Kosten Erdarbeiten

Alles rund um die Angebotsfindung. Warum FingerHaus.
Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 601
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Kosten Erdarbeiten

Beitrag von Elphaba206 » Do 16. Aug 2018, 21:24

Es gibt einen Vordruck von FH für die Angebotsanfrage. Schickt dir dein Kundenbetreuer gerne zu
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

bobokoko
Geselle
Beiträge: 217
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Kosten Erdarbeiten

Beitrag von bobokoko » Do 16. Aug 2018, 21:51

Elphaba: ja das haben wir auch bekommen. Allerdi.gs sind das ja nur beispielposten. Was davon tatsächlich zutreffend ist und notwendig geht dabei ja nicht hervor.
Oder bekommt man da nochmals eine art anforderungsliste seitens fh, welche dann auf das jeweilige bauvorhaben zugeschnitten ist?

Julian89
Geselle
Beiträge: 234
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Kosten Erdarbeiten

Beitrag von Julian89 » Do 16. Aug 2018, 22:10

Die Anforderungen gehen aus dem Gutachten und deinen persönlichen Wünschen/Vorgaben (Zisterne, Geländemodellierung, Schottern von Terasse, Zufahrt, etc.) hervor
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Ausführungspläne
09/18: Tiefbau/Bodenplatte
11/18: Hausmontage

Innenausbau seit 5.11

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 432
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Kosten Erdarbeiten

Beitrag von Neo2017 » Fr 17. Aug 2018, 07:26

Wir hatten auch einen Vor-Ort Termin mit dem Tiefbauer. Um ein vernünftiges Angebot erstellen zu können ist das sicher am sinnvollsten. Bei uns stand der Tiefbauer aber schon von Anfang an fest nach telefonischer Anfrage.
---Neo 212 in BaWü---

bobokoko
Geselle
Beiträge: 217
Registriert: Di 17. Apr 2018, 08:18

Re: Kosten Erdarbeiten

Beitrag von bobokoko » Fr 17. Aug 2018, 07:52

Na dann hoffe ich mal, dass sich die Tiefbauer bei uns auch auf einen Vorort-Termin einlassen werden...
Sofern man denn überhaupt ne antwort bekommt :roll:

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 601
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Kosten Erdarbeiten

Beitrag von Elphaba206 » Fr 17. Aug 2018, 09:08

Achso. Wenn ihr die Unterlagen und die Pläne von FH habt, kann ein Tiefbauer die benötigten Mengen ausrechnen. Für ein erstes Angebot müsste er dann nicht mal vor Ort kommen. Wäre natürlich trotzdem gut, aber ist nicht unbedingt erforderlich.

Der Tiefbauer den wir letztlich beauftragt haben, hat das Angebot nach den Plänen gemacht und die tatsächlichen Mengen lagen dann sogar ein wenig drunter.

Hauptproblem ist erstmal jemanden zu finden, der bei der Auftragslage Zeit hat und seriös ist.

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

Antworten