Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
Jens.Little
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim

Re: Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Beitrag von Jens.Little » Fr 24. Nov 2017, 21:06

BigNose82 hat geschrieben:Mit 10 % Nachlass? :lol: :lol:
Du wirst lachen, bevor ich heute die Unterlagen weggeschickt habe, hatte ich kurz mal die FH Website gecheckt .. Aber komischerweise nix mit BF ..
08-07-2017: Werkvertrag abgeschlossen
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin (Grundstück / Bauplatz)
17-01-2018: Erstes Planungsgespräch

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2194
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Beitrag von BigNose82 » Fr 24. Nov 2017, 21:10

Ich glaub, ich hätte spaßeshalber den Verkäufer nochmal gefragt :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
LCN vorbereitet
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Jens.Little
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim

Re: Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Beitrag von Jens.Little » Fr 24. Nov 2017, 21:13

Den habe ich in den letzten Monaten m.E. schon so sehr gequält, das wollte ich ihm nicht auch noch antun. Wenn es nach meiner gegangen wäre, hätte ich aber in der Tat noch mal anrufen und nachfragen sollen ..
08-07-2017: Werkvertrag abgeschlossen
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin (Grundstück / Bauplatz)
17-01-2018: Erstes Planungsgespräch

Benutzeravatar
Jens.Little
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim

Re: Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Beitrag von Jens.Little » So 31. Dez 2017, 15:43

Mittlerweile ist es fix, in Q1 2019 wird unser Traum endlich war. Erstes Planungsgespräch haben wir bereits am 17. Januar. Dementsprechend sind wir jetzt erstmal auf der Suche nach kreativen Ideen bzw. praktischen Grundrissen. Von daher sind wir für jede Unterstützung dankbar.

Und bevor ich es vergesse, startet Alle ordentlich ins Neue Jahr ...
08-07-2017: Werkvertrag abgeschlossen
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin (Grundstück / Bauplatz)
17-01-2018: Erstes Planungsgespräch

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 262
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Beitrag von caphiwe » So 31. Dez 2017, 16:15

Habt Ihr mehrere Architektentermine? Weil du schreibst "erstes"?

Guten Rutsch!

Benutzeravatar
Jens.Little
Azubi
Beiträge: 65
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim

Re: Wir planen ein Neo 211B zu bauen ..

Beitrag von Jens.Little » So 31. Dez 2017, 16:47

caphiwe hat geschrieben:Habt Ihr mehrere Architektentermine? Weil du schreibst "erstes"?

Guten Rutsch!
So wie ich uns kenne, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass es nicht bei einem bleibt Bild

Wünsche ich dir / euch auch Bild


08-07-2017: Werkvertrag abgeschlossen
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin (Grundstück / Bauplatz)
17-01-2018: Erstes Planungsgespräch
08-07-2017: Werkvertrag abgeschlossen
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin (Grundstück / Bauplatz)
17-01-2018: Erstes Planungsgespräch

Antworten