Neo211 in Hessisch Lichtenau

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2142
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von HB-NH2015 » Sa 16. Sep 2017, 19:42

stevenprice hat geschrieben:Der Unterschied bzgl. des Rahmens ist aber in der Tat zu vernachlässigen!
Der Rahmen bei unserem feststehenden Element im Flur ist 6,x cm breit.
Beim Lichtband mit Putzfangschere sind es 11-12cm nach denen das Glas erst anfängt.

Es ist also definitiv ein Unterschied da. Das Glas ist dadurch kleiner.
Wie relevant der in der Praxis ist (Lichteinfall, Sichtfeld) ist natürlich eine andere Frage.

Wir haben uns ja auch dafür entschieden von daher will ich das gar nicht schlechtreden.
Nur drauf aufmerksam machen :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Balu90
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Balu90 » So 17. Sep 2017, 13:02

stepe hat geschrieben:Bei uns laut Protokoll 75x220. Feststehen ohne Rollo. Sieht dann so aus:
4M0A0524.jpg


das können wir 1:1 übernehmen, bekommen/haben auch Hausnummer 18 :D
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung
06/18 Hausstellung

Benutzeravatar
stepe
Geselle
Beiträge: 190
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 12:11
Wohnort: Bornheim / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von stepe » So 17. Sep 2017, 19:22

Balu90 hat geschrieben:
stepe hat geschrieben:Bei uns laut Protokoll 75x220. Feststehen ohne Rollo. Sieht dann so aus:
4M0A0524.jpg


das können wir 1:1 übernehmen, bekommen/haben auch Hausnummer 18 :D
Glückszahl! ;)
--
Stolzer Neo-Bewohner aus Bornheim/NRW
http://www.stefanpetry.com

Balu90
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Balu90 » Di 10. Okt 2017, 21:53

Sooooo...viele hilfreiche Änderungen von euch haben wir umgesetzt.

Aktuell warten wir auf den Bauantrag.
Hab etwa 20 Tiefbauer angeschrieben, aber das Thema Erdarbeiten ist ein sehr anstrengendes und zähes Aufgabengebiet denke ich, einige melden sich gar nicht, entweder haben Sie einfach keine Lust oder wirklich viel an Aufträgen. Ich bin gespannt...bisher ist auch erst eine Woche herum seit meiner Anfrage...bin ja guter Hoffnung das es jetzt auch an der Ferienzeit in Hessen liegt :) nunja...ich warte noch ein wenig und dann werde ich das Telefon in Bewegung setzen und die 4 Favoriten von Tiefbauer persönlich nerven :P


Wir nehmen am 11.11.17 am Bauinfotag in Frankenberg teil, vllt. trifft man den einen oder anderen dort hier aus dem Forum :guns
Zuletzt geändert von Balu90 am Di 10. Okt 2017, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung
06/18 Hausstellung

Balu90
Azubi
Beiträge: 87
Registriert: Di 4. Jul 2017, 21:00

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Balu90 » Di 10. Okt 2017, 21:55

Ich hab als Info mal direkt bei FingerHaus angefragt, ob Sie mir Tiefbauer nennen können, mit denen Sie evtl. schon in meiner Umgebung zusammen gearbeitet haben, leider ohne Erfolg, die haben mir 3 Adressen zugeschickt, die Tiefbauer sind alle drei weiter als 120 km entfernt. Versuch war es wert.
Neo211 auf Bodenplatte

03/17 Werkvertrag
06/17 Architektengespräch
08/17 Bodengutachten
09/17 Vorabzüge
11/17 Bauantrag
01/18 Bemusterung
06/18 Hausstellung

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Casi » Di 10. Okt 2017, 21:56

Das ist ein guter Plan. Wenn Du die persönlich nervst, dann sehen die auch, dass man es ernst meint. Haben wir auch so gemacht. Viel Erfolg!
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von SURM17 » Di 10. Okt 2017, 22:02

Wir haben unseren Tiefbauer über den örtlichen Baustoffhandel gefunden. Privatnummer bekommen und direkt geregelt. So haben wir auch die einzigen zwei Männer vor Ort gehabt. Beide auf persönliche Empfehlung. Von den angeschriebenen jeweils eine Absage und ein Angebot bei 10 Firmen.
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1181
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von stevenprice » Di 10. Okt 2017, 22:05

Persönlich nerven hilft definitiv! Ich habe auch alle angerufen...
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Friedel » Di 10. Okt 2017, 22:19

Als Bauherr muss man sich zur Nervensäge entwickeln. Der arme Kerl vom Netze BW Sub hat es sicher auch bereut, dass er mich auf Whatsapp angeschrieben hat und ich ihn dann darüber dauernd nerven konnte. :mrgreen:
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von SURM17 » Di 10. Okt 2017, 22:23

Friedel hat geschrieben:Als Bauherr muss man sich zur Nervensäge entwickeln. Der arme Kerl vom Netze BW Sub hat es sicher auch bereut, dass er mich auf Whatsapp angeschrieben hat und ich ihn dann darüber dauernd nerven konnte. :mrgreen:
Er hat dich nicht blockiert? :D Respekt!
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1181
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von stevenprice » Di 10. Okt 2017, 22:25

Jap. Vor allem bei unserem Stromversorger und der Küchenverkäuferin habe ich mittlerweile echt ein schlechtes Gewissen ;-)
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Benutzeravatar
Friedel
Stararchitekt
Beiträge: 1351
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 18:49

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Friedel » Di 10. Okt 2017, 22:28

Ne, man muss einfach immer nur ganz nett nerven. Das kann ich ganz gut. 8-)

Einmal hat mir der arme Kerl einen Kuss-Smiley geschickt und geschrieben, dass er in einer halben Stunden daheim ist. Da hatte ich ihn wohl so verwirrt, dass er mich mit seiner Frau verwechselt hat. :mrgreen:
Neo 211 im Enzkreis

08/16 - Werkvertrag
09/16 - Vorbehaltausräumung
11/16 - Planungsgespräch
01/17 - Vorabzüge
02/17 - Bauantrag
04/17 - Bemusterung
06/17 - Ausführungspläne
07/17 - Bodenplatte
08/17 - Hausstellung
11/17 - Abnahme

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1181
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von stevenprice » Di 10. Okt 2017, 22:29

:lol: :lol: :lol:
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3131
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von BigNose82 » Di 10. Okt 2017, 22:29

:lol: :lol: :lol:
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Chk
Ingenieur
Beiträge: 263
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 11:47
Wohnort: 371*

Neo211 in Hessisch Lichtenau

Beitrag von Chk » Di 10. Okt 2017, 22:31

Kann ich auch empfehlen, penetrant nerven hilft beim Bau echt oftmals weiter ;)

Zum Thema Tiefbau kann ich auch sagen, dass wir von knapp 20 Anfragen nur 4 Angebote erhalten haben, davon 2 Abwehrangebote >50% teurer als unser letztendlich gewähltes.

Der schnellste Tiefbauer hat sein Angebot nach einer Woche, der langsamste nach 6 Wochen geschickt - das Problem beim Prinzip „Angebot und Nachfrage“ :(


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
KW47/16 WV
KW51/16 Notar
KW1/17 Finanzen
KW5/17 Architekt
KW17/17 VA
KW20/17 BA
KW22/17 Baugenehmigung
KW31/17 Bemusterung
KW33/17 AP
KW37/17 Tiefbau
KW42/17 Bodenplatte
KW47/17 Hausstellung
KW6/18 Hausübergabe

05.03.18 eingezogen! :box

Antworten