NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Di 28. Nov 2017, 15:31

Hallo alle zusammen!

Zu unseren Finger Haus Terminen hat uns das Fingerhaus Forum eine gute Grundlage gegeben. Wir konnten immer Themen aufgreifen, die man in den Terminen besprechen konnte. Vielen Dank für die nützlichen Informationen.
Nach langen BUL Vergleichen zwischen verschiedenen Anbietern, Gesprächen und Hausbesichtigungen haben wir uns für Finger Haus entschieden. Ganz herzlich möchten wir uns bei unserem Berater Sven Jäger bedanken, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite stand, unsere Fragen immer sehr zügig beantwortet hat und sich sehr um uns gekümmert hat.

Wir möchten auch unser geplantes Haus mal vorstellen:
Das erste Mal sind wir dem Neo in der Fertighauswelt Bad Vilbel und unserem Berater Sven Jäger begegnet. Das Neo hat uns von Anfang an sehr gut gefallen. In den Gesprächen mussten wir es nur noch nach unseren Vorstellungen anpassen. So haben wir einige Räume gespiegelt und das Haus einmal gedreht. Den Flachdacherker in der Küche, wie er im Neo Bad Vilbel zu sehen ist, haben wir genau so übernommen. Nur zur Straßenseite wollten wir noch einen Hingucker, einen Flachdachgiebel. Letztendlich ist folgender Entwurf entstanden (siehe Bilder unten)

Folgende Eckdaten:

• Neo311, KFW 55 mit Keller
• Kniestock 1,50m
• LWZ mit Lüftungsanlage
• Kaminofen
• Flachdacherker in Küche, Flachdachgiebel

Über ein Feedback, Kritik, Anregungen oder Fragen würde wir uns sehr freuen!
Dateianhänge
Obergeschoss.png
Erdgeschoss.png
Keller.png

b54
-Moderator-
Beiträge: 3830
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von b54 » Di 28. Nov 2017, 17:37

Hallo und herzlich willkommen im Forum. das ist mal eine erfrischend andere Küchenkombination. Die Küche ist allerdings auch sehr geräumig.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Di 28. Nov 2017, 17:41

Hallo, vielen Dank. Jedoch wird es nicht so wie im Bild sein. Es kommt eine Insel in die Mitte ;)

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von TaErPet » Mi 29. Nov 2017, 09:19

Herzlich Willkommen.
Warum habt ihr denn 2 Ankleidezimmer? Eins für die Frau und eins fürn Mann?
Mein Vorschlag wäre entweder einen Abstellraum, der vom Flur zugänglich ist, daraus machen ober die Kinderzimmer größer machen.
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Mi 29. Nov 2017, 13:05

Vielen Dank für den Vorschlag.
Das eine soll das Ankleidezimmer und das andere ein Schuhzimmer werden.

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von Neo2017 » Mi 29. Nov 2017, 15:42

Herzlich willkommen im Forum.
Wir haben einen ähnlichen Grundriss, nur ohne Erker.
Wie soll bei euch der Durchgang von der Küche zur Kellertreppe ausgeführt werden?
Bleibt das offen oder mit Türe?
---Neo 212 in BaWü---

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Mi 29. Nov 2017, 16:50

Wir haben den Durchgang von Diele zur Küche mit Glastür und von der Küche zum Keller mit Türe geplant.
Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? Habt ihr eine Türe zum Keller?

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von Neo2017 » Mi 29. Nov 2017, 20:48

Diele-Küche wollen wir auch eine Glastüre. Zum Keller werden wir eine Schiebetüre einbauen lassen, aber nicht von FingerHaus.
Eine normale Türe wäre da bei FH nicht möglich gewesen oder nur sehr schmal. Wir bekommen da jetzt einen 90 cm breiten Durchgang.
---Neo 212 in BaWü---

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Do 30. Nov 2017, 09:43

okay warum ist das nicht möglich gewesen?
Habt ihr technikfertig oder schlüsselfertig? Musstet ihr noch viel bemustern?

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von Neo2017 » Do 30. Nov 2017, 22:28

Die Wange der Treppe wäre bei einer 90 cm Türe im weg gewesen. Vielleicht könnte ein Schreiner auch eine Sonderlösung basteln.
Haben uns dann aber für eine Schiebetüre entschieden.

Wir bauen technikfertig.
Details zu unserer Bemusterung findest du hier:
viewtopic.php?f=7&t=4221&start=75#p88678
---Neo 212 in BaWü---

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Fr 1. Dez 2017, 12:12

Ok danke für den Tipp!
Was macht ihr dann alles als Eigenleistungen ?

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 382
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von Neo2017 » Sa 2. Dez 2017, 21:10

Wir machen relativ viel in Eigenleistung, z.B. Keller außen und innen dämmen, Drainage legen, Ausbaupaket 1 (Zwischensparrendämmung, Dampfsperrfolie und Gipskartonplatten an der Dachschräge anbringen, Decken schließen, Spachtelarbeiten). Dann machen wir auch Netzwerk und Deckenspots selbst. Abschließend noch Malerarbeiten und Böden verlegen. Garagentore und Türen lassen wir durch eine örtliche Firma einbauen. Wenn dann alles mal fertig ist geht es an die Außenanlagen.

Wie habt ihr das geplant? Fast Fertig oder Technikfertig?
---Neo 212 in BaWü---

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Di 5. Dez 2017, 14:53

Wir bauen Technikfertig. Machen Sanitärobjekte, Wand-und Bodenfliesen, Innentüren, Malerarbeiten und Bodenbeläge selbst.

neo311dk
Praktikant
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 15:58

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von neo311dk » Mo 15. Jan 2018, 14:18

Hallo zusammen,

hat jemand von euch noch irgendwelche Ideen oder Anregungen?

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: NEO 311 mit Keller und Erker/Giebel in BaWü

Beitrag von SURM17 » Mo 15. Jan 2018, 16:07

Willkommen im Forum!

Im Obergeschoss plant ihr mit wenigen Fenstern. Ist das Absicht? Wo ist bei euch Süden?

Das Badezimmer hat am Fenster sehr viel freien Raum. Ist die Aufteilung des Badezimmers von FH eingetragen oder von euch so geplant?
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Antworten