Nivo 95 in der Oberpfalz

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » Mi 17. Jan 2018, 10:51

Hallo in die Runde,

erstmal möchte ich mich bei den hier aktiven Mitgliedern für die vielen Informationen bedanken, die man durch Euch sammeln kann. Das Forum war für mich, wie sicher für viele andere auch, ein Hauptgrund mich für Fingerhaus zu entscheiden.

Den Werkvertrag für meinen Bungalow habe ich im Dezember 17 unterschrieben. Baubeginn wird wohl leider erst im 1. Quartal 2019 sein. Momentan warte ich auf das Planungsgespräch mit dem Architekten.
Da über die Bungalows von Fingerhaus wenig im Netz zu finden ist, habe ich mir festvorgenommen hier regelmäßig zu berichten.

Viele Grüße

b54
-Moderator-
Beiträge: 3766
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von b54 » Mi 17. Jan 2018, 10:56

Hallo und herzlich Willkommen im Forum, viel Spaß bei der Umsetzung. Wir freuen uns immer über neue Häuser, besonders, wenn sie noch nicht so häufig vertreten sind.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2620
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von BigNose82 » Mi 17. Jan 2018, 11:01

Ich dachte schon, du bist ein Spion :-)
Wochenlang online und kein Beitrag :-)
Dann mal her mit deinen Planungen!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

YvoNad
Azubi
Beiträge: 95
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 11:54
Wohnort: 876xx

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von YvoNad » Mi 17. Jan 2018, 11:12

Herzlich willkommen :hallo
Oh wie schön, ein Bungalow :D
Wir hätten auch gerne eins gebaut aber der Bebauungsplan hat uns da nen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ich bin jetzt schon gespannt auf deine Beiträge ;)

willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » Mi 17. Jan 2018, 12:09

:lol:

Geplant ist ein Nivo 95 auf Bodenplatte, KfW 40 wird erfüllt durch die LWZ mit KWL und etwas mehr Dämmung in Decke und unter der Bodenplatte.
Ich hatte den Grundriss für den WV schon ein bißchen geändert, würde aber gerne noch andere Änderungen machen. Sobald es offizielle Pläne gibt, werde ich diese gerne hier reinstellen.

@BigNose82: habe das Gefühl, ich kenne manche Threads auswendig, so oft wie ich die schon gelesen habe ;)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2620
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von BigNose82 » Mi 17. Jan 2018, 12:11

Dein Benutzername ist mir ab und zu aufgefallen, wenn ich mal ganz runter gescrollt habe. Da stand als letztes immer willib. Dachte mir schon, dass du das Forum auswendig lernst ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

strawberry2
Azubi
Beiträge: 37
Registriert: Di 16. Feb 2016, 12:14

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von strawberry2 » Di 30. Jan 2018, 21:13

Hallo und willkommen,

ich bin nicht sooft online. Aber wir haben auch einen Nivo 95 gebaut. In der Nähe von Kassel. Freue mich auch auf Bilder und Austausch :)

Liebe Grüße

willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » Do 1. Feb 2018, 09:54

Hallo strawberry2!

Leider ist ein Nivo so selten. Würde mich sehr freuen, wenn Du mir mal Euren Grundriss zeigen könntest. Bisher schlage ich mich mit Sweet Home 3D rum und versuche die Küche so groß wie möglich zu gestalten. So richtig glücklich bin ich mit meinen Versuchen noch nicht.
Habe gestern den lang ersehnten Anruf vom Architekten bekommen und freue mich nun riesig auf den 20.2. Werde danach berichten.

Viele Grüße ins weit entfernte Kassel!

willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » Di 20. Feb 2018, 20:54

Heute war das Planungsgespräch mit dem netten und kompetenten Herrn K.
Dank guter Vorbereitung und kurzen Wegen zum Grundstück waren wir ziemlich flott durch.
Leider habe ich es verpeilt Fotos von der Planung zu machen, die gibt es dann erst nachdem ich das Planungsprotokoll bekommen habe. Das Haus wird auf jeden Fall toll und ich freue mich noch mehr drauf.

willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » Sa 17. Mär 2018, 09:41

Hallo in die Runde,

anbei die ersten Bilder.
Vielleicht ganz interessant für den ein oder anderen, wie ein Nivo 95 mit Satteldach ausschaut.
Dateianhänge
Südseite.jpg
Grundriss.jpg
Vorderansicht.jpg

JennyW
Praktikant
Beiträge: 21
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von JennyW » Sa 17. Mär 2018, 19:37

Huiii, interessant mal ein geplantes Bungalow zu sehen! Viel Erfolg beim weiteren Hausbau!

JuMaNRW
Azubi
Beiträge: 46
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 16:09

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von JuMaNRW » So 1. Apr 2018, 18:52

Willkommen im Forum.

Ein Bungalow ist hier echt selten. Pläne sehen ja schon mal gut aus. Sind echt gespannt wie es weiter geht. Alles Gute 8-)
Selbst geplantes Medley 300 in Finnentrop
mit Kniestock 1,30m, Erker....

Werkvertrag 08.11.17
Vertragsbestätigung 23.11.17
Architektengespräch 09.01.18
Planungsprotokoll 09.02.18
Vorabzüge 04.05.18

Julia & Mark

willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » So 1. Apr 2018, 19:39

Vielen Dank! Komme mir sehr exotisch vor mit dem Bungalow :)

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 555
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von Elphaba206 » So 1. Apr 2018, 20:24

Hallo, wäre eine Dusche im WC möglich? Ist denke ich schöner, als wenn Besuch zum Duschen durch dein Schlafzimmer müsste. Viel Spaß bei der weiteren Umsetzung!
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

willib
Praktikant
Beiträge: 22
Registriert: Mo 16. Okt 2017, 05:40

Re: Nivo 95 in der Oberpfalz

Beitrag von willib » So 1. Apr 2018, 21:26

Da hast du absolut recht. Muss ich überlegen, ob sich das rentieren würde. Platz genug müsste vorhanden sein. Vielen Dank für das Feedback!

Antworten