Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von b54 » Mi 31. Mai 2017, 07:51

Sind immerhin 6 m² mehr als bei uns :) Das ist dann schon groß ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

CodeMasteR
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:29

Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von CodeMasteR » Mi 7. Jun 2017, 22:57

Noch ja, die Schränke für WaMa und Trockner haben wir in der Zwischenzeit aufgebaut. Die bringen ein'ges auf die Waage:

Bild

Am 1. Juni haben wir endlich unser Haus übergeben bekommen. Jetzt muss nur noch das Gerüst weg und FingerHaus ist fertig. War ne schöne Zeit. *schwärm*

Bild

Nun sind auch unsere Böden im OG drin und morgen kommen unsere Türen. Das Ende naht und wir können hoffentlich bald umziehen. Einiges aus unserem Keller haben wir schon in den Spitzboden eingelagert. Puh ist das warm da oben, aber Platz ohne Ende.

BildBildBild




Gesendet von iPad mit Tapatalk
Wir bauten ein VIO 4xx im schönen Bayern

26.11.2015 Werkvertrag
25.04 Ausräumung Rücktrittsrecht
28/29.11 Bemusterung
01.02 Bodenplatte
09.03 Hausstellung
31.03 Estrich
01.06 Hausübergabe
21.06 eingezogen

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von b54 » Do 8. Jun 2017, 13:29

Sehr schön, die Fliesen gefallen mir gut :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von Casi » Do 8. Jun 2017, 14:12

Sieht sehr cool aus! Sind das eigentlich Marazzi Fliesen?
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von b54 » Do 8. Jun 2017, 14:15

Genau diese werden es sein vermute ich ;)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2201
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von HB-NH2015 » Do 8. Jun 2017, 16:01

Es sieht echt cool aus auch mit den Fliesen.
Ich hoffe nur es ist Euch trotzdem warm genug an die Füße.
Ich war bisher kein Barfuss-Läufer in der Wohnung aber nun geniesse ich das Parkett und den Disano Boden.
Immer wenn ich durch den gefliesten Flur laufe dann wirds mit aber zu kühl unter den Füßen :-)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

CodeMasteR
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:29

Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von CodeMasteR » Do 8. Jun 2017, 18:58

Da muss ich euch leider enttäuschen, Fliesen haben wir nur im EG und zwar von Ragno Serie Woodtale Nocciola und im OG haben wir schnödes :) Laminat und zwar von base.59 Eiche 810 Landhausdiele V-Fuge linear gebürstet / matt 1285 x 192 x 8 mm.

Wir sind auch barfuß gerne unterwegs, wollten aber etwas pflegeleichtes haben, gerade mit unseren Kleinen :).

Heute sind unsere Türen gekommen Weißlack, hellt die Räume schön auf und passt zu allen Böden:

Bild

Bild

Im Elternschlafzimmer, ein dunkles Laminat
Bild



Und für die Speis eine Schiebetür

BildBild

Es wird es wird .....
Wir bauten ein VIO 4xx im schönen Bayern

26.11.2015 Werkvertrag
25.04 Ausräumung Rücktrittsrecht
28/29.11 Bemusterung
01.02 Bodenplatte
09.03 Hausstellung
31.03 Estrich
01.06 Hausübergabe
21.06 eingezogen

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von Casi » Do 8. Jun 2017, 20:26

Die Fliesen gefallen mir jedenfalls sehr gut! Wir mögen, dass es unter den Füßen dann ein wenig kühler ist und im Winter ist es durch die FBH eh warm unter den Quanten. ;)
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 3397
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von BigNose82 » Do 8. Jun 2017, 20:48

Casi hat geschrieben:...und im Winter ist es durch die FBH eh warm unter den Quanten. ;)
Freu dich nicht zu früh :-)
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Automatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2201
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von HB-NH2015 » Do 8. Jun 2017, 20:51

Krass was die Türen ausmachen oder?
Ist gleich wieder ein Riesenschritt zur Wohnlichkeit.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

CodeMasteR
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:29

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von CodeMasteR » Do 8. Jun 2017, 21:27

Jupp, wenn es nach uns ginge, würden wir gleich einziehen, aber unser Fliesenleger muss noch ein paar Restarbeiten machen, unsere neue Arbeitsplatte für unsere Küche kommt erst Ende Juni und das Umzugsunternehmen kann auch erst Ende Juni, somit ziehen wir Anfang Juli final um. Jetzt haben wir solange auf das Haus gewartet, den einen Monat schaffen wir auch noch *schnief*.

Wie lang das bei euch gedauert, bis FingerHaus den Energieausweis und die Bestätigung für die KfW geschickt hat?
Wir bauten ein VIO 4xx im schönen Bayern

26.11.2015 Werkvertrag
25.04 Ausräumung Rücktrittsrecht
28/29.11 Bemusterung
01.02 Bodenplatte
09.03 Hausstellung
31.03 Estrich
01.06 Hausübergabe
21.06 eingezogen

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von Casi » Do 8. Jun 2017, 21:56

BigNose82 hat geschrieben:
Casi hat geschrieben:...und im Winter ist es durch die FBH eh warm unter den Quanten. ;)
Freu dich nicht zu früh :-)
Ich laufe auch im Winter mit kurzen Buchsen durchs Haus. Und ab Frühling sowieso ohne Socken. ;)
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2201
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von HB-NH2015 » Do 8. Jun 2017, 22:23

CodeMasteR hat geschrieben:Wie lang das bei euch gedauert, bis FingerHaus den Energieausweis und die Bestätigung für die KfW geschickt hat?
Offiziell dauert die Bestätigung für die KfW ja nach Fertigstellung ca. 6 Wochen.
So zumindest der Bauleiter und auch irgendwie in den Dokumenten oder Portal von FH hab ich das auch gelesen.

Wir müssen allerdings für die Fertigstellungsanzeige beim Bauamt auch den Energieausweis sowie Nachweisbestätigung für Wärmeschutz einreichen.
Da ich diesbezüglich bei FH Kundenbetreuerin nachgefragt habe, hat diese jemand von Finger Haustechnik aktiviert und diese Dame hat mir zum einen somit 1 Woche nach Einzug bereits die KfW Bestätigung per Mail geschickt als auch Unterlagen an das Ing. Büro Pfeiffer weitergeleitet die mir dannn innerhalb weniger Tage auch schon den Energienachweis und weiteres was ich für das Bauamt benötigte zuschickten.

Konnte somit schon kurz nach dem Einzug KfW Tilgungszuschuss KfW55 bei der Hausbank beantragen (Warte noch auf Antwort) sowie die Fertigstellungsanzeige vollständig liefern.

Aber wie gesagt... ich glaub der offizielle Standard sind eher 6 Wochen.
Und mit denen hatte ich auch nach den ganzen Stories hier über die aktuelle Überlastung locker erwartet.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

CodeMasteR
Geselle
Beiträge: 135
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:29

Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von CodeMasteR » Do 21. Sep 2017, 20:57

So, nun wird’s endlich Zeit für ein Update:

Wir sind am 21.06 eingezogen und genießen seitdem jeden Tag in unserem Haus. Seitdem 14.07 haben wir auch unsere Küche wieder. Es war erschreckend schwer ein Umzugsunternehmen zu finden, welches im Juli (für die Küche) noch nicht bis Oktober ausgebucht war.

Hier ein paar aktuelle Bilder:
Bild
Bild
Bild
War ein toller Moment das Haus ohne Gerüst zu sehen....schwärm...

Das Grün hat uns so gut gefallen, dass wir auch innen eine Wand mit dem Farbton gestrichen haben.
Bild

Bild
Bild
Bild

Bild


Nachdem das Haus nun fertig ist, haben wir beschlossen wir bauen gleich noch eines, genügend Material hat uns FingerHaus ja da gelassen :)

Bild
Bild
Bild

Ein bisschen mehr Luxus durfte es dann doch sein und nach einem Besuch im Baumarkt.....
Bild

Damit kann der Winter kommen und in ein paar Jahren gibt’s ein neues :o).

Seit Ende Juli arbeitet auch endlich unsere PV Anlage für uns und man hat das permanente Gefühl Strom sparen zu müssen, damit der Akku über Nacht hält und die Sonne am nächsten Tag wieder volltanken kann. Hoffe das legt sich mit der Zeit :). Immerhin bietet das ISG der LWZ die nette Möglichkeit Überschussstrom in Warmwasser zu verwandeln, leider nur bis 55 Grad :(, so muss der Rest doch ins Netz fürn Apel undn Ei.

Falls das noch jmd. machen sollte oder will, einfach melden.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Wir bauten ein VIO 4xx im schönen Bayern

26.11.2015 Werkvertrag
25.04 Ausräumung Rücktrittsrecht
28/29.11 Bemusterung
01.02 Bodenplatte
09.03 Hausstellung
31.03 Estrich
01.06 Hausübergabe
21.06 eingezogen

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein VIO 4xx im schönen Bayern

Beitrag von Casi » Fr 22. Sep 2017, 06:48

Sehr schöne Bilder! Und was für eine Designerhütte! :D Aber so sieht es direkt mal ordentlicher aus! Wir sind gerade auch dabei das Podest für die Hütte zu erstellen, da bei uns draußen auch noch viel rumsteht. Bis auf die Platten ist es auch fertig. Wir wollen noch vor dem Herbst fertig damit sein, da wir die Fahrräder und das Gartengerümpel aus dem HWR und Gästezimmer bekommen. Die Hütte kommt in KW40.

Mit dem Strom sparen hast Du vollkommen Recht. Ich schaue jeden Tag nach den Verbräuchen, etc. und wir versuchen auch unsere Waschzeiten (also, Wäsche..) so zu legen, dass wir nicht so viel einspeisen, sondern direkt verbrauchen. Aktuell beschäftige ich mich mit . Der Batteriespeicher könnte größer sein. Unser ist nur 5 KWh. Wie groß ist denn Euer Speicher?
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Antworten