Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Kerstin2911
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 21:42

Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Kerstin2911 » Mo 22. Jan 2018, 14:32

Hallo zusammen wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage in Baden-Württemberg im Enzkreis.

Bisher hab ich hier im Forum viel gelesen nun möchten wir auch unser Bauvorhaben hier einstellen und uns mit anderen austauschen.

Bisheriger Ablauf:

02/2017 Werkvertrag mit Rücktrittsrecht
07/2017 Ausräumung Rücktrittsrecht
09/2017 Architektengespräch
10/2017 Planungsprotokoll
12/2017 Küche geplant und gekauft (Küche Aktiv)
12/2017 Vorabzüge
01/2018 Bauantrag erhalten

Unsere Erfahrungen waren bisher positiv. Unser Berater war immer zur Stelle als wir unser Haus geplant haben. Jegliche Änderungen hat er sofort mit aufgenommen, so dass unser Werkvertrag schon sehr detailliert ist und so viel wie möglich schon hier enthalten ist. Natürlich kommen für die Bemusterung das ein oder andere dazu.

Selbst unser Architekt war sehr freundlich und hat mit uns die Details wunderbar geplant. Somit entspricht unser Häusle jetzt genau unseren Vorstellungen.

Vorerst heißt es nun warten bis die Baugenehmigung erteilt ist und wann wir zur Bemusterung dürfen.

Wir haben unseren Küchengutschein über 2.000€ bei Küche Aktiv eingelöst. Tolle Beratung und Planung. Absoluter Wohlfühlfaktor. Kann ich nur weiterempfehlen.

Grüße Kerstin2911
Bisheriger Ablauf:

02/2017 Werkvertrag mit Rücktrittsrecht
07/2017 Ausräumung Rücktrittsrecht
09/2017 Architektengespräch
10/2017 Planungsprotokoll
12/2017 Küche geplant und gekauft (Küche Aktiv)
12/2017 Vorabzüge
01/2018 Bauantrag erhalten

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Friedel » Mo 22. Jan 2018, 14:35

Dann mal willkommen hier im Forum.

Wir haben auch im Enzkreis gebaut, genauer in Birkenfeld. Darf ich fragen wo ihr baut? Kannst mir auch gerne ne PN schreiben.
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von BigNose82 » Mo 22. Jan 2018, 14:41

Verschoben :-)

Hallo und willkommen!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von BigNose82 » Mo 22. Jan 2018, 14:43

Upps :? :oops:
Jetzt ist das Thema am richtigen Ort :D
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Kerstin2911
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 21:42

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Kerstin2911 » Mo 22. Jan 2018, 15:04

Wir bauen in Wiernsheim!
Bisheriger Ablauf:

02/2017 Werkvertrag mit Rücktrittsrecht
07/2017 Ausräumung Rücktrittsrecht
09/2017 Architektengespräch
10/2017 Planungsprotokoll
12/2017 Küche geplant und gekauft (Küche Aktiv)
12/2017 Vorabzüge
01/2018 Bauantrag erhalten

Julian89
Geselle
Beiträge: 186
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Julian89 » Mo 22. Jan 2018, 15:30

Herzlich Willkommen :hallo
Wir bauen auch ein Medley 400B, die sind ja doch etwas seltener hier. Und ihr sogar noch mit Keller, da habt ihr ja Platz ohne Ende.
Wie habt ihr die Raumaufteilung gelöst?
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Ausführungspläne
09/18: Tiefbau/Bodenplatte
Warten auf die Hausstellung: KW44

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von TaErPet » Mo 22. Jan 2018, 17:06

Hallo und herzlich WIllkommen.
Mich würden eure Grundrisse auch interessieren. Wäre super wenn du bei Gelegenheit die hier posten könntest :)
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

b54
-Moderator-
Beiträge: 3826
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von b54 » Mo 22. Jan 2018, 19:33

Hallo und herzlich willkommen im Forum und viel Spaß bei der Umsetzung.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Kerstin2911
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 21:42

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Kerstin2911 » Mo 22. Jan 2018, 21:39

Dann will ich euch mal nicht auf die Folter spannen und euch mal die Pläne zeigen :hallo
D431FD15-CF1E-45CC-AA94-225018F5D9F4.jpeg
4A4854E2-29D3-4446-9E7E-879D359DB38A.jpeg
221DDEAE-5CC6-49B6-A25D-458EFE3FA35F.jpeg
Bisheriger Ablauf:

02/2017 Werkvertrag mit Rücktrittsrecht
07/2017 Ausräumung Rücktrittsrecht
09/2017 Architektengespräch
10/2017 Planungsprotokoll
12/2017 Küche geplant und gekauft (Küche Aktiv)
12/2017 Vorabzüge
01/2018 Bauantrag erhalten

Kerstin2911
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 21:42

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Kerstin2911 » Mo 22. Jan 2018, 21:45

Julian89 hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 15:30
Herzlich Willkommen :hallo
Wir bauen auch ein Medley 400B, die sind ja doch etwas seltener hier. Und ihr sogar noch mit Keller, da habt ihr ja Platz ohne Ende.
Wie habt ihr die Raumaufteilung gelöst?
Ja uns hat das gleich sehr gut gefallen. Es sind einfach richtig schöne große Zimmer ohne irgendwelche Winkel und Ecken.
Haben im Wohnbereich 142 qm und der Keller auch nochmal 77 qm. Und als Familie brauch man einfach genügend Platz :D
Bisheriger Ablauf:

02/2017 Werkvertrag mit Rücktrittsrecht
07/2017 Ausräumung Rücktrittsrecht
09/2017 Architektengespräch
10/2017 Planungsprotokoll
12/2017 Küche geplant und gekauft (Küche Aktiv)
12/2017 Vorabzüge
01/2018 Bauantrag erhalten

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3118
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von BigNose82 » Mo 22. Jan 2018, 21:48

Das Bad gefällt mir irgendwie nicht. Was wollt ihr mit dem ganzen toten Raum um das Klo machen? Und warum wieder mal so eine kleine Dusche in so einem riiiesen Bad?
Nicht böse gemeint! :-)

Edit: Den Durchgang vom Wohnbereich zur Küche würde ich so breit wie eben möglich nachen. Dann könnt ihr bei Bedarf die Tür voll öffnen und habt einen riesen Raumgewinn.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Kerstin2911
Praktikant
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 21:42

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Kerstin2911 » Mo 22. Jan 2018, 22:00

BigNose82 hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 21:48
Das Bad gefällt mir irgendwie nicht. Was wollt ihr mit dem ganzen toten Raum um das Klo machen? Und warum wieder mal so eine kleine Dusche in so einem riiiesen Bad?
Nicht böse gemeint! :-)

Edit: Den Durchgang vom Wohnbereich zur Küche würde ich so breit wie eben möglich nachen. Dann könnt ihr bei Bedarf die Tür voll öffnen und habt einen riesen Raumgewinn.
Kein Ding :) so sind Geschmäcker! Ach damit lässt sich schon was anfangen. Wäschetonne z.Bsp. Unser jetziges Bad ist klein und beengt. Es ist alles dicht aneinander und bis in den letzten winkel zugebaut. Hatten bis vor zwei Jahren eine 80x80 Dusche. Nach Badumbau nun eine 120x90 Dusche. Künftig im Haus eine 120x100 Dusche. Also für uns wirklich nicht klein. :engel
Bisheriger Ablauf:

02/2017 Werkvertrag mit Rücktrittsrecht
07/2017 Ausräumung Rücktrittsrecht
09/2017 Architektengespräch
10/2017 Planungsprotokoll
12/2017 Küche geplant und gekauft (Küche Aktiv)
12/2017 Vorabzüge
01/2018 Bauantrag erhalten

willib
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von willib » Di 23. Jan 2018, 08:17

Hallo Kerstin,
find Euren Grundriss toll.
Würdest Du mir verraten, was die Garage über Fingerhaus kostet. Gerne auch per PN.
Vielen Dank!

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von TaErPet » Di 23. Jan 2018, 08:35

Auch ich würde die Dusche in so einem großen Bad versuchen noch großzügiger zu gestalten, aber dies kann man ja auch noch in der Bemusterung machen.
Was mich mehr stören würde ist, dass das Schlafzimmer zwischen den beiden Kinderzimmern liegt.
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

Wilma
Architekt
Beiträge: 1147
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 11:09
Wohnort: Südpfalz

Re: Wir bauen ein Medley 400B mit Keller und Doppelgarage im Enzkreis (Ba-Wü)

Beitrag von Wilma » Di 23. Jan 2018, 09:05

Garage würde ich ändern auf ein großes Tor. Der Platz-/Komfortgewinn ist enorm.
Medley 200+ /1,60m Kniestock/Fingerkeller/LWZ303i

Antworten