Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von stevenprice » Di 7. Aug 2018, 22:58

Wenn die Schlafzimmertür bleibt wo sie aktuell ist, könntet ihr die Treppe auch direkt davor setzen. Oder aber vor Kind 1 in Richtung Ankleide.
Beides m.E. besser als von der Treppe aus hochzutragen :-)
Ist aber auch nur eine Kleinigkeit...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Benutzeravatar
AlexTanja
Azubi
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:03
Wohnort: Frankenberg

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von AlexTanja » Di 4. Sep 2018, 10:04

Da ist sie nun endlich 😍
Dateianhänge
20180904_084550.jpg
08/17 Werkvertrag
09/17 Architektengespräch
11/17 Grundstückskauf
11/17 Finanzierung
01/18 Vorabzüge
03/18 Baugenehmigung
06/18 Bemusterung
07/18 Zeichenbeginn Ausführungspläne
08/18 Beginn Erdarbeiten

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 585
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von Elphaba206 » Di 4. Sep 2018, 12:09

Schön für euch. Der erste große Schritt ist getan.

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

Benutzeravatar
AlexTanja
Azubi
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:03
Wohnort: Frankenberg

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von AlexTanja » Di 4. Sep 2018, 13:52

Ja das stimmt. Nun steigt die Vorfreude aufs Haus ins unermessliche 😁
08/17 Werkvertrag
09/17 Architektengespräch
11/17 Grundstückskauf
11/17 Finanzierung
01/18 Vorabzüge
03/18 Baugenehmigung
06/18 Bemusterung
07/18 Zeichenbeginn Ausführungspläne
08/18 Beginn Erdarbeiten

b54
-Moderator-
Beiträge: 3823
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von b54 » Di 11. Sep 2018, 07:28

Jo jetzt ist es nicht mehr lang und wie immer sieht die Platte klein aus ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
AlexTanja
Azubi
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:03
Wohnort: Frankenberg

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von AlexTanja » Di 11. Sep 2018, 14:32

Da hast du so Recht 🙈 ich hab sogar nachgemessen, weil ich wirklich schockiert war und nicht glauben konnte, dass das bisschen 97m2 sein sollen 😂😂
08/17 Werkvertrag
09/17 Architektengespräch
11/17 Grundstückskauf
11/17 Finanzierung
01/18 Vorabzüge
03/18 Baugenehmigung
06/18 Bemusterung
07/18 Zeichenbeginn Ausführungspläne
08/18 Beginn Erdarbeiten

Coolhand
Geselle
Beiträge: 190
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:23
Wohnort: Markkleeberg bei Leipzig

Re: Wir bauen ein Medley 400 BW in Nordhessen

Beitrag von Coolhand » So 16. Sep 2018, 08:20

AlexTanja hat geschrieben:
Di 7. Aug 2018, 22:50
Aber ich glaube fast die Einschubtreppe zu drehen, wäre unpraktisch wenn ich mir den Grundriss von DG anschaue 🤔 dann würde man ja quasi komplett unter der Schräge rauskommen wenn ich das richtig sehe
Wenn ihr sie dreht dann kommt ihr in der Mitte Eures Dach raus ! Aber das ist alles kein Problem wie rum , denn das könntet ihr spätestens noch auf der Baustelle ändern 😜
Medley 400 KfW40plus KN 2,15m mit Wintergarten auf BP
Werksvertrag unterzeichnet:16.11.2016
Rücktrittsrecht ausgeräumt: 04.01.2017
Architektengespräch: 25.01.2017
Bauantrag genehmigt: 20.09.2017
Hausstellung: 07./08.12.2017
08.07.2018 EINGEZOGEN

Antworten