Hilfe wir bauen - Ein Neo 211 in NRW

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
SURM17
Ingenieur
Beiträge: 529
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 21:52
Wohnort: NRW

Re: Hilfe wir bauen - Ein Neo 211 in NRW

Beitrag von SURM17 » Mo 16. Okt 2017, 22:54

Bei den Türen kann man etwa 30% einsparen. Und der Schreiner vor Ort freut sich in der Regel sehr über den Auftrag.

Ich hoffe ihr könnt euch trotz allem einigermaßen auf das Haus freuen.
Medley 300 - 2,15 Kniestock - LWZ - Großraumgarage - KNX

Baugenehmigung: 30.06.
Bemusterung: 28.08.
Bodenplatte: 06.11.
Hausstellung: 18.12.
Aktuell: FBH & Estrich

Benutzeravatar
Schnulli1971
Ingenieur
Beiträge: 529
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 09:32
Wohnort: EN-Kreis in NRW
Kontaktdaten:

Re: Hilfe wir bauen - Ein Neo 211 in NRW

Beitrag von Schnulli1971 » Sa 28. Okt 2017, 09:28

Hallo zukünftige Nachbarn! :hallo

Mein Mann berichtete schon, dass nun ein Schild bei Euch am Grundstück steht.

Zu Türen (und evtl. Böden, Garten etc) können wir allerärmsten Wischmann in Witten Herbete empfehlen. Wir haben da so einiges erstanden und es gab immer gute Preise und Qualität.
http://www.holzland-wischmann.de
EINGEZOGEN!

Schönen Tag noch - Ilka Bild
http://die-heidis-medley-400.blogspot.com/
Es ist ein Medley 400 auf Bodenplatte mit Erdwärme

Antworten