Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 12:05
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 10:59 
Hallo,

Bekannte von uns wollen gerne ein FINGERHAUS in Deutschland bauen. Sie sind allerdings nicht vertraut mit der Grundstückssuche in Deutschland. :denk

Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie sie sich anlegen sollen, damit sie ein Grundstück in der Gegend SAARLAND - Nähe von Perl finden/kaufen können?

Gibts Portale?
Bauamt?
Gemeinde?
Zeitung...?
Umherfahren?



vielen Dank


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 11:22 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49
Beiträge: 1209
Internetseiten der einzelnen Gemeinden durchforsten und schauen ob es da ein Baugebiet gibt in dem noch Plätze frei sind.
Manchmal gibt es auch von den Immobilienabteilungen von regionalen Banken (Volksbanken und Sparkassen) bereichte über die Immobiliensituation. Hierin sind dann auch Infos über bestehende oder geplante Baugebiete zu finden.

Ansonsten für Grundstücke von privat: Immoscout24, usw.



_________________
Neo 211 im westlichen Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme
Online
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 11:27 
Stararchitekt

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24
Beiträge: 3478
Was auch viel hilft, mal durch die Baugebiete fahren, so haben wir unser Grundstück bekommen, es wurde gar nicht aktiv beworben, es stand nur ein Schild mit einer Handynummer drauf.



_________________
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 12:17 
Stararchitekt

Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Beiträge: 1860
Wohnort: Nordhessen
Die Internetpräsenzen der Gemeinden sind aber nicht immer aktuell.

Oftmals sind Informationen zu Neubaugebieten und Bewerbungsterminen sicherer und früher im "offiziellen" Kanal zu finden.
Weil sowas ja auch durch die unterschiedlichen Gremien, Versammlungen und Ankündigungsrichtlinien geht.

Bei uns (Nordhessen) ist das z.B. die örtliche Zeitung in der auch die Protokolle von Orts- und Stadt-Sitzungen veröffentlicht werden müssen.

Diese Zeitung unserer Gemeinde ist beim Verlag auch online und gratis als PDF einzusehen.

Ob das alles im Saarland auch so ist kann ich aber nicht sagen.



_________________
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2016, 12:30 
Ingenieur

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41
Beiträge: 609
Es gibt auch sowas wie Baulückenkataster und manche Städte unterstützen um diese Baulücken zu schließen


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 20:08 
Praktikant

Registriert: Do 15. Okt 2015, 00:49
Beiträge: 23
Wohnort: Baden Württemberg
Hallo,

auf Wunschgrundstueck.de oder so ähnlich kann man auch nach Neubaugebieten suchen.
Das ist sehr hilfreich.

Wir standen auch vor der Wahl: Baulücke oder Neubaugebiet.

Mittlerweile muss ich sagen dass die Entscheidung im Neubaugebiet zu bauen 1000% richtig war.

1. Alle hier haben ähnliche Probleme zu bewerkstelligen.
2. Viele bekommen Nachwuchs oder haben den erst bekommen :-)
3. Es ist schwerer in einer bestehenden Gemeinschaft Anschluß zu finden. Im Neubaugebiet entsteht die Gemeinschaft erst neu :-)

Viele Grüße und einen guten Rutsch Euch allen.
Michael.



_________________
MiMue
Wir bauen ein Neo mit Keller in BaWü.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 12:33 
Praktikant

Registriert: Mi 30. Mär 2016, 11:54
Beiträge: 3
Hallo,

bin aus dem Saarland, daher ein paar Tipps.
Perl hat aufgrund der Nähe zu Lux die so ziemlich die höchsten Grundstrückspreise innerhalb des Saarlandes.
Vernünftige Grundstücke können da schonmal 300 Euro/qm oder mehr kosten.
Geht man etwas außerhalb von Perl liegen die Preise normalerweise zwischen 100-140 Euro/qm.
Am besten schaut man sich die Homepages der Gemeinden an, dort sind normalerweise die Neubaugebiete aufgelistet (in Sinz entsteht wohl gerade eins).
Des weiteren ist die beste Immobilienseite für das Saarland my-next-home.de (hoffe es ich darf den Link hier aufführen)
In sehr beliebten Gebieten, lohnt es sich oft auch die Gegend abzufahren und nach Baulücken zu schauen, den Besitzer ausfindig zu machen (über Nachbarn oder die Gemeinde)
und dann den Besitzern ein gutes Angebot zu unterbreiten.
In den Zeitungen im Saarland findet man eher weniger Grundstücke.

Ich hoffe etwas geholfen zu haben.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 12:44 
Vielen lieben Dank euch allen! Geb das dann mal weiter! :)


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 10:53 
Azubi

Registriert: Di 18. Apr 2017, 17:26
Beiträge: 73
Hallo ihr Lieben,

hat jemand von Euch das Glück und war bereits im Besitz eines Grundstücks?
Bei uns ist es so, dass den Eltern meines Partners das Grundstück gehört und sie ihm es überschreiben.
Gibt es hier Personen, die mit so einem Sachverhalt Erfahrungen haben zwecks Notarkosten etc.)

LG Sarah



_________________
Wir bauen ein Uno 2.0

03/17 Werkvertrag
04/17 Ausräumung Rücktrittsrecht
07/17 Küche gekauft
07/17 Finanzierung steht
07/17 Architektengespräch geführt

momentan warten wir auf das Baugrundgutachten
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundstück finden ?
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 11:36 
Stararchitekt

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Beiträge: 1818
Wohnort: Arnsberg
War bei uns die gleiche Situation! Kontaktier mich mal per PN



_________________
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN vorbereitet
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: