Wir bauen ein VIO 150 S 100

Für alle die keinen Blog haben, aber trotzdem ihr Haus der großen weiten Welt vorstellen wollen
Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Casi » Di 1. Nov 2016, 20:04

Hoffi, was habt Ihr für ein Carport genommen? Kannst Du da eine Firma empfehlen?
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Hoffi1976
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:54

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Hoffi1976 » Di 1. Nov 2016, 23:54

das Carport haben wir aufgeschoben für den Sommer, wird aber eins von Karibu werden...

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Vio300 BaWü » Mi 2. Nov 2016, 09:39

Wir haben einen Siebau Carport bestellt. Sollte Ende Dez/Anfang Januar kommen.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
Casi
Stararchitekt
Beiträge: 1562
Registriert: Di 26. Jan 2016, 15:21
Wohnort: Velbert NRW

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Casi » Mi 2. Nov 2016, 12:41

Danke! Karibu habe ich noch nicht gecheckt. Siebau schon, de haben schöne Carports.
Vio 221 in Neviges, KFW 40 Plus, Erdwärme, Zehnder 350D

Bauantrag: 20.09. Bemusterung: 26.-27.10. Ausführungspläne: 15.12. Baugenehmigung 02.02. Bodenplatte:10.03., Hausstellung: 06.04.2017
!!Eingezogen am 30.07.2017!!

Carsten & Sandra

Hoffi1976
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:54

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Hoffi1976 » Mi 2. Nov 2016, 13:17

Siebau gefällt mir auch, aber mir sind sie noch nen Schluck zu teuer, und es gibt halt nur Flachdächer, wir müssen aber n Satteldach ausführen...

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Vio300 BaWü » Fr 4. Nov 2016, 15:14

Ja, teuer sind sie :-/
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1417
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von ThorstenR » Fr 4. Nov 2016, 21:58

Siebau hat bei uns das günstigste Angebot bisher...
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Hoffi1976
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:54

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Hoffi1976 » Fr 4. Nov 2016, 22:39

das kommt immer ganz darauf an wonach man schaut... bei Karibu gibt's was anständiges um die 2k, als Doppelcarport... Sibau steigt da deutlich höher ein

CarstenK
Stararchitekt
Beiträge: 1490
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 01:00
Wohnort: Raum Dachau-Augsburg

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von CarstenK » Sa 5. Nov 2016, 08:40

Oftmals bietet es sich bei Carport-Läsungen auch an, lokale Schreinereien anzufragen.
Bei uns im Baugebiet wurde die Tage ein schönes Carport fertiggestellt- Grundkonsteuktion aus Holz und außen mit anthrazitfarbenen Trespa-Platten verkleidet. Sieht sehr gut aus, zu nem modernen Haus passt das gut.
Medley 220 auf Bodenplatte, 160cm Kniestock, Wintergarten, Carport, LWZ 304, Kamin.

Baustand: komplett fertig!

Hoffi1976
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:54

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Hoffi1976 » Sa 5. Nov 2016, 09:50

Na ja, das Budget für das Carport habe ich erst mal als weiteren Puffer zurückgestellt, da unser Bauamt eh möudas wir ins Bauantragsvrfahren gehen. So schieben wir das in den Sommer. Lediglich den Strom lassen wir direkt legen damit das nachher keine Probleme macht...

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 7. Nov 2016, 08:47

Es macht ja auch einen Unterschied, ob man einen Carport aus Holz oder Stahl möchte. Einen 6x7 Meter freitragenden Carport aus Stahl mit WPC Verkleidung gibts leider nicht für 2000€ :-/
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Benutzeravatar
Vio300 BaWü
Stararchitekt
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 10:26

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Vio300 BaWü » Mo 7. Nov 2016, 08:48

Hoffi1976 hat geschrieben:Na ja, das Budget für das Carport habe ich erst mal als weiteren Puffer zurückgestellt, da unser Bauamt eh möudas wir ins Bauantragsvrfahren gehen. So schieben wir das in den Sommer. Lediglich den Strom lassen wir direkt legen damit das nachher keine Probleme macht...
Das haben wir auch gemacht! Gsd. ging es dann doch noch auf. Wir müssen unseren Kellereingang auch überdachen und das soll mit dem Caport geschehen.
Vio322 mit WiGa, Somfy und Keller

Haus steht!

Hoffi1976
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:54

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Hoffi1976 » Mi 16. Nov 2016, 20:20

so, Freitag gibt's die Grobabsteckung und nächste Woche rollen dann die Bagger. Ne MSH mit 12m Flexrohr hab ich auch grad bestellt. Ist eigentlich ne Frechheit was son bissel Kunststoff kostet... :denk

Benutzeravatar
ThorstenR
Stararchitekt
Beiträge: 1417
Registriert: Do 5. Mär 2015, 08:54
Kontaktdaten:

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von ThorstenR » Mi 16. Nov 2016, 20:23

Ihr braucht 12m Flexrohr? Wir hatten 4x 2m...
Wir bauten ein VIO 250 auf Bodenplatte mit zwei Erkern, LWZ 304, Somfy und KfW55
Hausstellung: 10.10.2016 -> Einzug: 28.01.2017 -> Erster im Neubaugebiet! ;)

Blog: http://vio250.tumblr.com/

Hoffi1976
Geselle
Beiträge: 153
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 22:54

Re: Wir bauen ein VIO 150 S 100

Beitrag von Hoffi1976 » Mi 16. Nov 2016, 20:29

es muss ja bis zur Grundstücksgrenze gelegt werden... das lassen wir vom Tiefbauer mitmachen

Antworten