Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2174
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von HB-NH2015 » Fr 25. Mär 2016, 16:08

So, da wir nun gestern das Rücktrittsrecht komplett ausgeräumt haben ziehe ich mal vom Angebotsbereich in den Planungsbereich des Forums um :-)

Unterschrieben hatten wir ursprünglich Anfang Dezember 2015 für ein Medley 210B.
Es soll aber ein Vio 300 mit Kniestock 1,30m, LWZ 304 Trend und einem teilweise abgeschleppten Satteldach als Vordach werden.
So werden wir zumindest mal ins Architektengespräch gehen.

Wir hoffen der Kniestock geht klar. Im B-Plan stehen max. 50cm, allerdings bei II Vollgeschossen.

Das Grundstück ist 638m² groß und mit 37m recht lang und mit 17m recht schmal.

Da im Norden das Grundstück der Schwiegereltern mit genügend freien Carportplätzen angrenzt verzichten wir voerst auf Carport/Garage und werden erst mal nur die satzungsgemäß geforderten 2 Stellplätze schottern.

Die Lage so nahe bei der Verwandschaft hat uns auch dazu bewogen ohne Keller zu bauen und das Geld lieber oberirdisch einzusetzen.
Dateianhänge
small_CameraZOOM-20151126102302440.jpg
Blick nach Osten (Straße)
small_Lageplan.jpg
Lageplan
small_Grundstück-Vio300.jpg
Grundstück mit Vio 300
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2174
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von HB-NH2015 » Fr 25. Mär 2016, 16:10

Auf dem Grundstück war bisher ein Spielplatz.

Die Stadt entfernt gerade noch einige Dinge und am 05.04.2016 ist der Notartermin.

Dieser, sowie die Finanzierung und das Architektengespräch wird uns die nächsten Wochen und Monate beschäftigen.
Dateianhänge
small_CameraZOOM-20151126102335238.jpg
Blick nach Westen (Terasse/Garten)
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von Casi » Fr 25. Mär 2016, 17:05

Da kann man Euch nur Viel Spaß, Erfolg und Glück wünschen! Das Grundstück sieht gut aus und scheint anscheinend recht eben zu sein.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von Maggo » Fr 25. Mär 2016, 17:09

Sieht gut aus. Also doch noch ein VIO mehr. :) Drücke euch die Daumen das es mit dem Kniestock klappt.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von b54 » Sa 26. Mär 2016, 00:29

Dann gehts ja jetzt endlich los für euch :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von ThorstenR » Sa 26. Mär 2016, 13:13

Na, super. Bin gespannt :-)
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2174
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von HB-NH2015 » Mi 30. Mär 2016, 21:35

Danke Danke :-)

Wie lang dauert es ungefähr vom Vorbehalt rausnehmen bis ...
a) Login Kundenbereich erhalten
b) Vereinbarung des Architektengesprächs
c) erster grober Liefertermin
?

Haben nächste Woche nochmal Bankgespräche auch bei einem Vermittler.
Würden gerne halbwegs planen können wann das Haus stehen wird und wie wir das Thema Bereitstellungszinsen dann handhaben müssen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von b54 » Mi 30. Mär 2016, 21:49

Das geht normal fix der architektentermin war bei uns Ca 6 Wochen aber im Moment dauert es wohl noch ein bisschen länger
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von Casi » Mi 30. Mär 2016, 22:21

Das Login für das Portal haben wir ca. 1 Woche nach Vertragsbestätigung bekommen. Den Termin für das Architektengespräch haben wir 1 Monat nach Vertragsbestätigung ausmachen können. Allerdings hat unser Architekt erst einen Termin für den 25.04. mit uns vereinbart. Die Jungs haben gut zu tun und durch Ostern und Urlaub verzögerte sich das ein bisschen.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Wizard112
Geselle
Beiträge: 131
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:44

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von Wizard112 » Do 31. Mär 2016, 07:52

Bei uns kam der Login gut zwei Tage nach der Vertragsbestätigung, jetzt warten wir auf heißen Kohlen auf einen Anruf vom Architekt :)
Wir bauen ein Medley 3.0 300B, mit Zeltdach und LWZ 304.
Aktueller Status: eingezogen seit Mai2017

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2174
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von HB-NH2015 » Do 31. Mär 2016, 10:17

Hat man mit diesem Login schon einen groben Zeitplan vorliegen?
So dass man zumindest mal weiss in welchem Monat das Haus gestellt werden könnte wenn alles nach Plan verläuft?
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

b54
-Moderator-
Beiträge: 3835
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von b54 » Do 31. Mär 2016, 10:46

Ja man bekommt einen groben Zeitplan, eine Timeline quasi, da sind aber schon so 2 Monate Spiel drin. Zb. August/September Beginn Bau Fundamentplatte.
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von Casi » Do 31. Mär 2016, 10:49

Hi!
Es wird Dir in diesem Portal ein grober Zeitstrahl mit den Meilensteinen angezeigt. Diese Meilensteine zeigen Dir die Monate an. Bei uns steht z.B. Werkvertrag unterschrieben: 18.02.2016; Vertragsbestätigung 01.03.2016, Architektengespräch: 25.04.2016. Das sind die schon abgeschlossenen oder klar terminierte Meilensteine. Danach stehen, wie gesagt, nur die Monate drin. Ich spare mir mal alle Meilensteine aufzuzählen. Aber die wichtigen sind bei uns z.B. Fundamentplatte fertigstellen: Januar 2017/Februar 2017, Hausstellung: wird angekündigt.
Die Termine sind auch abhängig von vorausgehenden Terminen und Aufgaben. Diese müssen abgeschlossenen sein, damit der nächste Termin gesetzt werden kann. z.B. wann der Bauantrag eingereicht werden kann, Freigabe, etc.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

HB-NH2015
Stararchitekt
Beiträge: 2174
Registriert: Do 12. Nov 2015, 16:42
Wohnort: Nordhessen

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von HB-NH2015 » Do 31. Mär 2016, 11:26

Ok. dann harre ich mal der Dinge die da kommen.

Ist es vertrackt mit der Lieferdauer und dem Bereitstellungszins :-)

Schliessen wir jetzt die Finanzierung ab dann tickt ab April 2017 dieser Zins.
Und im April 2017 ist bei uns ja vll noch nichtmal die Hausstellung (der große 60% Batzen) bezahlt und abgerufen.
Und der ganze Innenausbau wird sich ja bis in den Sommer ziehen.
Vio 300 S130 in PLZ 34xxx
Eingezogen
Dez '15 Werksvertrag
Mrz '16 Vorbehaltausräumung
Mai '16 Planungsgespräch
Jun '16 Vorabzüge
Jul '16 Bauantrag
Okt '16 Bemusterung
Jan '17 Bodenplatte
Feb '17 Hausmontage
Apr '17 Endmontage

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1423
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Wir bauen ein Vio 300 in Nordhessen

Beitrag von ThorstenR » Do 31. Mär 2016, 12:01

Wenn du jetzt den Vorbhealt rausnimmst, bekommst du wohl April 2017 das Haus.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Antworten