Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 19:18
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 9 von 11 [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2015, 13:52 
Ingenieur

Registriert: So 22. Dez 2013, 18:23
Beiträge: 350
Wir haben nicht mal die Hälfte für die Raffstores bezahlt



_________________
Wir bauten ein Vio 300 mit 130cm Kniestock, technikfertig auf Bodenplatte mit Wintergarten, Erker, verändertem Grundriss und Garage mit Satteldach
Ausstattung: Gas + Solar mit Fussbodenheizung, KNX, IP-Symcon

Hausmontage: November 2014
Einzug: März 2015
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mi 23. Dez 2015, 11:05 
Stararchitekt

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Beiträge: 1490
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg
Wir haben aus Kostengründen bei der Bemusterung auch auf die WG-Beschattung von FH verzichtet. Im nächsten Jahr möchten wir diese jedoch nachrüsten lassen.

Kabel haben wir von Schilling bereits legen lassen; nachdem wir alle Aussenjalousien mittels Somfy steuern,soll auch die WiGa-Beschattung darüber laufen.

Idealerweise suchen wir Betriebe, die auch Terassenmarkisen anbieten; wir wollen beides im Frühjahr ergänzen lassen.

Wer kennt Betriebe im Bereich München / Augsburg (evtl. auch weiter weg) die er empfehlen kann.



_________________
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 12:05 
Stararchitekt

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Beiträge: 1490
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg
Ich aktualisiere den Beitarg mal....kennt jemand empfehlenswerte Handwerksbetriebe?
Warema und Actaul habe ich schon angefragt, die schauen sich das in den nächsten Wochen an.



_________________
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Do 14. Jan 2016, 16:18 
Ingenieur

Registriert: So 22. Dez 2013, 18:23
Beiträge: 350
Das sind aber keine Handwerksbetriebe sondern Hersteller. Kannst nach Flexalum mal suchen. Die haben wir. Bin sehr zufrieden davon und ist auch weltweit der größte Hersteller.



_________________
Wir bauten ein Vio 300 mit 130cm Kniestock, technikfertig auf Bodenplatte mit Wintergarten, Erker, verändertem Grundriss und Garage mit Satteldach
Ausstattung: Gas + Solar mit Fussbodenheizung, KNX, IP-Symcon

Hausmontage: November 2014
Einzug: März 2015
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2016, 22:28 
Stararchitekt

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Beiträge: 1490
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg
Wir hatten Ihnen Jalousienbauer hier, der Rolläden bzw. Raffstores der Firma ROMA verkauft. Hat jemand Erfahrung mit der Firma? Ich warte mal das Angebot ab, von Actual holen wir uns zusätzlich noch nen Angebot ein.

Das größte Problem bei uns ist, das ich von innen keine Vorbaukästen sehen möchte, das wird insbesondere an den Seitenteilen schwer. Daher überlegen wir, ob wir am rechten Seitenteil nicht lieber nen hohen immergrünen Strauch Pflanzen.....spart viel Geld und man sieht diese blöden Vorbaukästen nicht.



_________________
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 20:26 
Azubi

Registriert: So 17. Jan 2016, 10:08
Beiträge: 26
Habe die Tage auch mal den Preis der Raffstore von unseren FH Berater eingeholt.
Ca. 7000€ er meinte dann nur, am besten extern vergeben.

Hat jetzt jemand die Aussenmaße, damit man sich Angebote extern einholen kann?

Ist beim Vio 300 Kniestock 1,30m die Aufdopplung nötig oder nicht?



_________________
Planen ein VIO 302 mit KN 1,30m im grünen Herzen von D.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 09:48 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26
Beiträge: 1481
@Breuly: Unser Bemusterer meinte, dass die Aufdopplung ab 1,30m wegfällt. Unser Bemusterer hat aber gesagt dass sie die Aufdopplung nicht mehr machen. Deshalb haben wir keine Raffstores bekommen sondern mussten Stoffmarkisen nehmen.



_________________
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 10:11 
Azubi

Registriert: So 17. Jan 2016, 10:08
Beiträge: 26
Vio300 BaWü hat geschrieben:
@Breuly: Unser Bemusterer meinte, dass die Aufdopplung ab 1,30m wegfällt. Unser Bemusterer hat aber gesagt dass sie die Aufdopplung nicht mehr machen. Deshalb haben wir keine Raffstores bekommen sondern mussten Stoffmarkisen nehmen.


So wie du sagst, wenn ab 1,30 keine Aufdopplung mehr nötig ist.
Steht einer späteren Nachrüstung doch nichts im Weg.
Oder übersehe ich gerade was?



_________________
Planen ein VIO 302 mit KN 1,30m im grünen Herzen von D.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 10:15 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26
Beiträge: 1481
Siehst du richtig :)



_________________
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 10:19 
Azubi

Registriert: So 17. Jan 2016, 10:08
Beiträge: 26
Na das hört sich doch sehr positiv an. ;)

Wenn jetzt noch einer die Maße schreib, wäre das ein feiner Zug.



_________________
Planen ein VIO 302 mit KN 1,30m im grünen Herzen von D.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 10:29 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40
Beiträge: 564
Welche Maße brauchst Du genau? Wir haben zwar ein Medley 3, aber auch 1,3m Kniestock und den WiGa! Denke, der wird dann gleich sein!?!



_________________
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 10:35 
Azubi

Registriert: So 17. Jan 2016, 10:08
Beiträge: 26
Alle relevanten Außenmaße, damit ich mir da mal ein Angebot einholen kann.
Ja ich denken schon das FH immer den gleichen WG verbaut und es da keine Unterschiede gibt.
Hast du Raffstore am WG verbaut?



_________________
Planen ein VIO 302 mit KN 1,30m im grünen Herzen von D.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 16:28 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40
Beiträge: 564
Die Maße schicke ich Dir heute Abend durch - bin leider gerade noch auf Arbeit! Nein, wir haben keine Raffstores am WG verbaut - im moment ist unser Wintergarten noch offen, da wir erst zum Sommer hin Angebote einholen werden. Bis dahin habe ich jetzt am WE diese Doppelrollos innen angebracht - sollte als vorrübergehende Lösung sein - sieht aber eigentlich ganz schick aus ;-)

Also - heute Abend schick ich die Maße durch!



_________________
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 19:39 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:40
Beiträge: 564
Also - wie versprochen die Maße... Sind aber leider erstmal nur die Innenmaße! Bei uns geht's gerade draußen ab wie blöd und hab keine Lust mich in den Platzregen zu stellen!

Die große Fensterfront hat 4,29m, die Seitenteile 2,14m - die Höhe am vorderen Teil beträgt 2,24m - die am höchsten Teil ( wird glaub ich nicht benötigt ) 3,86m.

Ich hoffe, damit kannst was anfangen! Ansonsten einfach nochmal melden!



_________________
Wir bauten ein Medley 310A mit Wintergarten, Wohnkeller, Somfy, LWZ 304 SOL und Kamin
Baublog: projekt-traumhaus.com
Impressionen: Instagram
gestellt am 20.10.2015, eingezogen am 16.01.2016
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschattung bei Wintergarten (Preis)
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 11:12 
Stararchitekt

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Beiträge: 1490
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg
Wir ahben das Problem aktuell auch gerade...es gibt grundsätzlich ein Problem bei der Nachrüstung der Seitenteile des Wintergartens. Die kleineren dreieckigen Fenster können standardmässig nicht beschattet werden; die viereckigen Seitenteile können beschattet werden, jedoch schaut bei vielen Herstellern der Jalousienkasten etwa 5cm in das FEnster hinein...Optisch ziemlich gruselig...

Deswegen werden wir uns jetzt von Roma und Erhardt ein Angebot für eine Senkrechtmarkise machen lassen; die verläuft an Stahlseilen aussen am Wintergarten.
Nachdem die Senkrechtmarkise aus Stoff ist benötigt diese deutlich weniger Platz, die Vorbaukästen sind hier nur etwa 10cm hoch.

Ausssagegemäss ist das Gewebe lichtdurchlässig, so das man selbst bei heruntergezogener Markise nach draussen sehen kann. Das wollen wir uns sicherheitshalber mal vor Ort ansehen.



_________________
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 9 von 11 [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: