Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 15:40
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tiefbauer Angebotbestätigung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 10:07 
Praktikant

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 08:38
Beiträge: 5
Hallo zusammen. Wie alle anderen sind auf wir auf der Suche nach einen Tuefbauer.
Wir haben nun ein Angebot erhalten und müssen das Angebot nun mit Unterschrift bestätigen.
Bekommt man da auch was mit einer Unterschrift von Tiefbauer als Absicherung zurück?

Wie war das euch so? Und was waren eure ca Preise was das Erde abfahren usw pro Kubik gekostet hat?

Mit freundlichen Grüßen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiefbauer Angebotbestätigung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 12:12 
Stararchitekt

Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Beiträge: 1859
Wohnort: Nordhessen
Zwecks Unterschritft / Auftragsannahme... ich glaub das halten die meisten eher unformell.
Unser Tiefbauer war überrascht dass wir da Sicherheit wollten, hat uns dann aber formlos nochmal eine Unterschrift aufs Angebot gemacht dass er den Aufrag annimmt.

Erde abfahren hatten wir nicht. Wir haben nun einen Hügel im Garten den wir später zur Geländemodellierung verwenden wollen.



_________________
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiefbauer Angebotbestätigung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 12:39 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49
Beiträge: 1207
Die sind da nicht so formell unterwegs. Hatte bei meinem angerufen und ihm gesagt, dass er den Auftrag bekommt. Auf die Frage ob er etwas schriftliches möchte kam nur die Antwort, dass ich ihm ne kurze Mail schrieben könnt mehr auch nicht.



_________________
Neo 211 im westlichen Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tiefbauer Angebotbestätigung
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 17:00 
Geselle

Registriert: Mo 16. Jan 2017, 00:58
Beiträge: 231
ja. ist auch mein Eindruck.. bei denen zählt der Handschlag mehr als das schriftliche... finde ich persönlich ungewohnt aber auch nicht schlecht... schlecht wird's dann wenn Termine nicht gehalten werden... Aber das sehen wir dann...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Tiefbauer Angebotbestätigung
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 21:04 
Azubi

Registriert: Sa 17. Dez 2016, 15:28
Beiträge: 64
Wir haben auch diese Woche unser Angebot bekommen und hatten heute morgen die Angebotsdurchsprache mit der Firma. Die Entsorgung des Erdaushubs würde uns 12,90€/m³ kosten, allerdings wissen wir noch gar nicht, ob wir das in Anspruch nehmen müssen, oder ob wir das Material bei uns auf dem Grundstück verteilen können.


_________________
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Hausstellung November/Dezember 2017
http://bautagebuch.heiber.me



_________________
Planung im Gange
VIO 420 auf Bodenplatte, 2,15 m Kniestock, LWZ 304, KFW 40
Bemusterung KW 33
Bodenplatte KW 43
Hausstellung KW 49
http://bautagebuch.heiber.me
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: