Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von SURM17 » Fr 12. Mai 2017, 15:05

Ärgert den Casi nicht immer....der versucht auch nur in Ruhe alt zu werden. ;)

Vielleicht sollten wir ihn alle auf der Baustelle besuchen mit besagter Flasche? :D
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von Casi » Fr 12. Mai 2017, 15:13

Surm, Danke für Deine Anteilnahme! :) Den Eierlikör würde ich nur in den Zement mischen, den ich für das Setzten der Randsteine benötige. Trinken würde ich einen 103er, gespritzt. :D
Also, wenn Ihr kommt, dann lieber Brandy mitbringen. ;)
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

TaErPet
Geselle
Beiträge: 182
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Fr 12. Mai 2017, 20:22

Von Kindern zu Alkohol..... :lol: :lol: :lol:
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Aktuell Warten auf Türen

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1146
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von stevenprice » Fr 12. Mai 2017, 22:59

Casi hat geschrieben:Surm, Danke für Deine Anteilnahme! :) Den Eierlikör würde ich nur in den Zement mischen, den ich für das Setzten der Randsteine benötige. Trinken würde ich einen 103er, gespritzt. :D
Also, wenn Ihr kommt, dann lieber Brandy mitbringen. ;)
Na denn. SURM, b54, BigNose - seid ihr dabei? :D
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

b54
-Moderator-
Beiträge: 3807
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von b54 » Sa 13. Mai 2017, 08:13

ich immer doch :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von SURM17 » Sa 13. Mai 2017, 08:23

Ich habe etwa 30 Minuten zum Casi....auf los geht's los. :D
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Sa 13. Mai 2017, 08:29

Wir brauchen ne Stunde. Steven, für wirds aber ne Tagestour oder?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1146
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von stevenprice » Sa 13. Mai 2017, 08:41

Nö, 130km. Ich kann b54 mitnehmen ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von Casi » Sa 13. Mai 2017, 09:36

Jo, wir haben aber heute mit unserer Mannschaft (meiner Tochter und ich bin Trainer)um 13:00 unser letztes Meisterschaftsspiel und danach eine kleine Feier. Gerne könnt Ihr nächsten Samstag rum kommen und dann müssen wir auch das Fläschchen leeren..
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von SURM17 » Sa 13. Mai 2017, 10:37

Das ist ein Wort! (PS: Wir kapern hier gerade diesen Thread, zum wiederholten Mal!) :D
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

stevenprice
-Moderator-
Beiträge: 1146
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 13:31

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von stevenprice » Sa 13. Mai 2017, 10:47

Ups, stimmt ;-). Dieses Wochenende ist bei uns eh schwierig. Morgen geht's doch endlich nach Frankenberg :huepf
Wir bauen ein VIO 300 mit Wintergarten und LWZ 304 Trend
Status: Eingezogen 12/17
Unseren Zeitplan findet ihr hier
Blog: http://www.myvioismyhome.wordpress.com

TaErPet
Geselle
Beiträge: 182
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Sa 13. Mai 2017, 18:12

Ach das stört mich weniger :hallo
Ich wär ja auch dabei, aber sind fast 500km.... :|
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Aktuell Warten auf Türen

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2809
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Sa 13. Mai 2017, 22:03

Dann fährst du halt etwas früher los :P
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

TaErPet
Geselle
Beiträge: 182
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Do 20. Jul 2017, 17:10

So da melde ich mich auch mal wieder....

Ganze 12 Tage nach unserem Architektentermin traf das Planungsprotokoll ein und zwar mit den Änderungen, die ich am nächsten Tag beim Kundenbetreuer reklamiert hatte. (Kniestockerhöhung)
Außerdem hatten wir das Bodengutachten über FH in Auftrag geben lassen, welches Anfang Juni im Briefkasten lag.

Dann kam ein Schreiben, dass uns eine neue Kundenbetreuerin zugeteilt worden ist. Fand ich natürlich erst mal nicht so toll, da wir mit unserem alten Kundenbetreuer ja doch schon den ein oder anderen Kontakt hatten.
Dann kam der Tag, an dem das Architektengespräch 2 Monate her war und ich hab die gute Dame angerufen und nachgefragt, wie weit diese denn sind. Die Vorabzüge waren soweit fertig, nur musste die Me/Mi Kalkulation noch gemacht werden und die Abzüge wären Ende dieser Woche bei uns. Da im Portal leider noch nichts zu sehen war, habe ich heute nochmal angerufen....hatte ja mitbekommen, dass Betriebsurlaub ansteht :evil:
Leider wird die Me/Mi Kalkulation nicht mehr fertig, aber sie hat mir dann angeboten, die Vorabzüge per Mail an uns zu schicken :huepf :huepf :huepf

So da sind sie nun und ich würde euch bitten doch mal einen Blick drüber zu werfen und uns eure Tipps oda Änderungen, die ihr machen würdet mitzuteilen:
Erdgeschoss.png
Obergeschoss.png
Die Punkte, die wir ändern würden wären
- Die Schiebetüre zum Wohnzimmer in eine normale Tür zu tauschen
- Lichtband im Treppenhaus auf ein Fenster mit Rollo abzuändern
- Im Bad die Duschtüre so setzten, dass die Dusche 1,20 auf 2 m ist

Die Außenansichten kommen im nächsten Post, weil man ja nur 3 Dateien hochladen kann.
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Aktuell Warten auf Türen

TaErPet
Geselle
Beiträge: 182
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Do 20. Jul 2017, 17:12

Die Außenansichten:
Nordwesten-Südosten.jpg
Nordosten-Südwesten.jpg
Und einmal noch mit Grenzgarage
Ansicht Grenzgarage.png
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Aktuell Warten auf Türen

Antworten