NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
MarkL.
Architekt
Beiträge: 898
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von MarkL. » Mi 11. Apr 2018, 14:02

für die Kühle hast du doch den Keller :)

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Do 12. Apr 2018, 07:17

Unter der Treppe geht es in den Keller, denke da wird kein Zugang zur SPK möglich sein.

Wie gesagt, neben der Küche wäre optimal, jedoch steht da den ganzen Tag die Sonne drauf.

Und ein kleines Fenster für Licht und Lüften sollte schon drin sein, meiner Meinung nach.

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 500
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Dr. Bob » Do 12. Apr 2018, 07:51

Lüften sollte kein Problem sein, bei uns ist im HWR ein Abluftstuttzen der Lüftungsanlage verbaut, von daher gibt es da immer Zirkulation. Fenster...naja...also retrospektiv hätte ich auf unseres eher verzichtet. Es ist nett, aber ziemlich überflüssig im Endeffekt.

Und durch den Wandaufbau mit ausreichend Dämmung sollte sich die Hitzeentwicklung einigermaßen in Grenzen halten. Klar wird es da bestimmt ein wenig wärmer werden, aber das würde sicherlich nicht saunös werden.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

gomfbw
Geselle
Beiträge: 166
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von gomfbw » Do 12. Apr 2018, 10:00

Ihr habt unter der Treppe eine Schiebetür eingeplant?

Wenn ihr plant die Schiebetüre innen (unter der Treppe) laufen zu lassen, wird das nicht gehen.
Da sind die Stufen im Weg. Von dem Gedanken mussten wir uns auch verabschieden.
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Do 12. Apr 2018, 10:24

Das hatte ich geplant, aber eher auf der Wand Richtung Wohnen/Essen/Küche/Flur.

Oder halt den Abschluss mit einer Türe im Keller.

Wie sieht denn eure Lösung aus?

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 191
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von GERWildcat » Do 12. Apr 2018, 11:57

Mit der Tür zum Keller wirst du wahrscheinlich einfach eine normale Tür nehmen müssen. Mit der extra dammung im Kellertreppenhaus für kfw55 sieht eine schiebetür bestimmt auch seltsam aus. Ist ja dann ein ziemlicher Tunnel dahinter. An die Stirnseite setzen geht bei euch ja nicht.

Schau dir mal unsere Grundrisse an. Wir haben das ganz anders gelöst, um aus dem kleinen neo das maximale rauszuholen, wurde die Treppe gedreht, verschoben und als raumelement eingefügt. Dann ist aber der hohe kniestock Pflicht, sonst gibt's oben keinen Platz
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Do 12. Apr 2018, 13:05

Das mit dem Tauschen hilft bei uns nichts und den hohen Kniestock möchten wir nicht.

Mal schauen wie die endgültige Lösung ausschauen wird.

Bilder dann hoffentlich im Sommer 2019 :D

Aktuell habe ich nur Bilder vom Grundstück :mrgreen:

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 23. Apr 2018, 10:41

Von Fingerhaus haben wir ein Blatt mit allen möglichen Erdarbeiten bei Errichtung auf Bodenplatte bekommen.

Gibt es für den Bau mit Keller ein eigenes Blatt? Falls ja, hat dieses jemand und könnte es mir zukommen lassen?

Merljin
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 10:31

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Merljin » Do 26. Apr 2018, 19:31

Hey wir wollen auch demnächst im 56 gebiet bauen. Warten aktuell nur noch auf das Grundstück Vergabeverfahren.
Habt ihr euch vorher mal ein Neo in der Größe angeschaut?
Hab immer etwas Angst dasses zu klein ist :D

Wir wollen wahrscheinlich ein vio 100 oder Medley 100, in der Region sind aber leider sehr selten Kundenhausbesichtigungen :)

Dann viel Erfolg in der Planung ;-)

b54
-Moderator-
Beiträge: 3831
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von b54 » Fr 27. Apr 2018, 08:05

@Merljin, kommt drauf an aus welcher Ecke Ihr kommt, in Linz im Neubaugebiet stehen 2 Fingerhäuser, in Sinzig stehen 5 oder 6, ich selber bin auch im PLZ 56 und hier steht auch ein Medley 100 im Ort, allerdings schon fertig bezogen .
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

dmaringer
Praktikant
Beiträge: 15
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 10:51

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von dmaringer » Fr 27. Apr 2018, 08:26

Wir bauen aktuell ein vio 211 in der PLZ 56
Stelltermin ist der 07.05.

Merljin
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 10:31

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Merljin » Fr 27. Apr 2018, 12:51

Wohnen auf dem Hunsrück. Bzw wollen da auch bauen.
Wenn wir weiter in die Planung gehen hoffe ich mal das unser Berater sowas auch ermöglichen kann :)
Finger Häuser werden ja genug gebaut wenn ich das so mitbekomme :)

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mo 30. Apr 2018, 11:24

Merljin hat geschrieben:
Do 26. Apr 2018, 19:31
Hey wir wollen auch demnächst im 56 gebiet bauen. Warten aktuell nur noch auf das Grundstück Vergabeverfahren.
Habt ihr euch vorher mal ein Neo in der Größe angeschaut?
Hab immer etwas Angst dasses zu klein ist :D

Wir wollen wahrscheinlich ein vio 100 oder Medley 100, in der Region sind aber leider sehr selten Kundenhausbesichtigungen :)

Dann viel Erfolg in der Planung ;-)
Wieso sollte das Neo zu klein sein?

Von der Wohnfläche (125 qm) ist es doch wie das Vio 100 oder Medley 100.

Dazu noch der Nutzkeller mit 67 qm, uns sollte es reichen :-)

Merljin
Praktikant
Beiträge: 3
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 10:31

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Merljin » Di 1. Mai 2018, 20:30

Das auf jeden Fall, ich meine nicht nur das Neo sondern im allgemeinen die 100er Varianten.
Mit dem Keller habt ihr auf jeden Fall mehr als genug Platz, wir planen ohne Keller und da wird's mit einem 100er vielleicht schon etwas eng :)

Dann ist die Frage eher ob noch einen Erker dran oder eine größere Variante.

Die Musterhäuser sind ja leider immer größer^^

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 56
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: NEO 131 mit Küchenerker und Keller - PLZgebiet 56

Beitrag von Bauherr1985 » Mi 9. Mai 2018, 14:57

Frage zum Thema Keller:

Im Angebot steht "Keller Mehrpreis KfW-55".
Wir werden keine KfW Förderung bei der Finanzierung in Anspruch nehmen.
Würde für mich bedeuten der Keller muss nicht zwingend nach KfW-55 Standard gedämmt werden.
Spart ca. 10.000 €

Was sagt ihr dazu? Sinnvoll es wegzulassen und günstiger zu dämmen?
Dämmung überhaupt nötig bei Fertigbetonkeller?

Antworten