Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Mi 26. Apr 2017, 08:00

Hallo zusammen,

auch bei uns geht es nun endlich los. Wir haben im Dezember 2016 den WV unterschrieben und die Rücktrittsrechte im Februar 2017 ausgeräumt, weil wir die Zusage der Gemeinde für das Gründstück bekommen haben.
Dieses haben wir dann im März gekauft und in 2 Wochen haben wir endlich unser lang ersehntes Planungsgespräch.
Bin ja nun schon etwas länger am mitlesen und konnte schon sehr viele Eindrücke sammeln.
Im Moment ist im Portal der Termin für die Hausstellung März/April 2018, aber die Hoffnung stribt ja bekanntlich zuletzt ;)

Liebe Grüße
Tanja
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von b54 » Mi 26. Apr 2017, 08:03

Hallo Tanja,

herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß bei der Umsetzung. Wir haben ja das Haus auch gebaut nur eine Nummer kleiner, da unsere Kinder schon groß sind :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Apr 2017, 08:05

Morgen!
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Mi 26. Apr 2017, 08:44

Ja hatte ich gelesen, dass eure schon groß sind.
Bei uns steht das dann nach dem Hausbau an :D :D Deswegen die Nummer größer, dass wir 2 Kinderzimmer im OG reinbekommen und im EG noch ein Büro.
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Apr 2017, 08:46

Wie siehts mit nem Keller aus?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von SURM17 » Mi 26. Apr 2017, 08:50

Guten Morgen und willkommen im Forum.
Wir bauen tatsächlich nahezu das gleiche Haus, da unsere Kinder aktuell genauso alt sind wie eure. :)

Eure Grundrisse wären interessant. Postest du die noch?
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Mi 26. Apr 2017, 09:43

Wir bauen ohne Keller, da sind uns die Preise einfach viel zu utopisch für.
Anbei noch die Standartgrundrisse von FH. Die müssen wir dann noch abändern, dass im EG die Haustüre und Treppe auf die Nordseite kommt und wir spielen evtl mit einer weiteren Dusche im Gäste-WC. Im OG entspricht soweit alles unseren Vorstellungen.
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Mi 26. Apr 2017, 09:46

Da hat das Hochladen wohl nicht funktioniert, weil die Dateien zu groß waren. :x
Dateianhänge
Grundriss OG.PNG
Grundriss EG.PNG
Grundriss EG.PNG (168.5 KiB) 3193 mal betrachtet
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von Casi » Mi 26. Apr 2017, 09:57

Herzlich Willkommen! Sehr coole Küche mit Kochinsel. So ähnlich haben wir es in dem Vio auch geplant. Nur, das wir es noch etwas offener haben und die Küche um 90° gedreht. Viel Erfolg!
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Apr 2017, 10:04

Dann werdet ihr auch in eine freie Planung kommen, oder? Wir haben das EG auch voll auf links gezogen. Hat aber den Vorteil dass man sich hinterher nicht mit irgendwelchen Änderungspauschalen rumärgern muss :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

TaErPet
Geselle
Beiträge: 183
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:05
Wohnort: BAY

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von TaErPet » Mi 26. Apr 2017, 10:11

Naja die Küche hat ja FH da in den Grundriss eingezeichnet :lol:
Wenn wir das Haus so gespiegelt und gedreht haben, wie wir es gerne hätten, wäre unsere Küche oben rechts neben der Treppe und da tendieren wir dann zu einer U-Lösung. Anbei mal unsere Küchenvorstellung.

Das mit der freien Planung, k.A. ...werden wir in 2 Wochen beim Planungsgespräch erfahren.
Dateianhänge
Küche.jpg
Medley 3.0 300B mit 2,15m Kniestock

05/17 Architektengespräch
07/17 Vorabzüge
11/17 Baugenehmigung
12/17 Bemusterung
01/18 Ausführungspläne
03/18 Erdarbeiten&Bodenplatte
04/18 Hausstellung
Eingezogen 02.08.18

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von Casi » Mi 26. Apr 2017, 10:44

Ach so! Ich finde einfach so eine freistehende Kochinsel granatenstark und wir freuen uns da von allen Seiten dran zu stehen und zu sitzen und drum herum laufen zu können. :D
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Apr 2017, 10:50

TaErPet hat geschrieben:...werden wir in 2 Wochen beim Planungsgespräch erfahren.
Da bin ich echt mal gespannt. Vor allem ab wann der Punkt erreicht ist.
Casi hat geschrieben:Ach so! Ich finde einfach so eine freistehende Kochinsel granatenstark und wir freuen uns da von allen Seiten dran zu stehen und zu sitzen und drum herum laufen zu können. :D
Bei uns ist es mittlerweile Usus, dass die Zwillinge jedesmal wenn wir reinkommen erstmal ein Bobbycar Rennen um die Insel herum veranstalten :lol:
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von Casi » Mi 26. Apr 2017, 10:57

Mit Flüsterräder, natürlich! :D Unsere Mädels hatten auch jeweils ein Bobbycar, allerdings liegen die beiden 3 Jahre auseinander und ich habe meiner Frau immer wieder gesagt, dass wir für mich auch ein zweites Bobbycar brauchen, damit ich ein Rennen mit der Kleinen fahren kann. Aber Sie hat mich dann immer nur lange , bemitleidend und nichtssagend angeschaut... :joke
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3390
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Ein Medley 300B mit 2,15m Kniestock in Mittelfranken

Beitrag von BigNose82 » Mi 26. Apr 2017, 11:47

Casi hat geschrieben:Mit Flüsterräder, natürlich!
Jep, so haben wir sie geschenkt bekommen. Allerdings auch die MuFu Lenkräder :o
Tanja, also Rennstrecken mit in die Grundrissplanung einbeziehen :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Antworten