Neo 111 mit Keller in DÜW

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 193
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von GERWildcat » Fr 27. Jul 2018, 07:16

Türeinbau machen wir selbst. Wo wir die besorgen wissen wir noch nicht. Haben ein paar gefunden die uns gefallen, bisher haben wir uns aber nur in den Baumärkten umgeschaut.

Aufpreis für die Tür sind knapp 550€, die Holzeinlage kostet nochmal 520€. So ungefähr. Dazu noch nen mittellangen Griff außen und nen schönen Griff innen. Waren irgendwas zwischen 1300 und 1400€ inkl. Zylinderziehschutz.
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 256
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Shadow85 » Fr 27. Jul 2018, 08:22

Wir haben die Innentüren auch abbemustert und uns in Baumärkten umgesehen. Preis pro Tür inkl. Zarge lag bei ca. 100€.

Nach längerem hin und her haben wir uns dann aber doch bei qualitativ höheren Marken umgesehen - so eine Baumarkttür ist natürlich schon deutlich leichter und hatte für uns einfach nicht das Gefühl einer "anständigen massiven" Tür, bedingt durch die Innenkonstruktion. Letztendlich haben wir bei einem lokalen Tür- und Fensterbauer nun Tür inkl. Zarge und Klinke für 350,- € pro Stück gekauft.

In der Regel hat man ja die Türen quasi ewig. Ich glaube hier sollte man beim Neubau nicht geizen und doch nach hochwertigerem schauen. Nur so als Tipp ;)

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 256
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Shadow85 » Fr 27. Jul 2018, 08:23

Btw. seit wann gibt es diese schicken schwarzen Ordner? Wir haben noch so einen ollen Orangen :D

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 193
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von GERWildcat » Fr 27. Jul 2018, 08:56

Danke für den Tipp. Werden wir machen.
Den Ordner haben wir so von unsrem (und auch eurem) Verkäufer bekommen im Juli 17...
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 501
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Dr. Bob » Fr 27. Jul 2018, 10:28

Hi!
Coole Zusammenfassung.

Was mich brennend interessiert ist der Punkt mit der Zuordnung der Bemusterer. Was gibts denn da für Kriterien. Wenn Du´s nicht offen posten willst gerne auch als PM :-D
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

Julian89
Geselle
Beiträge: 192
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 21:47

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Julian89 » Fr 27. Jul 2018, 11:27

Ein Bemusterungsbericht der etwas anderen Art, hat Spaß gemacht zu lesen.

Auch ich wäre brennend an den "Insiderinfos" interessiert. Das hatte bei uns nämlich grad mal gar nicht gepasst :D :D
Medley 400B — 1,60m Kniestock — Erker

07/17: Werkvertrag
09/17: Planungsgespräch
01/18: Vorabzüge
02/18: Bauantrag raus
06/18: Bemusterung
07/18: Baugenehmigung
08/18: Ausführungspläne
09/18: Tiefbau/Bodenplatte
Hausmontage: 01.11 :huepf

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3140
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von BigNose82 » Fr 27. Jul 2018, 11:31

Wahrscheinlich haben sie sich mit dem Wissenschaftsteam von "Hochzeit auf den ersten Blick" ausgetauscht und den hochkomplexen Matchingprozess auf Bauherren optimiert.
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

bert
Azubi
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Okt 2017, 11:41

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von bert » Fr 27. Jul 2018, 12:44

😂😂
viewtopic.php?t=4328 <- Hier steht alles

Balu90
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Balu90 » Fr 27. Jul 2018, 16:35

Für Zimmertür es ist türenheld recht gut. Die haben kombipakete.
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung
06/18 Hausstellung

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 193
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von GERWildcat » Fr 17. Aug 2018, 15:21

Gestern war Baustellengespräch. Lief an sich ganz gemütlich ab, nachdem dann auch irgendwann mal der Mann von den Stadtwerken aufgetaucht ist (der hat den Termin einfach vergessen). Meine Hausaufgaben sind soweit bereits erledigt. Straßensperrung beantragt Fingerkeller, weil meine Gemeinde da jemanden mit Prüfzertifikat nach RSA haben will.

In 2 Wochen gibt´s dann noch einen Termin mit dem Kranunternehmen, weil bei uns wahrscheinlich ein Citykran kommen muss. Sonst müssten wir die Straße komplett sperren, was dank Buslinie und ansässigem Gewerbe nicht ganz unproblematisch, bzw. günstig ist.

Dann gabs noch ne kurze Hiobs-Botschaft. Unser Vermesser ist schwer erkrankt und arbeitet auf unabsehbare Zeit nicht. Erfahren hab ich das aber erst durch unsren Tiefbauer, der das zufällig wusste. Also kurzerhand jemand anderes beauftragt, was glücklicherweise ohne Probleme ging. Wenn nur alle Beteiligten am Neubau so flexibel wären.... :?

Die gute Nachricht für uns ist: Wir brauchen für die Kellerstellung weder Wasser noch Strom beauftragen. Beides kommt von den Nachbarn und wird von Fingerkeller so akzeptiert. Liegt aber wohl daran, dass der Nachbar der den Strom bereitstellt ne Firma ist, wo man immer rein kommt.
Und die zweite gute Nachricht kam direkt danach. Wenn wir die Kellertüren in abschliessbar zügig einbauen, werden wir noch vor Hausstellung angeschlossen. Damit stehen die Chancen recht gut, dass wir die Estrichtrocknung nicht über den Baustromzähler laufen lassen müssen.
Jetzt gilt es nurnoch für mich rauszufinden ob wir den Baustromkasten dann überhaupt noch brauchen.

mfg
Markus
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3140
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von BigNose82 » Fr 17. Aug 2018, 15:26

Ja, den Kasten braucht ihr...und wenn nicht, stehe ich bei Finger auf der Matte ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
GERWildcat
Geselle
Beiträge: 193
Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von GERWildcat » Sa 25. Aug 2018, 10:09

Die ersten Ausführungspläne sind heute gekommen. Wie viele Fehler waren denn bei euch so drin? Ich komme schon auf ne gute Zweistellige Anzahl, und ich bin noch nicht komplett durch...
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
KW 09/2018 Vorabzüge die Erste
KW 11/2018 Vorabzüge die Zweite
KW 15/2018 Bauantrag eingereicht
KW 30/2018 Bemusterung
KW 40/2018 Bodenplatte
KW 46/2018 Haus... hoffentlich

nixus_maximus
Azubi
Beiträge: 96
Registriert: So 30. Jul 2017, 10:39

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von nixus_maximus » Sa 25. Aug 2018, 10:38

Hatte sie letzte Woche bekommen. Auch jede Menge Fehler. Waren z.B. keine TV-Buchsen eingezeichnet :-/

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk


Benutzeravatar
Matthias84
Geselle
Beiträge: 143
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 22:42

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von Matthias84 » Sa 25. Aug 2018, 12:25

Hoppla,

Nur ein Fehler hatte sich bei uns eingeschlichen. Ein elektronisches Rollo war verschwunden. So viele Fehler sind aber unüblich für FH.
Wir bauen ein Uno 2.0

Jul/17 - Werkvertrag
Aug/17 - Vorbehaltausräumung
Sep/17 - Planungsgespräch
Nov/17 - Vorabzug
Apr/18 - Bemusterung
Mai/18 - Bauantrag
Jul/18 - Ausführungspläne/Baustellengespräch
Sep/18 - Tiefbau/Bodenplatte
Okt/18 - Hausstellung

bert
Azubi
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Okt 2017, 11:41

Re: Neo 111 mit Keller in DÜW

Beitrag von bert » Sa 25. Aug 2018, 13:42

Bei uns war auch nur ein Fehler. Den Haufen an Fehlern hatten wir bei den Vorabzügen. Ich hatte dann nach der 3ten oder 4ten Kontrolle darauf hingewiesen, dass sie doch bitte ihre Arbeit anständig machen sollten. Auch wenn gerade sehr viel zu tun ist.
viewtopic.php?t=4328 <- Hier steht alles

Antworten