Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 23:28
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 11 von 11 [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 12:53 
Ingenieur

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 21:41
Beiträge: 605
naja ich hab 25 Km / 45min gehabt sowohl von Wohnung als auch Arbeitgeber aus.
War mit vorheriger Absprache oder kurzfristigem "ich muss jetzt weg, ich arbeite das heute Abend dann fertig oder am Wochenende" meist kein Problem.
Andersrum nicht immer wo man springen soll bei den Anrufen ist ein kommen tatsächlich notwendig.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 15:53 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
So, heute finde ich mal die Zeit um mal den aktuellen Stand zu dokumentieren.

Hier 2 Bilder unseres zukünftigen Bades (die Farben sind durch das scannen etwas verfälscht):

Die weiteren Zu- und Abmusterungen schreibe ich im nächsten Beitrag zusammen :)


Dateianhänge:
Bad_2.JPG
Bad_2.JPG [ 34.46 KiB | 511-mal betrachtet ]
Bad_1.JPG
Bad_1.JPG [ 32.77 KiB | 511-mal betrachtet ]

_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 16:15 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
Wie schon gesagt, die Musterung lief sehr gut und wir sind zufrieden nach Hause.

Hier nun das Ergebnis :)

Abgemustert wurde:

Elektropaket Garagen 1660
Innentüren 4150
Wandfließen Gäste-WC 326
Direktheizer 160
2 Rolläden (Gäste-WC und HWR)
Das Bodentiefe Doppelfenster in der Ankleide wurde zu einem normalen Fenster)

Aufbemustert:

Farbstreifen Mokka - Sonderpreis 200 (Missverständnis vom Architekten damals, er hatte sie mit drin und sie gehören beim Neo nicht zum Standard. FH wollte dann 450 dafür, bei 200 haben wir uns dann getroffen. Bevor ich alles selber kaufe und mache, sind 200 ok finde ich)

Beide Sektionaltore in Anthrazit 768
Garagentüre Anthrazit 199
Funksender zum Öffnen vom Haus aus 86
Schornsteinfeger Zubehör... 1300
Antennendurchgangspfanne 2x 110
Dachsparrenhalter 175
Regenwasserauffangklappe 65
Fünffachverriegelung Haustüre 180
Haustüre Anthrazit 475
mittlerer Türgriff außen Edelstahl 110
alle Fenster und Türen im EG mit verstärktem Einbruchschutz 639
Ein Rolle elektrisch mit Funk 410
Handlauf Edelstahl 298
Kalt/Warmwasser und Abfluss im HWR 357 (Becken usw. besorgen wir selbst)
Hansa Ronda 157
Wannenpodest 1990
Hansa Ronda 157
Kopfbrause Hansa Viva 627
Nische in der Dusche 620
Hansa Ronda 175
Burgbad Eqio mit Spiegelschrank 1741
Hänge-WC V&B (Aktion) 2x 190
Homeway 1260

diverse Steckdosen + Schalter und Einbauspots in der Küche.

Mal auf die schnelle zusammengefasst :)



_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 21:40 
Azubi

Registriert: So 6. Aug 2017, 19:52
Beiträge: 55
Das klingt doch recht gut. Da habt ihr euch an die guten und vernünftigen Sachen gehalten. Da bin ich vor allem auf den Streifen in Mokka gespannt. Was ist denn die Basisfarbe?

mfg
Markus



_________________
KW 30/2017 Werkvertrag
KW 31/2017 Finanzierung steht
KW 32/2017 Vertragsbestätigung
KW 36/2017 Grundstück gekauft
KW 46/2017 Planungsgespräch
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 21:48 
Geselle

Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Beiträge: 142
Wohnort: BaWü
Warum habt ihr denn die 2 Rolläden abgemustert? Habt ihr dort dann gar keine?
Ansonsten hört sich doch alles super an.



_________________
---Neo 212 in BaWü---
Planungsgespräch 02/2017
Vorabzüge 06/2017
Bauantrag eingereicht 08/2017
Baugenehmigung 09/2017
Bemusterung 09 /2017
Bodenplatte/Keller KW 48
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 01:00 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
Die Basisfarbe ist weiß. Zuerst hatten wir das helle grau aber da die Garage in weiß kommt und wir nicht den Aufpreis zahlen wollten die Garagenfarbe zu ändern, haben wir es wieder angepasst.

Wir haben die 2 abgemustert weil wir sie für unnötig halten. Im Gäste WC und im HWR macht man sie eh selten auf oder zu bzw. wenn sie händisch sind vergisst man sie oft und die 450 pro Rolladen um sie noch an Somfy anzuschließen war es uns dafür nicht wert.



_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 12:03 
Stararchitekt

Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Beiträge: 1858
Wohnort: Nordhessen
Wie ist denn die Ausrichtung der Fenster?
Hattet ihr zuvor schon mal ein derart gedämmtes Haus?

Ich bin nach dem ersten Sommer und den Temperaturen im Haus über jedes Rollo froh dass ich (nun automatisiert) schliessen kann wenn dort die Sonne reinknallt.
Ich ärgere mich heute noch dass wir im Osten das feststehende Fenster an der Treppe nicht mit einem Rollo versehen haben. Da hängt nun ein 100€+ Plissee welches sicher kaum den gleichen Effekt haben wird.



_________________
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 14:45 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
Das Fenster im Gäste-WC ist Westseite, daneben ist unsere Garage und das Haus auf dem Nachbargrundstück lässt es nicht zu dass es zu direkter Sonneneinstrahlung kommt :lol:

HWR ist auf der Ostseite.

Alle Fenster die längerer direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, haben einen Rollo (elektrisch).
Ich kenne das Grundstück seit über 30 Jahren :lol: , war ja schließlich mal der Garten meiner Großeltern.
Daher kenn ich jeden Winkel der Sonneneinstrahlung :lol: :lol:



_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 12:05 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
Heute kamen die Ausführungspläne. Ich habe Sie mir schon angeschaut und auf den ersten Blick nichts festgestellt. Wäre cool wenn der ein oder andere ach mal drüber schaut.
Danke


Dateianhänge:
DG.JPG
DG.JPG [ 83.39 KiB | 283-mal betrachtet ]
EG.JPG
EG.JPG [ 84.06 KiB | 283-mal betrachtet ]

_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 12:45 
Stararchitekt

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24
Beiträge: 3479
Warum lasst Ihr die Wand im OG an der Treppe nicht durchlaufen, so könnte das Elternschlafzimmer zu lasten des Flurs grösser werden und Ihr habt mehr Wand als Stellfläche für Schränke zur Verfügung.



_________________
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Warten auf Pflastern
Unser Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 17:03 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
Wir möchten im Schlafzimmer keinen Kleiderschrank haben und der Flur wäre dann ja sehr klein wenn die Wand verschoben ist. So wirkt es etwas offener.



_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 18:35 
Geselle

Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Beiträge: 142
Wohnort: BaWü
Die Einschubtreppe könnt ihr evtl. noch drehen um auch längere Gegenstände dort hoch zu bekommen.
Habt ihr auch schon eine Woche für den Hausstelltermin genannt bekommen?



_________________
---Neo 212 in BaWü---
Planungsgespräch 02/2017
Vorabzüge 06/2017
Bauantrag eingereicht 08/2017
Baugenehmigung 09/2017
Bemusterung 09 /2017
Bodenplatte/Keller KW 48
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 10:54 
Azubi

Registriert: Do 20. Apr 2017, 12:54
Beiträge: 71
Die Einschubtreppe war ursprünglich gedreht aber wenn man dann betrachtet wo man oben rauskommt um in den Dachboden zu gehen, wird das eng. So kommt man in der Dachmitt raus, zum begehen leichter.

Hausstelltermin soll KW09 sein.



_________________
Neo 131 - KFW40

aktueller Stand:
Bemusterungstermin 12./13.10.2017
Baustellentermin 17.10.2017
Ausführungspläne 14.11.2017
Bodenplatte KW02
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 22:03 
Geselle

Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Beiträge: 142
Wohnort: BaWü
Dann seid ihr eine Woche vor uns dran. Wir bekommen die Hütte in KW10.



_________________
---Neo 212 in BaWü---
Planungsgespräch 02/2017
Vorabzüge 06/2017
Bauantrag eingereicht 08/2017
Baugenehmigung 09/2017
Bemusterung 09 /2017
Bodenplatte/Keller KW 48
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neo131 in Bad Wimpfen
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 22:12 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30
Beiträge: 457
Falls ihr eventuell vorhabt in den Bädern so Handtuchheizkörper nachzurüsten oder eine andere Form von Handtuchhalter und diese dann praktischer Weise hinter die Tür sollen, mal nachmessen, wieviel Zentimeter Tiefe (also Türrahmen bis Wandanschlag) laut Plan zur Verfügung steht. Wir haben das leider nicht und nun wird es recht eng, einen Heizkörper hinter der Tür anzubringen...



_________________
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
aktuell: Eigenleistung
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 11 von 11 [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: