Medley 3.0 302 C mit Keller

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Mareva
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: So 11. Jan 2015, 23:04

Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von Mareva » Di 9. Feb 2016, 22:34

Hallo zusammen,

nachdem all die Beiträge uns sehr geholfen haben, möchten wir nun auch noch unsere Grundrisse vorstellen.

Wir bauen nach Längerem hin und her nun ein Medley 3.0 302 C mit Nutzungskeller. Da wir in Hanglage bauen, gibt es einige Themen zum Keller und der Kniestockhöhe. Aber schaut einfach mal. Wir sind gespannt, was noch für neue Ideen entstehen :denk

Vielen Dank
Dateianhänge
20160209_Dachgeschoss.jpg
20160209_Erdgeschoss.jpg
20160209_Kellergeschoss.jpg
Wir bauen ein Medley 3.0 302 C mit Nutzkeller und KN 1,30 m
Baugenehmigung Mitte April, 9. Juni Keller, 13. Juli Hausstellung und nun Spachteln, Schleifen, Malern, Fliesen...

Mareva
Praktikant
Beiträge: 12
Registriert: So 11. Jan 2015, 23:04

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von Mareva » Di 9. Feb 2016, 22:35

hier noch die Hausansichten :P
Dateianhänge
20160209_Süd-West-Ansicht.jpg
20160209_Süd-Ost-Ansicht.jpg
Wir bauen ein Medley 3.0 302 C mit Nutzkeller und KN 1,30 m
Baugenehmigung Mitte April, 9. Juni Keller, 13. Juli Hausstellung und nun Spachteln, Schleifen, Malern, Fliesen...

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von Maggo » Di 9. Feb 2016, 23:14

Herzlich Willkommen. Euch viel Spass beim planen.

Finde den Grundriss sehr schön. Würde die Tür im "Kind1" etwas mehr zur Treppe schieben. Das hinter der Tür genug Platz für einen Schrank ist. Sonst finde ich alles super. Grundsätzlich muss es so sein das es euch gefällt, es wird eurer Haus. :)
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von b54 » Di 9. Feb 2016, 23:15

Wilkommen im Forum, jetzt geht es aber richtig Schlag auf Schlag, jeden Tag ein paar neue Fingerhaus-Bauherren :)
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

ElJo
Geselle
Beiträge: 210
Registriert: Di 29. Sep 2015, 11:49

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von ElJo » Di 9. Feb 2016, 23:42

Huhuh

herzlich Willkommen hier. Ich freue mich besonders das noch jemand das 302 Cer Medley baut, wir planen auch eins. Wir bauen allerdings mit 1,60 KN und 25 Grad Dachneigung. Bei uns sind im EG Dusche und Garderobe vertauscht, also erst Garderobe und dann das Duschbad. IM DG haben wir da wo bei euch das Bad ist noch ein Kinderzimmer und das Bad ist da wo bei euch die Ankleide ist, nur etwas größer eben.

Werde das bei euch neugierig verfolgen. Wann soll denn euer Haus kommen?
Medley 302C mit Keller, LWZ 304, Kamin und 1,60 Kniestock.
Status: Hausstelltermin am 28.09.

http://ellehausbau.blogspot.de/

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 10. Feb 2016, 10:23

Willkommen im Forum!
Euer Grundriss gefällt mir super. Die Ankleide würde ich evtl. nochmal überdenken wenns möglich ist. Wir hatten das vorher auch so geplant. Aber durch die Schräge hat man nicht so viel Stauraum wie man denkt :( Man nimmt eher den anderen Zimmern den Platz weg.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

walann
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 14:14

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von walann » Mi 10. Feb 2016, 10:30

Wir bauen auch ein Medley (allerdings kein 3.0) und sind noch ganz am Anfang.
Kann man bei deinen Plänen denn den Kniestock irgendwo rauslesen? (Ich kenn mich da noch nicht so aus...)

Wir haben nämlich leider auch ein Handicap bezügl. Kniestockhöhe und unser Grundstück hat auch Hanglage.
Unser Bebauungsplan ist leider schon etwas älter und da hat man wohl einfach anders gebaut :cry:
Naja, noch sind wir guter Dinge, dass Befreiuungen möglich sind.
Wir bauen ein Medley 300 mit Keller
Blog: http://bauenundmehr.blogspot.de/

b54
-Moderator-
Beiträge: 3816
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:24

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von b54 » Mi 10. Feb 2016, 12:00

Gibt es noch die alten Medley´s ? Kann ich mir jetzt nicht vorstellen, oder habt Ihr schon vor so langer Zeit unterschrieben, das das noch der alte Haustyp ist ?
Wir bauten ein Medley 3.0 200B mit 2,15 mtr Kniestock, LWZ 304,KFW 55 und KNX
Status: Eingezogen !!! 03.12.2016
Unser Haus

walann
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 14:14

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von walann » Mi 10. Feb 2016, 12:44

Nein, wir haben Ende Januar unterschrieben.
Unser Verkäufer hatte uns von sich aus ein altes Medley angeboten, da dort die Treppe nicht ganz mittig sitzt und das besser zu unseren Grundriss-Vorstellungen gepasst hat.

Wir hatten dann noch nach dem Aufpreis (waren glaub 2-3 TEUR)für ein Medley 3.0 gefragt, dass dann ein Ticken größer ist als das alte (an der einen Seite 20 cm an der anderen auch nur ein paar cm) und haben uns dann auf Grund der anderen Treppenposition doch wieder für das Alte entschieden.
Wir bauen ein Medley 300 mit Keller
Blog: http://bauenundmehr.blogspot.de/

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von CarstenK » Mi 10. Feb 2016, 13:15

Die neuen Medleys bieten die Möglichkeit eines Kniestockes von 215cm.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

walann
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 14:14

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von walann » Mi 10. Feb 2016, 13:29

@CarstenK: Wir sind froh, wenn wir 1,30 m dürfen ;)
Wir bauen ein Medley 300 mit Keller
Blog: http://bauenundmehr.blogspot.de/

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von CarstenK » Mi 10. Feb 2016, 13:52

Ja, früher hat man mit niedrigem Kniestock gebaut. Hängt halt immer davon ab, was man im OG machen will. Je höher der Kniestock, desto geräumiger sind und wirken die Räumlichkeiten.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1418
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von ThorstenR » Mi 10. Feb 2016, 14:03

Carsten, geht bei manchen alten Bebauungsplänen nicht. In unserem Ort war früher maximal 50cm Kniestock erlaubt.
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Benutzeravatar
Maggo
Ingenieur
Beiträge: 623
Registriert: Fr 3. Apr 2015, 21:28
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von Maggo » Mi 10. Feb 2016, 14:05

Da muss ich Dir zu 100% zustimmen, bei dem VIO geht leider max. 130cm Kniestock. Würde auch so hoch gehen wie möglich. In unserem Baugebiet darf es nur kein Vollgeschoß sein, die wollen wohl keine Häuser mit Flachdach.
VIO 302 auf Bodenplatte mit LWZ 304 Trend
http://fingerhaus-vio302.blogspot.de

Status: eingezogen

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Medley 3.0 302 C mit Keller

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 10. Feb 2016, 14:21

wir mussten beantragen etwas tiefer zu bauen, dass wir wenigstens einen 1m Kniestock bekommen... Hätten auch gerne mehr gehabt...
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Antworten