Neo131 in Bad Wimpfen

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Fr 16. Mär 2018, 09:25

Mal wieder ein kurzes update von meiner Seite :hallo

Diese Woche war Baywa im Haus und hat sich um Heizung und Sanitär gekümmert.

Nach mehreren wilden Telefonaten, hat es dann auch geklappt dass der Sub der Syna am Mittwoch noch aufgetaucht ist
um die Dichtung der MSH wieder mitzubringen, die er warum auch immer beim Leitungen reinlegen mitgenommen hat.
So konnte der Wassermeister (der hatte Mittowch um 17 Uhr schon Feierabend) die Wasseruhr nicht pünktlich setzen, dass wir die Heizung mit dem Gartenschlauch befüllt haben. Mittlerweile sitzt alles dort wo es hingehört.

Heute Morgen hab ich Jungs mit dem Dachstromständer ins Haus gelassen.

Nächste Woche kommt der Estrich.

Bilder poste ich wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe :)
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Bauherr1985 » Di 27. Mär 2018, 10:34

Dachstromständer wird bei uns auch leider Pflicht... Was kostet der Spaß ca.?

gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Di 27. Mär 2018, 11:04

1550 Euro
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Bauherr1985 » Di 27. Mär 2018, 11:11

Dankeschön!!!

Habt ihr im Wohnzimmer einen Kamin? Oder sehe ich das nur falsch auf dem Grundriss?

Falls ja, wie schaut eure Außenwand bzw. Dach aus mit dem Kamin? Gäbe es vielleicht sogar ein Foto?

Uns sagte man, warum auch immer nicht an die Außenwand mit dem Kamin?!?

gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Di 27. Mär 2018, 14:40

Ja wir haben einen Kamin im Wohnzimmer.
Ich wüsste keinen Grund warum der Kamin nicht an die Außenwand gesetzt werden kann.
Dateianhänge
20180228_085010.jpg
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 471
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Dr. Bob » Di 27. Mär 2018, 14:50

...möglicherweise wegen der Position und Höhe des Schornsteins? Man muss ja Abstände (15m) beachten und er soll (dachte ich) eigentlich x cm über das Dach hinaus ragen - wenn es dann auf der Traufseite mit Satteldach ist, dürfte es zumindest von der Höhe her Probleme geben - aner der Firstseite geht das bestimmt eher.
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Di 27. Mär 2018, 14:53

An die 15m hatte ich gerade nicht gedacht, da hast du recht.

Bei der Traufseite bin ich mir nicht sicher, da hab ich im Neubaugebiet bei uns schon die wildesten Positionen für den Schornstein gesehen :lol:
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Bauherr1985 » Di 27. Mär 2018, 15:09

15 m Abstand? Zu was? Nachbarhaus? Dann habe ich verloren, glaube ich :-D

Benutzeravatar
Dr. Bob
Ingenieur
Beiträge: 471
Registriert: Do 9. Nov 2017, 12:28
Wohnort: Pfalz

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Dr. Bob » Di 27. Mär 2018, 15:13

15m vom Kamin bis zum Nachbargebäude. Vielleicht, mit ein wenig Glück nimmts der BSF auch ab, wenns 15m bis zum nächsten Fenster sind.

Kommt aber auch auf die Höhen an:
http://www.hartmann-schornsteinfeger.de ... i_Ofen.pdf
VIO450 mit 176qm Wohnfläche (190qm beheizte Fläche), voll Unterkellert
Beginn: 12/2016
Einzug 06/2017

gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Di 27. Mär 2018, 15:56

...die Mündung muss die Oberkanten von Fenstern, Türen und Lüftungsöffnungen im Umkreis von 15 m mindestens um 1 m überragen. Dies gilt auch für Dachfenster in bewohnten Dachgeschossen...


Wir haben das Haus meines Bruders ca. 30cm gesteift :lol: . Der musste dann sein Einverständniss geben, dann war das erledigt.
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Bauherr1985
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Do 8. Mär 2018, 08:21

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Bauherr1985 » Mi 28. Mär 2018, 06:40

Dann soll sich der Architekt mal Mühe geben :-D

15 m ist schon eine Hausnummer, aber denke das sollte bei uns auch irgendwie passen.

gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Mo 9. Apr 2018, 07:40

Mal wieder ein kurzes update:

Das Estrichprogramm ist in der Endphase, den Spitzboden haben wir mit Rauspund ausgelegt.

Am Freitag wurde unsere Sat-Schüssel (Kat 80, nach Empfehlungen aus dem Forum :) ) auf das Dach montiert.
Beim durchmessen der Leitungen hat der Sat-Techniker dann festgestellt, dass eine der vier Leitungen aus dem HWR in den Spitzboden einen Kurzschluss hat. Hab den Schilling-Monteur direkt angerufen und ihn informiert. Der Bauleitung habe ich am Samstag zur Sicherheit auch noch die Info geschickt.
Schilling muss jetzt eben kommen und das Problem beheben. Sie müssen sich allerdings sputen... wollte gestern zum Lüften ins Haus und habe mich schon von weitem gewundert warum die Fenster offen sind. Als ich dort war, war schon ein Mitarbeiter des Spachteltrupps fleißig am werkeln :denk .
Der kennt wohl kein WE :lol: . Hab ihm das mit dem Kabel auch noch gesagt, dass die es einplanen können, da der Elektriker eventuell die Wand öffnen muss.
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Benutzeravatar
Jens.Little
Geselle
Beiträge: 189
Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:47
Wohnort: Pohlheim / Holzheim

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von Jens.Little » Mo 9. Apr 2018, 08:36

Freue mich schon auf weitere Bilder, bis dahin sieht es ja schon verdammt vielversprechend aus ^^
08-07-2017: Werkvertrag abgeschlossen
04-08-2017: Bodengutachen
24-11-2017: Finanzierungszusage
24-11-2017: Vorbehalt ausgeräumt
24-11-2017: Notartermin (Grundstück / Bauplatz)
20-02-2018: Planungsgespräch
12-06-2018: 2. Vorabzug zurück an FH

MarkL.
Architekt
Beiträge: 874
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von MarkL. » Mo 9. Apr 2018, 10:47

Die Kurzschlüsse bei Koax-Kabel sind meist an den F-Stecker, da der eine Pol in einer relativ dicken Plastikisolierung liegt.
Unterbrechungen ist natürlich was anderes.

gomfbw
Geselle
Beiträge: 165
Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54

Re: Neo131 in Bad Wimpfen

Beitrag von gomfbw » Mo 9. Apr 2018, 11:28

Wir haben verschiedene Versuche gemacht um zu ermitteln wo der Fehler liegt. Haben auch an beiden Enden die Stecker entfernt und ein Stück Kabel gekürzt, neu aufgesetzt um hier einen Fehler auszuschließen. Hat aber alles nix gebracht, daher muss das Kabel irgendwo einen Defekt haben.
Der Elektriker meinte das kann beim durchziehen passieren oder es wurde ne Schraube oder ein Nagel beim schließen der Wände durchgejagt.

Mich wundert halt nur, dass die es am Ende nicht prüfen zur Sicherheit.
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW04
Hausstellung KW09
Einzug 16.06.2018

Antworten