Seite 1 von 14

Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 10:55
von Vio300 BaWü
Hallo,

wir (Michael & Christina) bauen ein Vio300 mit Wintergarten in Baden Württemberg.
Am 28.02 waren wir in Frankenberg bei der Werksbesichtigung und haben im Anschluss auch gleich Nägel mit Köpfen gemacht und den Werksvertrag unterschrieben. Am kommenden Freitag ist der Notartermin für unser Grunstück (553qm) und dann hoffen wir, dass wir bald das Architektengespräch haben :)

Lt. Bauzeitenplan ist die Hausaufstellung in der KW 6 (2016) und Hausübergabe Mitte April 2016.

Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 11:32
von MichaH
Na dann - NEO Grüße aus Baden-Württemberg an Euch und viel Erfolg! Wir sind in den "letzten Zügen". Ihr habt jetzt schon Stelltermin für 2016? Wow, das ist aber extrem früh.

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 11:48
von Vio300 BaWü
Dankeschön :) Wo baut ihr denn?? Wir haben bei unserem netten Fachberater Herrn S. aus dem Musterhaus Fellbach etwas Druck gemacht und dann hat er uns den Plan am Samstag gegeben, weil wir ihm schon vorher signalisiert haben, dass wir nach der Werksbesichtigung nicht noch monatelang überlegen werden.

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 14:58
von MichaH
Habt eine PM bekommen ;)

Find ich klasse, dass Ihr das so bekommen habt. Termin für Hausstellung war bei uns erst zur Bemusterung klar. Also recht knapp :)

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:02
von litschka
Wo baut ihr beiden denn? Wir haben auch erst bei der Bemusterung den Termin erhalten, hätten wir das mal früher gewusst :|

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:10
von Vio300 BaWü
@litschka: Wir bauen in der Nähe von Herrenberg. Naja wir mussten schon etwas nachbohren und wenn wir nicht schon angedeutet hätten dass wir unterschreiben wollen, hätten wir ihn auch nicht bekommen. Ich hoffe, dass der Plan dann auch so bleibt :)

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:19
von litschka
Dann wünsche ich viel Erfolg und eine spannende Zeit bis es losgeht. Mit Herrn S. aus Fellbach waren wir sehr zufrieden. Unser Plan war erst Juli 15 jetzt ist es Juni 15. Ich hoffe noch auf ein paar Wochen früher :D

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:20
von Vio300 BaWü
Das war jetzt die schönste Nachricht des Tages, woran lag es, dass sich das um so viel nach vorne geschoben hat??

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:29
von litschka
Wir waren schnell mit allen Plänen und der Baugenehmigung. Gerade werden die Ausführungspläne gezeichnet. Wir wollen Anfang September einziehen :lol:

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:39
von MichaH
Bei so langen Vorausplanungen ist oft eine Verschiebung nach vorne drin. Und wenn Bauamt, Versorger usw. alle rechtzeitig in die Gänge kommen auch realistisch dass es schneller geht. Fingerhaus ist da glaube ich das kleinste "Problem" :-)

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Mo 2. Mär 2015, 15:57
von Vio300 BaWü
Wir haben schon ein paar mal Kontakt mit dem Bauamt gehabt, hoffen natürlich, dass die auch in der Genehmigung recht schnell sind :)

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Fr 6. Mär 2015, 14:29
von Vio300 BaWü
da wir ja gerade nichts weiter machen können, als warten, haben wir angefangen, unseren orangenen Bauherrenordner zu sortieren.
Dabei haben wir uns gefragt, ob unser Fachberater die vielen Gutscheine irgendwo im Vertrag hätte vermerken sollen? Oder langt es, dass wir sie dann einfach vorlegen? Sind schon alle ausgefüllt und unterschrieben :denk

Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Fr 6. Mär 2015, 15:18
von MichaH
Im Werkvertrag selber nicht notwendig.Fachberater sollte nur unterschreiben und reicht die bei Fingerhaus mit ein und bei der Bemusterung wissen dann alle Bescheid. So zumindest Ablauf bei uns.

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Fr 6. Mär 2015, 20:26
von Manu1412
Wir haben die im WV erwähnt, alle ausgehändigt bekommen und sauber abgeheftet. :roll:

Re: Vio300 mit Wintergarten

Verfasst: Fr 6. Mär 2015, 20:30
von droehni
Nehmt sie zur Bemusterung auf jeden Fall mit. Unser Verkäufer hat nämlich vergessen sie weiterzuleiten