Wir bauen ein Medley 200 Kniestock 2,15 in RLP

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein Medley 200 Kniestock 2,15 in RLP

Beitrag von Casi » Mo 29. Mai 2017, 22:12

Casi hat geschrieben:
stepe hat geschrieben:
b54 hat geschrieben:Oder 120er Edelstahlspax direkt ins Holz
Genau! Uns hat der Endmontagetrupp extra ne Hand voll 120er Spenglerschrauben da gelassen. Funktioniert wunderbar.
Bei unserem KFW 40 Haus haben wir eine 140 mm dicke Dämmung. Die Schrauben 160 mm wären mir definitiv zu lang.. ;)
Ich habe mich wohl seltsam ausgedrückt. Ich müsste 160 mm lange Schrauben verwenden, um Dinge an der Außenwand zu befestigen und diese langen Schrauben will ich gar nicht verbauen. Dann nehme ich lieber die Dämmstoffdübel. :D
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Rina1105
Geselle
Beiträge: 126
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 22:22

Re: Wir bauen ein Medley 200 Kniestock 2,15 in RLP

Beitrag von Rina1105 » Mi 31. Mai 2017, 10:53

Ich denke letztendlich werde ich auch die Dämmstoffdübel verwenden. ;) man will ja schon auf nummer sicher gehen. Am Freitag kommt die Endmontage nochmal für Restarbeiten, da frage ich aber auch mal nach den Schrauben. Will sie mir wenigstens mal anschauen.
Wir bauen ein Medley 3.0 mit Kniestock 2,15m, KFW 55, LWZ 304 Stiebel Eltron
Status:
Hausstellung 14.02.
Verputzer sind dran

Antworten