Ringerder

Alles rund um die Angebotsfindung. Warum FingerHaus.
Benutzeravatar
HBiHH
Geselle
Beiträge: 213
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 12:47

Re: Ringerder

Beitrag von HBiHH » Fr 25. Sep 2015, 10:07

Ich habe beide BULs verglichen. Früher war er definitiv drin und eine Leistung von Fingerhaus. Seit der 2014 Version wurde der Absatz in der BUL umgeschrieben.
Wir bauen ein Medley 400 auf Bodenplatte mit 1,60m Kniestock 30 Grad Dach und Wintergarten in NRW!
Status: Baugenehmigung ist da! Warten auf den ersten Baustellentermin.

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 386
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Ringerder

Beitrag von Projekt2014! » Fr 16. Okt 2015, 15:13

Ringerder muss durch Bauherr oder Tiefbau erfolgen. Wie haben es durch den Tiefbau für knapp 400 Euro machen lassen.

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Ringerder

Beitrag von CarstenK » Fr 16. Okt 2015, 15:26

Wofür ist der denn genau? Uns hat niemand etwas davon gesagt.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 386
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Ringerder

Beitrag von Projekt2014! » Fr 16. Okt 2015, 15:36

Der Ringerder ist für den Anschluß an den Elektrokasten. Genau kann ich das nicht sagen, mein Vater war der Elektriker. Es hat aber was mit der Stromerdung zu tun.

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ringerder

Beitrag von Vio300 BaWü » Fr 16. Okt 2015, 15:45

Wir haben ihn vom MB Keller-Bauleiter gekauft und der Erdbauer wird ihn verlegen.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Ringerder

Beitrag von DerSascha » Sa 17. Okt 2015, 09:16

Also das Geld fürs verlegen könnt Ihr Euch echt komplett sparen! Ist ne Sache von 10 min.

Sobald die Bodenplatte gegossen wird, wird vorher der Erder dort mit eingearbeitet. Dann wird ( zumindest bei uns ) auf 3 Seiten der Erder nach außen geführt. Den Teil einfach mit dem gekauften verbinden und gut ist. Das ist kein Hexenwerk!

Selbst wenn es nur 100 Euro kostet, kann man sich die getrost sparen!
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ringerder

Beitrag von Vio300 BaWü » Sa 17. Okt 2015, 10:25

Dafür wird ausnahmsweise mal kein Geld verlangt, das macht er so mit :)
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
DerSascha
Ingenieur
Beiträge: 564
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40

Re: Ringerder

Beitrag von DerSascha » Sa 17. Okt 2015, 13:24

Cool ;-) Dann würde ich es auch machen lassen ;-)
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016

Projekt2014!
Ingenieur
Beiträge: 386
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 11:22

Re: Ringerder

Beitrag von Projekt2014! » Mo 19. Okt 2015, 09:56

Also, aus Versicherungsgründen würde ich das immer durch eine Firma machen lassen. Blitz schlägt ein, Versciherung fragt aus Ihrgend welchen Gründen nach wer den Ringerder gesetzt hat, und dann?

Wilma
Architekt
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Ringerder

Beitrag von Wilma » Mo 19. Okt 2015, 13:43

Projekt2014! hat geschrieben:Also, aus Versicherungsgründen würde ich das immer durch eine Firma machen lassen. Blitz schlägt ein, Versciherung fragt aus Ihrgend welchen Gründen nach wer den Ringerder gesetzt hat, und dann?
Wer den Erder einbauen darf, ist geregelt. Seite 2.

Bei schwarzer Wanne, weißer Wanne oder Perimeterdämmung muss es sogar ein Ringerder sein, ein Fundamenterder wäre da wirkungslos.

Im Übergabeprotokoll unserer E-Anlage gibt es keinen Erdungswer (Re), Nachfragen wurden praktisch ignoriert.

Wir haben eine weiße Wanne mit kompletter Perimeterdämmung, von verbauten einem Ringerder weiß ich nichts.
Ein normaler Fundamenterder dürfte da wirkungslos sein.
Auch da bekam ich von FH keine Antwort auf meine Nachfrage.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Ringerder

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 19. Okt 2015, 14:28

Haben auch eine weiße Wanne mit der Perimeterdämmung. Und halt den Ringerder. Von einem Fundamenterder war aber auch nie die Rede.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Wilma
Architekt
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Ringerder

Beitrag von Wilma » Mo 19. Okt 2015, 15:58

Ich wollte das auch nur bemerken, weil bei uns keiner verbaut wurde. Trotz weißer Wanne und Perimeterdämmung.

So als Beobachtungstipp für jetzige und zukünftige Bauherren. Evtl. auch für fertige. :)
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Bollanes
Praktikant
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 21:58

Re: Ringerder

Beitrag von Bollanes » Fr 1. Jan 2016, 22:09

Liebe Bauherren,

von unserem Vio-Bauvorhaben sind noch 27m - Ringerder im Raum Köln übrig. Würde das Material für 90€ abgeben. Details auf Ebay-Kleinanzeigen:

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze ... 51-84-1829

Viele Grüße,

Bollanes

Benutzeravatar
MaikundChristine
Azubi
Beiträge: 84
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 17:27

Re: Ringerder

Beitrag von MaikundChristine » Fr 11. Mär 2016, 15:25

Wir lassen den Ringerder auch vom Tiefbauer mitmachen, bei uns muss er auch an 3 Enden raus, kommt immer auf die Grösse des Hauses an, glaub alle 18-20 Meter.
Bei sowas lasse ich die Finger weg und den Fachmann ran.

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Ringerder

Beitrag von ThorstenR » Mi 22. Jun 2016, 13:12

Wo kauft man denn den Ringerder? Unsere Erdbauer sagen alle, bitte selber besorgen... und wieviele Meter braucht man da?
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Antworten