Unser Vio202_S130 in NRW

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » So 30. Jul 2017, 10:08

Hier noch ein paar Fotos

Bild

Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

BigNose82
-Moderator-
Beiträge: 2715
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 17:40
Wohnort: Arnsberg

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von BigNose82 » So 30. Jul 2017, 10:51

Und wehe der Mann macht mit seiner Fernbedienung auch eine einzige falsche Bewegung, dann hängt Hasso ihm direkt in der Furt :-)
Ihr habt ja den Garten auch schon fast fertig. Das ist ein riesen Vorteil bei Bestandsgrundstücken, nicht wahr?
Freie Planung mit Keller auf Basis irgendeines Medleys
167 m², WiGa, 2,15 m Kniestock und Garagen im Keller
LWZ 304 Trend, nichts solares und kein Ofen
Vollautomatisiert mit z-wave und dem HC2
Unsere Grundrisse und andere Impressionen (Update 9.9.17)

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » So 30. Jul 2017, 11:07

Ja, "Hasso" ist eigentlich eine Prinzessin und sie beobachtet genau den Bau ihrer Hundehütte ;)

Das mit dem fertigen Garten ist auf der einen Seite schon von Vorteil, wir haben zwei Kirschbäume und einen Apfelbaum, Lebensbäume umranden unser Grundstück und ein vorläufiges Carport ist auch vorhanden. Allerdings mussten wir im Vorfeld auch noch ein paar Abrissarbeiten durchführen. Ein alter massiv gebauter Schuppen musste weichen, sonst hätten wir diesen direkt vor der Terassentür stehen gehabt und der vordere Teil der Hecke und der Zaun inklusive Beton musste entfernt werden, damit die Straße für die Hausstellung und die Tiefbauarbeiten breit genug ist. Das gehörte zu den eher mühseligen Arbeiten. Aber wenn das Haus steht, müssen wir, in Bezug auf die Außenanlage, nur noch die Terasse bauen und den Zaun zur Straße hin wieder errichten und das wars erstmal.
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » Mo 28. Aug 2017, 12:48

Heute ist der lang herbei gesehnte Tag.... unser Haus wird gestellt :) :huepf

Momentan ist die Decke vom EG in Mache. Es ist schon echt verrückt wie flott die Jungs arbeiten und gleichzeitig mit einer Ruhe und Präzision. Unsere Zufahrt ist nur ca 3 m breit und der Kran hat gerade genau den Platz um sich einmal um seine Achse zu wenden, er hätte keinen Meter länger oder breiter Sein dürfen. :? Auch wie die LKW hier rückwärts hoch rangieren ist beeindruckend.

Zwischendurch wurde auch noch das Gerüst aufgebaut, da wurde es schon ziemlich eng auf der Baustelle. Es ist so toll das Haus wachsen zu sehen und das Wetter ist heute wirklich perfekt. Als nächstes wird unsere schöne Stahlwangentreppe vom LKW geladen, darauf freue ich mich persönlich am meisten :)

Mal sehen wie lange die Jungs heute machen und wie weit sie kommen, heue morgen war die Rede von ca 21 Uhr :shock:
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

Benutzeravatar
Elphaba206
Ingenieur
Beiträge: 573
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:30

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Elphaba206 » Mo 28. Aug 2017, 12:51

Dann viel Spaß noch beim Zusehen! Da habt ihr aber wirklich top Wetter erwischt.
https://fingerhausfuerschnuff.blogspot.com

Architekt 04/16
Vorabzüge 06/16

Bemusterung 10/2016
BauG 06/17
Ausführungspläne 06/17
Bodenplatte/ Keller 08/17
Hausstellung 04.09.17
Hausübergabe 09.11.17
Einzug: 18.12.2017

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Casi » Mo 28. Aug 2017, 13:08

Sehr schön! Wir freuen uns auf Fotos!!
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » Sa 21. Okt 2017, 09:00

Nachdem seit letzter Woche die lange Zeit des Estrichtrocknens vorüber ist, sind wir fleißig im
Haus am werkeln... Wir hatten ähnlich wie Steven die Fehlermeldung 37 an der LWZ sodass das trocknungsprogramm irgendwie alles bisschen mehr Zeit in Anspruch genommen hat. Nun ist aber alles wieder in Ordnung und die Temperaturen im Haus sind fast schon wieder "normal" :) währenddessen haben wir unseren Außenputz bekommen (die Streifen und der Sockelputz fehlen noch) und das lästige Gerüst ist weg.

Nachdem wir alle Wände und Decken mit pegmentiertem tiefengrund grundiert haben, wurden die decken auch bereits einmal gestrichen und man sieht fast keine Übergänge mehr. Wir werden aber trotzdem noch ein zweites Mal streichen. An die wände kommen dann Vliestapeten, das Obergeschoss bekommt einen schönen Laminatboden und im EG ist der Fliesenleger auch schon tatkräftig :huepf

Ich glaube wenn es so straff weiter geht sind wir mit unseren Sachen fertig, noch bevor die Jungs von FH für die Bäder kommen.... aber wir wollen uns ja nicht zu früh freuen.

Wenn gleich mal die dunklen Wolken hier weggezogen sind, mache ich auch ein paar Bilder und werde sie reinstellen.

Viele Grüße
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » Sa 21. Okt 2017, 20:25

Bild

Das Obergeschoss ist heute fertig geworden. :)

Das Wohnzimmer ist auch komplett gefliest, es fehlt jetzt nur noch Küche, Flur und HWR...

Bild

Morgen gehts dann weiter und Mitte der Woche sollen die Bäder gefliest werden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2071
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von HB-NH2015 » Sa 21. Okt 2017, 20:46

Gefällt mir gut. Was sind das für Böden?
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von SURM17 » Sa 21. Okt 2017, 22:12

Genau, insbesondere die Fliesen...erinnern mich an unsere Wahl. Welche Größe haben euere Fliesen?
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » So 22. Okt 2017, 10:11

Oben ist Kronotex Laminat im XXL Format und 12mm Stärke von Swiss Krono. Ließ sich super verlegen und wir sind auch wirklich zufrieden mit der Wahl.

Unten die Fliesen sind 60x60cm. Wir hatten am Ende diese und auch noch ähnliche aber in 75x75 in der Auswahl. Haben uns dann allerdings für diese entschieden, da zum einen der Aufpreis fürs legen der größeren Fliesen überdimensional war und zum anderen wären diese auch in den etwas schmaleren Räumen wie Küche und Flur untergegangen wären. Aber auch hier sind wir jetzt im Endeffekt sehr glücklich.
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

SURM17
Ingenieur
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von SURM17 » So 22. Okt 2017, 14:11

Hast du denn eine Bezeichnung für die Fliesen? Wir haben uns für 75 x 75 entschieden, optisch sehen sie ähnlich aus und heißen Titan Grafito.
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.17
Bemusterung: 28.08.17
Bodenplatte: 06.11.17
Hausstellung: 18.12.17
Einzug: 31.03.18

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » Mo 23. Okt 2017, 18:55

Unsere Fliesen heißen Lübeck taupe...
Ohne es vorher richtig ausgemessen zu haben, zeigt sich nun, nachdem jetzt alles bis auf den HWR gefliest ist, dass die Größe einfach perfekt ist... wir haben kaum Verschnitt. Oben sind nun auch die Fußleisten dran (so eine nervige Aufgabe) und verleihen dem Raum jetzt nochmal ein viel wohnlicheres Ambiente ;)
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

Maikaeferchen
Azubi
Beiträge: 53
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 18:23

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Maikaeferchen » Sa 4. Nov 2017, 09:31

Nachdem unsere Bäder nun fast fertig sind, habe ich mal eine Frage an die Häuslebauer, die alle eine goldene Duschniesche besitzen:

Wir haben uns wirklich sehr auf unser Bad im Obergeschoss gefreut. Die Dusche ist schön groß, der teure wescoline Abfluss müsste es sein und natürlich die Niesche in der Wand, trotz des schon so viel besagten utopischen Preises. Allerdings sind wir nun echt enttäuscht, wie diese nun bei uns nach der Fertigstellung aussieht. Ein kurzer Einblick: wir haben weiße Abschlussleiszen an den Wänden am Übergang zur Tapete/Putz und diese wurden auch in der Niesche verwendet. Allerdings immer nur die geraden Stücke an den vier Seiten des Rechtecks und dann in den Ecken irgendwelche "Eckstücke" hineingeklebt um diese zu verbinden.
Da ich letzte Woche Sockelleisten im Obergeschoss angebracht habe, bin ich nun voll im Thema Gehrung ;) und da frage ich mich, ob das hier nicht auch möglich gewesen wäre? Ich mache gleich, wenn ich im Haus bin auch gerne nocheinmal ein Bild, dann kann man das vielleicht besser erkennen.
Ich habe das Forum mal nach Bildern durchforstet und so ein Ergebniss habe ich irgendwie nicht gesehen, oder gibt es hier Mitglieder denen das Ergebniss auch so unangenehm ist wie uns? :(
Wie wurden die Abschlüsse bei euch sonst gemacht? Oder habt ihr sogar gar keine Abschkussleisten in der Niesche?
Eins steht fest, wenn das so bleibt, richtet sich in der nächsten Zeit beim Duschen immer der Blick auf diese Stelle....
Juni 2016 Werkvertrag
November 2016 Planungsgespräch
Januar 2017 Vorabzüge
Februar 2017 Bauantrag
März 2017 Baugenehmigung
April 2017 Bemusterung
Juli 2017 Bodenplatte
28.08.17 Hausstellung
09.11.17 Hausübergabe :)

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Unser Vio202_S130 in NRW

Beitrag von Casi » Sa 4. Nov 2017, 09:38

Schau mal hier. Hatte auch Probleme mit der Nische, jedoch anderer Art.

download/file.php?id=4549&mode=view
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Antworten