AP1 Material über?

Tipps rund ums Bauen
Antworten
Pascal1104
Praktikant
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 12:12

AP1 Material über?

Beitrag von Pascal1104 » Mo 26. Feb 2018, 20:45

Hallo zusammen,

wir sind gerade bei unserem AP1 angelangt und seit einer guten Woche dabei. Das Dachgeschoss ist gedämmt und hat die Konterlattung erhalten mit der zweiten Dämmung. Was uns wundert: von den 118 Latten sind nach der Konterlattung noch 40 Latten über. Ist das so wie bei Ikea, es ist halt einfach mehr dabei als man benötigt? Wenn ich es richtig verstanden habe wird im EG ja einfach nur die Rigips platte an die Wand gemacht ohne eine Konterlattung. Wieso also bleibt soviel Material über?

JennyW
Azubi
Beiträge: 51
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: AP1 Material über?

Beitrag von JennyW » Do 1. Mär 2018, 23:59

Hallo, herzlichen Glückwunsch das ihr das AP1 hinter euch gebracht habt. Meiner Meinung nach ein paar Latten zu viel übrig, aber wenn ja alles passt dann ist es wohl wie bei Ikea :-) hatten auch einiges übrig, außer Dämmwolle mussten wir nachkaufen. Mit freundlichen Grüßen Jenny W.

caphiwe
Ingenieur
Beiträge: 319
Registriert: So 30. Okt 2016, 10:32

Re: AP1 Material über?

Beitrag von caphiwe » Fr 2. Mär 2018, 09:19

EG-Wände sind doch immer von Fingerhaus fertig beplankt vom Werk? Auch mit AP1.

JennyW
Azubi
Beiträge: 51
Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:56

Re: AP1 Material über?

Beitrag von JennyW » Fr 2. Mär 2018, 12:54

Ja also im EG sind die Wände fertig und die Decken fertig bis auf die Rigipsplatten. Also wir hatten um die 10 Holz-Latten übrig und gut 3 große Rigipsplatten.

Christi88
Azubi
Beiträge: 85
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 08:15

Re: AP1 Material über?

Beitrag von Christi88 » Fr 2. Mär 2018, 13:46

Hallo,

bei uns war auch einiges an Rigips und Latten übrig. Hat bei uns für den kompletten Kellerabgang noch gereicht (nur die Dämmung mussten wir für den Kellerabgang noch kaufen)

Dämmung war aber knapp, da haben wir auch fürs dach noch nachgekauft.

Neo2017
Ingenieur
Beiträge: 379
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 19:59
Wohnort: BaWü

Re: AP1 Material über?

Beitrag von Neo2017 » Sa 3. Mär 2018, 20:05

Zu uns hat der Stelltrupp gestern auch gemeint dass wir an den Latten nicht sparen müssen. Da sind immer einige mehr dabei
---Neo 212 in BaWü---

Shadow85
Ingenieur
Beiträge: 256
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 14:10

Re: AP1 Material über?

Beitrag von Shadow85 » Mo 12. Mär 2018, 14:21

Kann ich auch so bestätigen. Wir mussten zwar keine Konterlattung selber machen, aber es sind noch gut 2 1/2 Klebebänder übrig, bestimmt über 10m Dampfsperre und 2 1/2 Rigipsplatten, wobei wir auch wirklich viel verschnitt gemacht haben. Man hätte deutlich Materialsparender arbeiten können - aber wenn das Material das ist warum auch? Man baut nur einmal, und dann darf es auch sauber sein :lol:

Die haben auch Holz ohne Ende dagelassen - auch Bretter die sich für die Konterlattung eigneten. Da haben wir welche für einen Umbau verwendet. Das gute haben wir für spätere Verwendung zur Seite getan, der Rest wird im nächsten Winter eingeheizt ;)

Generell kann ich sagen, mit Material wird bei FingerHaus nicht gegeizt. Das fand ich wirklich super.

Antworten