Neo131 in Bad Wimpfen

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
gomfbw
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Mi 6. Jun 2018, 09:30

Richtig, da gibt es den Gutschein von FH. Das Kochfeld ist von Bora.
Alles weitere per PN ;)
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

ReJu
Azubi
Beiträge: 76
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:31

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von ReJu » Mi 6. Jun 2018, 14:21

Is des ne Schüller Küche? Wenn ja, welche Farbe hat eure Barplatte? Sieht richtig gut aus...
NEO 211 in Ba-Wü

Architekt 09/17
Vorabzüge 10/17
Bauantrag 01/18
Genehmigt 04/18
Bemusterung 05/18
Warten auf Ausführungspläne :hallo

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 311
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Neo2017 » Mi 6. Jun 2018, 21:47

Sieht toll aus. Was ist das für ein Putz an den Wänden und Decken? Ist das Spritzputz von FingerHaus?
---Neo 212 in BaWü---
Hausmontage 01.03.2018
Aktuell: Verputzen / Tapezieren / Streichen

gomfbw
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Do 7. Jun 2018, 07:48

Ja ist eine Schüller Küche, die Barplatte ist Fichte Chalet.

Das ist ein Kratzputz von Haering (Körnung 1,5). Das hat alles ein Freund von mir verputzt ;)
Das Material haben wir direkt von Haering über einen Bekannten besorgt...
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

gomfbw
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Fr 8. Jun 2018, 13:47

Mahlzeit,

eine Frage an die Runde... Wir haben uns für den HWR ein Ausgussbecken besorgt. Jetzt bin ich mir etwas unsicher wie ich das am Besten an der Wand befestige. Reichen hier entsprechende Holzschrauben oder müssen hierfür Dübel verwendet werden?
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von BigNose82 » Fr 8. Jun 2018, 14:03

80 kg pro Schraubpunkt... oder waren es 50 kg? ;-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

b54
-Moderator-
Beiträge: 3804
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von b54 » Mi 13. Jun 2018, 08:26

Es reichen Holzschrauben.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

gomfbw
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Mo 18. Jun 2018, 07:57

Guten Morgen zusammen,

am Samstag war es soweit und wir sind in unser Häuschen umgezogen :huepf

Seit Samstag läuft jetzt auch die Lüftungsanlage, der Mitarbeiter vion Baywa hat mir damals gesagt, ich soll einfach den Automatikbetrieb starten.
Er hat das so eingemessen.
Wenn ich den aktiviere, läuft die Lüftung auf Stufe 3..., da macht die dann schon ordentlich lärm. Im HWR stört es mich nicht wirklich, da mach ich die Tür zu und gut aber wenn ich außen an den Lüftungseinlässen vorbei gehe, ist das schon sehr laut.

Ist das bei euch auch so oder ist hier was nicht i.O.?
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von BigNose82 » Mo 18. Jun 2018, 08:05

Welcher Volumenstrom ist für 3 eingestellt?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

gomfbw
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Mo 18. Jun 2018, 08:15

Wo kann ich das nachschauen?

Dann kann ich das heute Abend nach der Arbeit mal checken.
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von BigNose82 » Mo 18. Jun 2018, 08:22

Einstellungen>Lüftung>Luftvolumenstrom
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2100
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von HB-NH2015 » Mo 18. Jun 2018, 08:33

Was ist das denn für ein Automatikmodus für die Lüftung!?
Ich kenn nur den Automatikmodus zwecks Heizung.

Die Lüftung geht doch immer auf die Einstellungen aus dem Lüftungsprogramm (Definition Tag/Nacht) und die entsprechend eingestellten Stufen und Volumenströme.
Oder wie soll so eine Automatik aussehen und anhand welcher Parameter soll die überhaupt bestimmen wie stark Lüftung eigentlich benötigt wird. Gibt ja keine entsprechende Sensorik (Luftqualität und Innenluft-Temperatur).
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

MarkL.
Architekt
Beiträge: 850
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von MarkL. » Mo 18. Jun 2018, 09:23

Moment mal:
Du hast doch die Vitocal 222-S mit 'ner Vitovent 300-F oder?
Also zu dem Automatikmodus: Hierzu gibt es eine Einstellung, wo du die entsprechenden Stufen für verschiedene Zeiten auch nach Wochentagen einstellen kannst.

Nix = Stufe 1
Reduziert = Stufe 2
Normal = Stufe 3
Intensiv = Stufe 4

Die dahinter liegenden Volumenströme wurden glaube ich im Gerät in der Codierebene 2 angelegt. Zumindest kommst du dann da nicht ohne weiteres dran. Auch dieses Unterdruck-Lüftungseinstellung wäre dann nicht so einfach einzustellen.

Zur Lautstärke: Ja bei uns ist das leider auch der Fall, insbesondere beim Luftauslass an der Hausaußenseite. Hier ist bei uns kein Schalldämpfer verbaut. Die sind nur Verbaut zwischen Gerät und Zuluftauslässen im Haus und den Abluft im Haus. Wir haben nach dem nun alle Möbel im Haus sind die Volumenströme noch mal einstellen lassen und nutzen aktuell überwiegend Stufe 1 (mit 85 m³) und 2 (mit 120 m³) bei dem Vio300 mit Kniestock 1,2 und einem Erker (ich glaube das waren 300 m³ Rauminhalt). Die Lautstärke ändert sich glaube ich auch mit der Position des Bypasses.

gomfbw
Geselle
Beiträge: 160
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Mo 18. Jun 2018, 10:16

Okay,

danke für die ganzen Infos. Ich checke heute Abend mal den Volumenstrom und melde mich dann wieder.
Vielleicht genügt es ja die Anlage auf Stufe 1 oder 2 laufen zu lassen und somit den Lärm etwas zu reduzieren.

Das mit den Zeiten und den Wochentagen habe ich auch gesehen. Habt ihr hier eine Empfehlung oder läuft die Anlage bei euch konstant durch?
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2795
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von BigNose82 » Mo 18. Jun 2018, 10:29

Welche hast du denn nun?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Antworten