Seite 6 von 6

Ärger mit Werkvertrag

Verfasst: Di 10. Jan 2017, 20:00
von unser-traumhaus
Er hat uns noch einen Rabatt auf den korrigierten Vertrag gegeben, in meinen Augen fair. Die 10% müssen wir damit nicht ganz alleine tragen.

Lockangebot ist es nicht, da wir im allerersten Angebot noch über dem korrigierten Vertrag gelegen sind. Im Endeffekt werden wir das auch stemmen können, da wir anfangs (vor dem ersten Angebot) mit höheren Kosten für das Haus kalkuliert haben. Letztlich ist es nur ärgerlich und mit mehr Aufwand verbunden, da wir jetzt halt noch mal zur Bank müssen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Ärger mit Werkvertrag

Verfasst: Di 10. Jan 2017, 21:44
von Elphaba206
Das finde ich gut von ihm. Wenn ihr zufrieden seid und euch fair behandelt fühlt, ist das doch super.