern anfragen. Wollte vorher abwägen ob das überhaupt Sinn macht.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

wosch87
Geselle
Beiträge: 226
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:03

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von wosch87 » Mi 7. Mär 2018, 17:24

Ich denke ohne zu wissen, was genau bei Dir notwendig ist (MarkL hat ja schon einige Möglichkeiten aufgeführt), wird es schwer - sowohl für dich extern anzufragen als auch für uns Dir Erfahrungen an die Hand zu geben... Du bekommst (oder hast?) eine MeMi von FH, da steht drin was genau für eine Anlage gebraucht wird.

Uns wurde eine Rückstaupumpanlage angeboten, das war bisher das einzige was bei FH günstiger war als extern. Wobei hier nur relativ gemeint ist, von günstig kann bei solchen Sachen nicht die Rede sein :D

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Do 8. Mär 2018, 08:13

ok danke ja klar günstig gibt es bei einem solchen projekt nicht. Die MeMi habe ich noch nicht ich warte noch auf die Vorabzüge.

Aber ok dann werd ich da nicht drum herum kommen und das über FH machen lassen. Werd das aber nochmal prüfen wenn ich genau sehe was sie mir angeboten haben.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Do 8. Mär 2018, 09:03

wie sieht das eigentlich mit Treppenspots aus seitlich an den Stufen also in der Wand.

Das kabel müsste man ja ziehen lassen? Hab gelesen das die recht teuer sind mit 130€ das Stück aber der Thread war schon recht alt.

Und bekommt man die größe der Innentüren raus. Haben die alle Standard größe? So das man sich ein Angebot von extern bis zur Bemusterung holen kann?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von b54 » Do 8. Mär 2018, 09:14

Die Kabel kann man ziehen lassen, kosten dann halt genausoviel wie ein Lichtauslass. Die Türen sind Standard, nur die Zargenbreite variiert halt je nach Wand.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Do 8. Mär 2018, 09:41

naja das muss ja aber mehere Auslässe haben und alles an einem Schalter dran sein.

Und ein so ein Auslass kostet 130€ das schon recht happig.

Verräts du mir die Standardgröße der Türen? Oder wo finde ich das jeweils raus?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von b54 » Do 8. Mär 2018, 10:17

Wer sagt denn das ein Lichtauslass 130 € kostet ? Bei uns lag der bei 23 € meine ich.
Die Türen haben Höhe 198,5 cm und wir haben Türblattbreiten von 73,5 für die schmalen und 86 cm für die breiten Türen, das sind aber Standardmaße. Zargendicke 15 cm für die dünnen Wände und 22 cm für die dicken Wände.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Do 8. Mär 2018, 10:24

ok danke für das mit den Türen.

Hatte gelesen das ein Treppenspot 130 € kostet, war dann aber vielelicht mit allem gemeint.

Ich bräuchte ja dann ca. 8 Auslässe wo das Kabel rausschaut und das alles am selben Lichtschalter hängt.

Loch erweitern kann man selbst und Spot einbauen oder die machen das Loch gleich in der richtigen einbaugröße für die Spots.

Oder bin ich da falsch?
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von b54 » Do 8. Mär 2018, 10:28

Die 130 € sind incl. Spot, Wandauslass ist dann einfach ein Kabel, was aus der Wand guckt, das Loch bohr man dann selber. Es gibt ja x verschiedene Größen, prinzipiell kann man sich auch 1 Kabel je Seite dahinlegen lassen und dann von da aus selber weitergehen.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

bumo90
Geselle
Beiträge: 130
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von bumo90 » Do 8. Mär 2018, 10:40

ich dachte das geht nicht so einfach weil da balken dazwischen sind? oder müsste man das dann auch mit machen wenn die decken noch offen sind?
Das wird dann eng weil ich schon die gesamten Netzwerkkabel und TV Kabel in den 1-2 Tagen ziehen muss

Wenn die aber "nur" ca. 23 € pro Kabel ziehen wollen und das alles an einem Schalter hängt wäre das ja ok das machen zu lassen. dann macht man in ruhe die löcher und setzt den Spot ein.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV 8600l Zisterne

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
02/2018 Planungsprotokoll unterschrieben
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
3.-4.9./2018 Bemusterung

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2881
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von BigNose82 » Do 8. Mär 2018, 10:49

...oder nimmt die LEDs in der Wange :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 471
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Bemusterung Aufpreis oder Preisliste

Beitrag von Dr. Bob » Do 8. Mär 2018, 10:52

...oder LED-Beleuchtung unter den einzelnen Stufen, die man uns für 5000€ (!) angeboten hat :-D :-D :-D
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Antworten