NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2887
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von BigNose82 » Mi 9. Mai 2018, 15:14

Wir haben auch keine KFW Finanzierung und den Keller auch nur mit 8 cm Styropor gedämmt. Innen, klar, kalt gegen beheizt dann gemäß Planung.

Ich würde die 10 k besser für etwas anderes einsetzen
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

MarkL.
Architekt
Beiträge: 874
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von MarkL. » Do 10. Mai 2018, 01:26

Kommt immer drauf an wozu er genutzt werden soll.

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 335
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Neo2017 » Do 10. Mai 2018, 13:31

Wir haben den Keller auch mit 8 cm Styropor gedämmt, aber wir bekommen die KfW55 Förderung.
Da wir die Dämmung selbst angeklebt haben, hat es nur einen Bruchteil von den 10.000 € gekostet. Unter der Kellerfundamentplatte ist nur ein kleiner Teil gedämmt (Kellerflur). Das hat FH gemacht.
---Neo 212 in BaWü---

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 14. Mai 2018, 07:42

Okay, dann werde ich das mal beim Architektengespräch mal ansprechen.
Keller soll grundsätzlich als Nutzkeller ausgelegt werden.

Vielleicht bekommt der 30 qm große "Partyraum" noch eine Heizung.
HWR ohne Heizung, Flur wohl auch eher ohne und der dritte Raum bleibt auch für Stauraum.

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 25. Jun 2018, 09:24

Habe die Rückmeldung von Fingerhaus bezüglich der herabgesetzten Dämmung erhalten.
Wir sparen 4276 € wenn wir anstatt nach KfW55 nur nach EnEV dämmen lassen.

Unser Haus wird sofern die Sonne da ist, das ganze Jahr über, ständig von selbiger bestahlt.
Bin am Überlegen den Kaminofen wegzulassen. Wie ist eure Meinung dazu?

Klar ist es schön einen zu haben...
Aber reicht die Dämmung und Fußbodenheizung nicht vielleicht aus?
Bzw. wie lässt es sich günstiger heizen?!? Holz machen wir wenn selbst.

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2115
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 25. Jun 2018, 09:43

Das Thema Ofen ist sicher so subjektiv wie andere im Internet geführte Debatten :-)

Meine (!) Meinung: Man gibt hier Geld aus für den Wohlfühlfaktor Knisterfeuer. Man spart damit kein Geld, selbst bei Gratis-Holz muss man die Mehrkosten für Kamin und Schornstein erstmal rein holen. Das dürfte ewig dauern. Und ohne Kamin muss man auch nicht frieren. Das schaffen die Heizungen schon :-)

Für uns Stand Kaminfeuer Romantik ggü Mehrkosten und Einschränkungen beim Grundriss. Deshalb ist er rausgeflogen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 25. Jun 2018, 09:55

Aktuelle Bilder, die Planungen können beginnen.
23 Bäume und 5 Sträucher mussten weichen, "nur" noch die Wurzeln sind da.
Der restliche Gartenpflege (Bäume fällen) folgt dann ab Oktober.

IMG_9755.JPG
Bauplatz 514 qm rechts neben Halle
IMG_9756.JPG
Gartenfläche 773 qm
IMG_9754.JPG
Geteilter Blick Garten/Bauplatz

Shadow85
Geselle
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Shadow85 » Mo 25. Jun 2018, 10:40

Wow, schönes großes Grundstück :)
Insgesamt dann fast 1300m² ? Das ist viel Platz :lol:

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 25. Jun 2018, 11:30

Ja, dazu noch Westblick über den Rhein in den Hunsrück.

Es kann langsam losgehen... mal gespannt wann sich Fingerhaus meldet.

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Di 26. Jun 2018, 10:17

Ich habe das EG vor dem Architektengespräch nochmal um geplant...

Will den Zugang in den Keller nicht durchs Wohnzimmer haben... Sollte kein Problem sein oder?
Hat jemand diese Änderung vielleicht auch schon durchgeführt?

Änderungen_EG.jpg

Julian89
Geselle
Beiträge: 157
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Julian89 » Di 26. Jun 2018, 10:25

Mir persönlich wäre der Platz der Speisekammer ein Dorn im Auge. Da müsst ihr ja immer quer durchs Haus laufen um Lebensmittel etc. zu holen.
Bad und Speisekammer tauschen wird so wahrscheinlich auch schwierig. Warum zwackt ihr nicht etwas Platz vom Bad ab? 1-2 m² für eine Speisekammer sind ja mehr als ausreichend.
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker — LWZ 304

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Baustellentermin/Ausführungspläne
Warten auf Baubeginn :huepf

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Di 26. Jun 2018, 11:45

Speisekammer ist auf der kalten Nordseite angeordnet.
Das Gäste Bad hat nur 4 qm... da ist mit abtrennen nicht viel.
Wichtig für mich ist der Tausch des Zugang in den Keller.

JennyW
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von JennyW » Di 26. Jun 2018, 19:56

Ich muss sagen, mir gefällt die Anordnung gut. Mal irgendwie „anders“. Denke der Zugang zum Keller müsste egal sein.

ReJu
Azubi
Beiträge: 77
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:31

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von ReJu » Di 26. Jun 2018, 22:43

Gefällt mir ausgesprochen gut.. Ich würde auch nicht durchs Wohnzimmer in den Keller gehen wollen.. Auch der großzügige Flur mit Garderobe ist ne schöne Sache..
NEO 211 in Ba-Wü

Architekt 09/17
Vorabzüge 10/17
Bauantrag 01/18
Genehmigt 04/18
Bemusterung 05/18
Ausführungspläne fertig 07/18
Erdarbeiten fertig 07/18

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Do 28. Jun 2018, 07:24

Schauen wir mal was der Architekt dazu sagt...

Antworten