NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 533
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Dr. Bob » Fr 29. Jun 2018, 11:44

Bei uns ist der HWR/Speisekammer auch nicht direkt an die Küche angeschlossen, mann muss aus der Küche raus, um die Ecke und durch die Diele. Das ist ziemlich egal - zumindest für meine Frau und mich. Die wichtigsten Dinge haben wir in der Küche und den Rest - ob man 5 Schritte oder 15 macht ist auch wurscht. Meine Meinung.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 30. Jul 2018, 13:32

Es geht langsam weiter mit unserem Projekt...

Architektengespräch war am 09.07, (es gibt natürlich noch ein paar Änderungen in den Grundrissen)
Bodengutachter war am 25.07. vor Ort (warten jetzt auf das Ergebnis - hoffentlich nicht all zu schlimm)

Heute haben wir das Planungsprotokoll mit der Beauftragung der Vorabzüge unterschrieben.

Wenn dann die Vorabzüge und das Bodengutachten da ist geht's an die Tiefbauersuche.
Da bin ich sehr gespannt was bei rauskommt... Hier im Forum scheint es ja große Preispannen zu geben.

Balu90
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Balu90 » Mo 30. Jul 2018, 13:51

Frag mal Fingerhaus wer eure Bodenplatte macht. Die Firmen haben Bauleiter nach Region zugeordnet. Diesen könnt ihr Fragen, mit welchen Tiefbauern er in eure Region schon zusammen gearbeitet hat. Hat den Vorteil das sich die schon untereinander kennen. So haben wir es auch gemacht,mit Versorger Wasser usw. lief alles von allein.
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung
06/18 Hausstellung

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Fr 17. Aug 2018, 15:09

Heute kam unser Bodengutachten.

Kann jemand mein Gewissen fürs Wochenende beruhigen?

Ist es eher gut oder schlecht?
F65D078F-2AE8-487A-8370-54C7455ACAB3.jpeg
7B00CA9F-8ECC-4488-B146-75663833748C.jpeg
Alles weitere werde ich nächste Woche mit dem Architekt besprechen.

Will nur wissen ob ich beruhigt schlafen kann 😂

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1189
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von stevenprice » Fr 17. Aug 2018, 18:50

Wird wohl auf das übliche hinauslaufen: 80 - 100 cm Schotter ;-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

MarkL.
Architekt
Beiträge: 904
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von MarkL. » Fr 24. Aug 2018, 23:12

Öhm wieso? Ist doch gar nict erforderlich oder hab ich was übersehen. Wird doch ein Keller und tragfähig wird es mit 40 cm schotter. Frostschutz ist ja nicht erforderlich.

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1189
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von stevenprice » So 26. Aug 2018, 22:47

Bodenaustausch > 0,5 + Gründungspolster >= 0,4. Vielleicht habe ich aber auch einen Denkfehler?
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

MarkL.
Architekt
Beiträge: 904
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von MarkL. » Mo 27. Aug 2018, 00:56

Dachte nicht das die Aufaddiert werden.

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 27. Aug 2018, 08:14

Wir lassen uns mal überraschen.
Sobald die Vorabzüge kommen geht alles an 5 Tiefbauunternehmen und dann sehen wir weiter was unter dem Strich bei rauskommt.
Hoffe das 25.000 € für die Erdarbeiten ausreichen.

bumo90
Geselle
Beiträge: 180
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von bumo90 » Mo 27. Aug 2018, 08:17

also wir bauen auch eine NEO 131 mit Keller ich denke wenn du normalen Boden hast und keine Stützmauern usw. bracuhst und sonderlocken dann passt das wir sind jetzt bei ca. 28k mit Stützmauer 15 m
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
10/2018 Tiefbau
8.-16.11.2018 Keller

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 27. Aug 2018, 09:01

Ist das der von dir beschriebene "normale" Boden?

Laut Bodengutachten alles Bodenklasse 4.


Unbenannt.JPG

bumo90
Geselle
Beiträge: 180
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von bumo90 » Mo 27. Aug 2018, 09:10

das wäre denk ich unseriös zu beurteilen, deine Tiefbauer werden dir schon die Angebote machen. Viel vergleichen kann ich emfehlen.

Aber das was man bei dir liest klingt nach großartigen Sondermaßnahmen. Von daher solltest du ruhig schlafen können ;)
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
10/2018 Tiefbau
8.-16.11.2018 Keller

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 27. Aug 2018, 09:25

Ich hoffe du hast dich verschrieben und meinst KEINE großartigen Sondermaßnahmen ;-)

bumo90
Geselle
Beiträge: 180
Registriert: Di 6. Mär 2018, 09:29

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von bumo90 » Mo 27. Aug 2018, 09:37

upppsss sorry ja ich hab mich verschrieben ;)

also keine großartigen Sondermaßnahmen und ich denke ihr könnt recht beruhigt schlafen und mit 25 k solltet ihr hinkommen.

Sorry für den schrecken.
Neo 131 Keller KFW 40 LWZ 304 Trend 9 KwP PV

10/2017 Werkvertrag
01/2018 Architektengespräch
04/2018 Vorabzug
06/2018 Bauantrag eingereicht
08/2018 Baugenehmigung
09/2018 Bemusterung & AP
10/2018 Tiefbau
8.-16.11.2018 Keller

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Do 30. Aug 2018, 10:47

Nachdem mich bumo90 am Montag schocken wollte, kam am Dienstag ein richtiger Schreck...

Es ging um Dränage Wasser in den Kanal einleiten zu dürfen. Funktioniert dies nicht, hätte es Weiße Wanne geheißen.
Zwei E-Mails und ein Anruf später kam die schriftliche Erlaubnis es doch machen zu dürfen.

Niederschlagswasser soll in einer Zisterne gesammelt und der Überlauf ebenfalls an den Mischkanal angeschlossen werden.
Habt ihr (sofern vorhanden) die Zisterne über den Tiefbauer bezogen? Was für eine Größe ist sinnvoll?

Antworten