Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 19:19
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 2 von 2 [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 09:14 
Stararchitekt

Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Beiträge: 1859
Wohnort: Nordhessen
Das ist ja wirklich ein Schnäppchen.
Wir sind mit unserem Vordach mit Stützen auch happy. Aber der Unterschied zu 2.800€ ist ja auch gewaltig.
Wir hätten evtl die gleiche Option wie ihr gewählt, mit der Differenz kann man schöne andere Dinge anstellen...



_________________
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 10:37 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26
Beiträge: 1481
ma7zE hat geschrieben:
Hier ein paar Fragen die ihr vllt beantworten könnt. Es geht um ein Vio 300 mit WiGa

Mehrkosten für Lüfter, da kein Fenster in Gäste Wc. (Dachte das wäre mit der Lwz304 automatische Be- und Entlüftung schon abgegolten?!

Haben ein Vordach über der Haustüre. 30cm Dachüberstand nach vorne, zu den bereits werkseitigen 80cm. (Auf den Bildern im Internet sieht das bei den Vios mehr aus als 30cm. 30 cm wären meiner Einschätzung nach vllt 2 Ziegeln. Welche Masse hat euer Vordach? In der Breite haben wir 3m und 30cm Überstand.

Hat jemand ne Hebeschiebetür imWohnzimmer? Der Aufpreis ist enorm, zudem nur mit Raffstores zu beschatten für weitere 1500€. Lohnt sich das gegenüber normaler Schiebetür?


Ja wir haben eine. Und der Preis lohnt sich. Sie ist ein Traum! Ich finds um Welten besser als diese "wackeligen" PSK Türen
Aber warum nur mit Raffstores? Also wir haben normale Rolläden. Sind auf 3m Fensterbreite dann zwei separate Rolläden.



_________________
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 10:39 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Beiträge: 1401
Zum Thema Vordach: Wir haben ja vorne einen Erker plus abgeschleppten Dach über der Haustür und wir finden das genial, wir können selbst bei Regen und Sturm trocken vor der Tür stehen.



_________________
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 10:41 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Beiträge: 1562
Wohnort: Velbert NRW
HB-NH2015 hat geschrieben:
Das ist ja wirklich ein Schnäppchen.
Wir sind mit unserem Vordach mit Stützen auch happy. Aber der Unterschied zu 2.800€ ist ja auch gewaltig.
Wir hätten evtl die gleiche Option wie ihr gewählt, mit der Differenz kann man schöne andere Dinge anstellen...


Das ist wohl war! Ich denke bei diesem Preis immer, dass sich FH verkalkuliert hat. Wir wollen uns aber nicht beschweren. :D



_________________
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 10:48 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26
Beiträge: 1481
Achja, wegen der Lüftung. Um Schimmel zu vermeiden, muss das Bad ja richtig belüftet werden, wenn kein Fenster vorhanden. Bei normalem Fenster braucht es so eine Innenbelüftung ja nicht. Und das ist ja ne ganz andere. Ist doch in so Mietwohnungen oft so. Da wirds dann richtig laut, wenn das Licht angemacht wird... Das ist ja mit der normalen LWZ nicht so.



_________________
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 16:58 
Geselle

Registriert: Fr 5. Feb 2016, 10:06
Beiträge: 113
Wohnort: 35510 Butzbach
Ich würde auf jeden Fall ein Raffstore anstelle eine Rolladen wählen. Ich sehe das immer bei uns in der Nachbarschaft, da haben viele tolle große Fensterfronten und die Rolläden halb geschlossen, sei es wegen Sichtschutz oder Hitze. Raffstores finde ich persönlich optisch super, da man die Möglichkeit hat, Licht reinzulassen und Blicke von außen abzuwehren. Ist halt Geschmacksache ich finde Rolläden nicht sehr stylisch außer Nachts möchte ich tagsüber keine Rolläden runterlassen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 17:02 
Stararchitekt

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Beiträge: 1817
Wohnort: Arnsberg
Dem kann ich mich nur anschließen! Und unser WiGa hat jetzt auch endlich welche.



_________________
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN vorbereitet
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 17:06 
Stararchitekt

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24
Beiträge: 3478
Man muss halt bei Raffstores immer an das Wetter denken, von wegen Wind etc.



_________________
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 17:10 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Beiträge: 1401
Ja, aber die 3x, die unsere Raffstores bisher hochgingen, war es so windig, dass es auch keinen Sonnenschein gab... ;)



_________________
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 18:44 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 12:49
Beiträge: 314
Wohnort: BW
ThorstenR hat geschrieben:
Ja, aber die 3x, die unsere Raffstores bisher hochgingen, war es so windig, dass es auch keinen Sonnenschein gab... ;)

... nachts beim Mondschein... ;)



_________________
Flair 220, KFW55, schlüsselfertig mit Wintergarten, Balkon, Plewa Unitherm, LWZ 303i, Homeway Evolution auf Bodenplatte und Garage 3m x 9m
Stelltermin: 03.11.2011 - Einzug: 20.01.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 19:11 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Beiträge: 1401
@Rapunzel ;)



_________________
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 20. Mär 2017, 22:43 
Stararchitekt

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24
Beiträge: 3478
Ich dachte weniger an die Sonne als an Beschädigungen durch Wind etc. :)



_________________
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2017, 15:39 
Geselle

Registriert: Mi 18. Jun 2014, 18:53
Beiträge: 135
Die Raffstores haben aber einen automatischen Windwächter und machen das von alleine - oder man kann es über seine Hausautomatisation programmieren, weil die Raffstores von alleine maximalen Wärmeschutz einstellen und sich je nach Sonnenstand nachregeln.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehr- Minderkostenrechnung bekommen
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2017, 15:47 
Stararchitekt

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Beiträge: 1817
Wohnort: Arnsberg
Ahhhh, verdammt dann haben wir doch die falschen genommen. :lol: Unsere bewegen sich derzeit nur wenn man den Schalter betätigt



_________________
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN vorbereitet
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: