Preiserhöhung zum 01.03.2017!

Alles rund um die Angebotsfindung. Warum FingerHaus.
Benutzeravatar
Matthias84
Geselle
Beiträge: 143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Preiserhöhung zum 01.03.2017!

Beitrag von Matthias84 » Mo 16. Okt 2017, 07:44

Wir haben uns im Februar 2017 ein erstes Angebot machen lassen und im April 2017 das Angebot mit ein wenig Ausstattung erneuert. Der Unterschied im Grundpreis für das Haus müssen so 6% gewesen sein. Unsere Beraterin sagte auch das März neue Preise kommen, da wir aber noch nicht sicher waren ein FH zu Bauen haben wir später unterschrieben.
Wir bauen ein Uno 2.0

Jul/17 - Werkvertrag
Aug/17 - Vorbehaltausräumung
Sep/17 - Planungsgespräch
Nov/17 - Vorabzug
Apr/18 - Bemusterung
Mai/18 - Bauantrag
Jul/18 - Ausführungspläne/Baustellengespräch
Sep/18 - Tiefbau/Bodenplatte
Okt/18 - Hausstellung

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3133
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Preiserhöhung zum 01.03.2017!

Beitrag von BigNose82 » Mo 16. Okt 2017, 07:50

bert hat geschrieben:Oder hat Fingerhaus tatsächlich erst zum 31.03 erhöht?
Ich denke, dass es da weitläufige Kulanzräume gibt. Ihr wart ja am eigentlichen Stichtag, dem 1.3.2017, anscheinend schon voll in der Planung.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

bert
Azubi
Beiträge: 72
Registriert: Do 12. Okt 2017, 11:41

Re: Preiserhöhung zum 01.03.2017!

Beitrag von bert » Mo 16. Okt 2017, 09:01

Hmm aber ein ganzer Monat Spielraum ist vermutlich nicht drin. Er hatte mit seinem Chef schon wegen den 2 Tagen diskutiert. Es hat sich zumindest alles so angehört, als wären die Preise ab dem 01.04 erhöht worden und der 31.03 der letzte Tag gewesen ist, wo der alte Preis galt.
Naja jetzt ist es so. Haben ja trotzdem etwas Rabatt bekommen.
viewtopic.php?t=4328 <- Hier steht alles

Antworten